Hatje Cantz Verlag

 

RECENT POSTS of Hatje Cantz Verlag, SORTED BY DATE

news | GoSee loves ...Achim Lippoth 'Geschichten über das Kindsein / Storytelling' - Kinderfotografie fernab aller Klischess zwischen Melancholie und ungeheurer Energie, Ausstellung & Monographie

Achim Lippoth porträtiert Kinder für Werbung, Commercials und meist sehr artifiziell für Editorials. Er inszeniert verschiedene Facetten der Kindheit, von Spontaneität bis hin zu Nachdenklichkeit – mit einem Niedlichkeitsfaktor der gegen Null geht, vielmehr zeigt er Kinder in ihrer eigenen Welt. Hatje Cantz veröffentlicht seine Monografie 'Geschichten über das Kindsein / Storytelling‘, die wir Euch gerne auf GoSee vorstellen. Achim Lippoth (*1968 in I …

15.03.2017 // ADD article TO MY GOSEE // 11 items in this article // SHOW article
news | GoSee loves ... Attila Szücs 'Specters and Experiments' - surrealistische Szenerien und melancholische Traumsequenzen in Öl

Hatje Cantz präsentiert mit Attila Szücs 'Specters and Experiments' das umfangreiche Œuvre des ungarischen Meisters des Unheimlichen (*1967 in Miskolc). Szűcs, der zu den wichtigsten zeitgenössischen ungarischen Malern gehört, verarbeitet alte Zeitungsausschnitte, Postkarten, Fotos und Filmstills und belegt diese in seinen Werken mit neuer Bedeutung. Neben Fragen von Erinnerungskultur und Gedächtnisforschung haben sowohl die ost- und mitteleuropäische Mal …

18.01.2017 // ADD article TO MY GOSEE // 6 items in this article // SHOW article
news | FRED HERZOG ‚REALITY IN COLOR‘ – der Pionier der Farbfotografie erzählt in modernen Farben Geschichten der Strasse von den 50ern bis in die 80er. Bildband mit unveröffentlichtem Fotomaterial bei Hatje Cantz

Hatje Cantz präsentiert eine neue FRED HERZOG Monographie mit mehr als 230 Aufnahmen, von denen ein Großteil nie zuvor reproduziert wurde, die bislang umfassendste Publikation zum Werk dieses bedeutenden Fotografen, der von Deutschland nach Kanada emigrierte. Fred Herzog (*1930) wurde durch seinen ungewöhnlichen Einsatz von Farbe in den 1950er- und 1960er-Jahren bekannt, einer Zeit, in der Kunstfotografie fast ausschließlich mit Schwarz-Weiß-Aufnahmen in Verbindun …

11.01.2017 // ADD article TO MY GOSEE // 12 items in this article // SHOW article
news | So kann man eine Geschichte auch erzählen .... FRANK HORVAT – AN AUTOBIOGRAPHY IN PICTURES, die Biographie in Bildern erschienen im Hatje Cantz Verlag

Neun Jahrzehnte Leben und nahezu sieben Jahrzehnte Fotografie - die visuelle Autobigoraphie 'Frank Horvat | Photographic Autobiography' ist nicht einfach ein weiteres Fotobuch, so der Verlag Hatje Cantz über seine aktuelle Publikation. Es sei vielmehr ein Zeugnis der Vergangenheit, eine liebevolles Andenken an einzigartige Schnappschüsse und nichts weniger als eine beeindruckende Dokumentation der Fotografie-Geschichte. “In order to take a good picture, it’s not enough f …

12.12.2016 // ADD article TO MY GOSEE // 20 items in this article // SHOW article
news | Neugier auf magische Momente – Sascha Weidners Monografie 'Intermission II' veröffentlicht von HATJE CANTZ

Sascha Weidner (1974–2015) had an eye for magic moments; he knew how to capture the poetic, fleeting moments on paper. From 2010 to 2012, Sascha Weidner was a lecturer in photography at the Academy of Fine Arts in Stuttgart. In 2012, he was appointed as a member of the German Photographic Academy. Sascha Weidner prepared and brought this artist’s book to completion in its current form during his lifetime. 89 large-format illustrations carry the reader off into the visual world of th …

