Edition Lammerhuber

TEN MOST RECENT POSTS SORTED BY DATE

news | 'We the children' - ein Projekt von UNICEF Deutschland, GEO und Edition Lammerhuber präsentiert auf der Frankfurter Buchmesse 2014

Die UN-Konvention über die Rechte des Kindes feierte am 20. November 2014 ihr 25-jähriges Bestehen und „We the Children“ ist das Buch zum Geburtstag. 45 internationale Spitzenfotografen berichten in bewegenden und aufrüttelnden Fotoreportagen aus 42 Ländern vom Schicksal der Kinder weltweit. „We the Children“ zeigt in berührenden, teils erschütternden Bilder, wie Kinder aufwachsen, was sie sich wünschen und wo ihnen grundlegende Rechte v …

29.10.2014 // ADD article TO MY GOSEE // SHOW article
news | Edition Lammerhuber : Alfred Fried Photography Award 2014 für das weltbeste Foto zum Thema Frieden geht an den russischen Fotografen Emil Gataullin

Aus Anlass des International Day of Peace am 21. September 2014 wurde im Rahmen einer Festveranstaltung im Österreichischen Parlament der mit 5.000 Euro dotierte Alfred Fried Photography Award 2014 für das weltbeste Foto zum Thema Frieden an den russischen Fotografen EMIL GATAULLIN vergeben. Der Preis wird gemeinsam von der Photographischen Gesellschaft, Edition Lammerhuber, UNESCO, dem Österreichischen Parlament, der Vereinigung der Parlamentsjournalistinnen und –journalist …

24.09.2014 // ADD article TO MY GOSEE // SHOW article
news | Der Lammerhuber Photography Award geht an Fara Phoebe Zetzsche und wir freuen uns über Lois Lammerhuber als Head of Jury in der Kategorie 'REPORTAGE' bei den GoSee Awards 2014 in Berlin

Zum zweiten Mal wurde im Rahmen des Lumix Festivals in Hannover der Lammerhuber Photography Award verliehen, gestiftet vom renommierten österreichischen Fotobuch-Verlag Edition Lammerhuber. Den Preis, der mit 5.000 Euro dotiert ist, bekam Fara Phoebe Zetzsche (29), Absolventin der Hochschule Hannover, für ihre Reportage über die Straßenkinder in Berlin „Stray Kids“. Mit dem Award wurde diejenige Reportage ausgezeichnet, die auf eindrucksvollste Weise eine All …

31.07.2014 // ADD article TO MY GOSEE // SHOW article
news | Das Franz Ferdinand Prinzip - Warum der Erste Weltkrieg wirklich begann. Edition Lammerhuber publiziert einen außergewöhnlichen Beitrag zum Gedenkjahr 100 Jahre Erster Weltkrieg

Das Buch Das Franz Ferdinand Prinzip – Warum der Erste Weltkrieg wirklich begann erzählt die Geschichte des Thronfolgers Franz Ferdinand und dessen Leidenschaft für die Jagd, von der mythologischen Sage der weißen Gams und den fatalen Schüssen im Salzburger Bluntautal, die den Ersten Weltkrieg heraufbeschworen. Die Herzogin rief: „Aber warum hast du dann geschossen?“ Die Antwort erfolgte leichten Tones sofort: „Na, wenn man sterben muß, stir …

29.07.2014 // ADD article TO MY GOSEE // SHOW article
news | IN/VISIBLE - UN/SICHTBAR : 48 Frauen, 48 unvorstellbare Schicksale zeigen die Edition Lammerhuber als Fotobuch und das Völkerkunde München als Ausstellung

Ann-Christine Woehrl hat überlebende Frauen von Säure- und Brandanschlägen in sechs verschiedenen Ländern mit ihrer Kamera begleitet. Die Frauen werden bewusst ausgegrenzt und damit unsichtbar gemacht. In einfühlsamen Bildern fordert die Fotografin dazu auf, diese Frauen wieder als Persönlichkeiten wahrzunehmen, fernab des kollektiven Stigmas. „Die Menschen müssen mich so akzeptieren, wie ich bin. Jetzt liebe ich mich. Ich habe gelernt, die innere Sch&oum …