03.11.2016 // ADD article TO MY GOSEE // 12 items in this article // SHOW article
news | Taryn Simon Paperwork and the Will of Capital - eine künstlerische Untersuchung zu Blumenarrangements und der Inszenierung von politischer Macht. Die 'Impossible Bouquets' als Herbarium bei Hatje Cantz

In 'Paperwork and the Will of Capital' vereint Taryn Simon (*1975) - eine der anspruchsvollsten und zugleich Konzeptkünstlerinnen unserer Zeit (GoSee berichtete bereits über Birds of the West Indies und The Picture Collection) - Geopolitik, Gartenbau und die Kunst des Stilllebens, um zu untersuchen, wie die Inszenierung von Macht erschaffen, ausgeführt, vermarktet und erhalten wird. Bei der Unterzeichnung politischer Abkommen, Verträge und Vereinbarungen werden mächtige …

06.04.2016 // ADD article TO MY GOSEE // 11 items in this article // SHOW article
blog | EDITION GERD HATJE - Hatje Cantz Künstlereditionen im neuen Look und mit Arbeiten von Julian Schnabel

Im Jahr 1987 verfasste Julian Schnabel mit CVJ – Nicknames of Maitre D's & Other Excerpts from Life eine Art bebilderte Autobiografie, die aus der Ich-Perspektive den Weg des Künstlers zum Erfolg nachzeichnete. Zu diesem Zeitpunkt hatte er bereits an den wegweisenden Ausstellungen seiner Zeit teilgenommen: »Westkunst« in Köln (1981), » A New Spirit in Painting« in London (1981) und »Zeitgeist« (1982) in Berlin. Das lange vergriffen …

05.02.2016 // ADD blog TO MY GOSEE // 2 items in this blog // SHOW blog
news | GoSee Tipp : Taryn Simon - Birds of the West Indies. Von Frauen, Waffen und Fahrzeugen - auf den Spuren von James Bond. Ausstellung bei Gagosian Beverly Hills und als Buchtipp im Hatje Cantz Verlag

Erneut überrascht uns die Künstlerin Taryn Simon, geboren 1975 in New York, mit einer weiteren Spurensuche. Diesmal war sie in geheimer Mission unterwegs... 1936 veröffentlichte der Ornithologe James Bond "Birds of the West Indies", die Standard Studie zur Vogelwelt der Karibik. Ian Fleming, der zeitweilig in Jamaika lebte und selbst Vögel beobachtete, übernahm den Namen für den Titelhelden seiner Spionageromane, da er ihm alltäglich, kurz u …

02.04.2014 // ADD article TO MY GOSEE // 18 items in this article // SHOW article
news | Eine Kunstschule als Bilderbuch - die jungen Wilden der ECAL in Lausanne, eingefangen zwischen zwei Buchdeckeln von Hatje Cantz. Ein herrlich-durchgedrehter Bilderreigen - we like!

Fotos von Studenten als Bildband - und das im renommierten Hatje Cantz Verlag? In der Tat, vor allem wenn es sich um Arbeiten von Fotografiestudenten einer der führenden Kunstschulen weltweit handelt, der Schweizer ECAL, in der künftige Grafiker, Designer, Typografen, Filmemacher und Fotografen ausgebildet werden. Hier gestalten sie frei, hinterfragen die tradierten Genres, erkunden neue Territorien und experimentieren mit ihren Medien. Der Bildband ist vor allem dicker als man den …

11.02.2014 // ADD article TO MY GOSEE // 11 items in this article // SHOW article
news | Roman Bezjak. Sozialistische Moderne. Ein neutraler Blick auf eine kontrovers diskutierte bauhistorische Epoche

Während der Westen den zu Stein gewordenen euphorischen Zeugen von Planwirtschaft und sozialistischer Moderne zumeist mit Skepsis begegnet, wirft Roman Bezjak (*1962 in Slowenien) einen recht unvoreingenommenen Blick auf die Architektur des Kommunismus so scheint es. Nach preisgekrönten Fotoreportagen für GEO und das Frankfurter Allgemeine Magazin konzentrierte Roman seine Reisetätigkeit in den vergangenen fünf Jahren auf Ost- und Südosteuropa. Mit …

01.07.2011 // ADD article TO MY GOSEE // 11 items in this article // SHOW article