05.06.2014 // ADD article TO MY GOSEE // SHOW article
news | Call for Entries! Edition Lammerhuber und die Photographische Gesellschaft rufen zum ALFRED FRIED PHOTOGRAPHY AWARD für das Friedensbild des Jahres auf

Ab sofort loben die Photographische Gesellschaft und Edition Lammerhuber den Alfred Fried Photography Award gemeinsam mit UNESCO, dem Österreichischen Parlament, der Vereinigung der Parlamentsredakteure und dem International Press Institute aus. Namensgeber des Awards, der im November 2013 erstmalig von der Photographischen Gesellschaft und der Edition Lammerhuber in der Österreichischen Akademie der Wissenschaften vergeben wurde, ist Alfred Hermann Fried, ein österr …

30.05.2014 // ADD article TO MY GOSEE // SHOW article
blog | FRIED PHOTOGRAPHY AWARD for the Peace Image of the Year

The Fried Photography Award was initiated in 2013 by the Photographische Gesellschaft and Edition Lammerhuber and presented for the first time on 5 November 2013 in the rooms of the Austrian Academy of Sciences. The award is named after Alfred Hermann Fried, Austrian pacifist and author, who received the Nobel Peace Prize in 1911. It is awarded in his memory and spirit.   It is aimed at finding the world’s best photograph on the theme of peace and using it to remind us that peace is …

30.05.2014 // ADD blog TO MY GOSEE // SHOW blog
news | THE FACE OF THE EARTH. Jubiläumsbuch für Eduard Suess, dem "Vater der modernen Geologie", in der Edition Lammerhuber

Das Jubiläumsbuch zum 100. Todesjahr des „Vaters der modernen Geologie“ Eduard Suess „THE FACE OF THE EARTH – The Legacy of Eduard Suess“ wurde vor 300 begeisterten Gästen im Rahmen einer Gala am 29. April 2014 in der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien präsentiert. Dem Wissenschaftler, der Begriffe prägte wie Atmosphäre, Hydro-, Litho- und Biosphäre, dem Politiker und Visionär, dem Wien die 1. Wiener Hochquel …

09.05.2014 // ADD article TO MY GOSEE // SHOW article
news | Edition Lammerhuber : DER LANGE SCHATTEN VON TSCHERNOBYL. Bildband über das Leben mit Atomkraftwerks-Katastrophen samt Essay von Michail Gorbatschow

„Schlechte Nachrichten verkaufen sich schlecht, dennoch gibt es Themen, die so wichtig sind, dass wir sie „against all odds“ publizieren müssen“, sagt Verleger Lois Lammerhuber. Und das Buch um das es geht, hat denkbar schlechte Nachrichten zum Inhalt. Es wird „Der lange Schatten von Tschernobyl“ heißen und beschäftigt sich mit den dramatischen Langzeitfolgen des größten Nuklearunfalls der Geschichte. Deshalb hatte der Autor des B …

12.03.2014 // ADD article TO MY GOSEE // SHOW article
news | Gigapixel-Projekt: From Austria to the World - die EDITION LAMMERHUBER liefert mit dem "New York City Window" das Motiv für das größte Serien-Puzzle der Welt für RAVENSBURGER SPIELE

Als absolutes Highlight präsentierte RAVENSBURGER auf der diesjährigen Nürnberger Spielwarenmesse mit „New York City Window“ das größte je in Serie gefertigte Puzzle der Welt. Exakt 32.256 Einzelteile waren die Ausgangsbasis für dieses einzigartige Puzzlemotiv das Gigapixelbild-Projekt "From Austria to the World", das in Kooperation mit Austrian Airlines, Ars Electronica Solutions, Lois Lammerhuber und Martin Ackerl verwirklicht wurde. Von …

14.02.2014 // ADD article TO MY GOSEE // SHOW article