Hatje Cantz Verlag

 

RECENT POSTS of Hatje Cantz Verlag, SORTED BY DATE

news | Taryn Simon Paperwork and the Will of Capital - eine künstlerische Untersuchung zu Blumenarrangements und der Inszenierung von politischer Macht. Die 'Impossible Bouquets' als Herbarium bei Hatje Cantz

In 'Paperwork and the Will of Capital' vereint Taryn Simon (*1975) - eine der anspruchsvollsten und zugleich Konzeptkünstlerinnen unserer Zeit (GoSee berichtete bereits über Birds of the West Indies und The Picture Collection) - Geopolitik, Gartenbau und die Kunst des Stilllebens, um zu untersuchen, wie die Inszenierung von Macht erschaffen, ausgeführt, vermarktet und erhalten wird. Bei der Unterzeichnung politischer Abkommen, Verträge und Vereinbarungen werden mächtige …

06.04.2016 // ADD article TO MY GOSEE // 11 items in this article // SHOW article
blog | EDITION GERD HATJE - Hatje Cantz Künstlereditionen im neuen Look und mit Arbeiten von Julian Schnabel

Im Jahr 1987 verfasste Julian Schnabel mit CVJ – Nicknames of Maitre D's & Other Excerpts from Life eine Art bebilderte Autobiografie, die aus der Ich-Perspektive den Weg des Künstlers zum Erfolg nachzeichnete. Zu diesem Zeitpunkt hatte er bereits an den wegweisenden Ausstellungen seiner Zeit teilgenommen: »Westkunst« in Köln (1981), » A New Spirit in Painting« in London (1981) und »Zeitgeist« (1982) in Berlin. Das lange vergriffen …

05.02.2016 // ADD blog TO MY GOSEE // 2 items in this blog // SHOW blog
news | GoSee Tipp : Taryn Simon - Birds of the West Indies. Von Frauen, Waffen und Fahrzeugen - auf den Spuren von James Bond. Ausstellung bei Gagosian Beverly Hills und als Buchtipp im Hatje Cantz Verlag

Erneut überrascht uns die Künstlerin Taryn Simon, geboren 1975 in New York, mit einer weiteren Spurensuche. Diesmal war sie in geheimer Mission unterwegs... 1936 veröffentlichte der Ornithologe James Bond "Birds of the West Indies", die Standard Studie zur Vogelwelt der Karibik. Ian Fleming, der zeitweilig in Jamaika lebte und selbst Vögel beobachtete, übernahm den Namen für den Titelhelden seiner Spionageromane, da er ihm alltäglich, kurz u …

02.04.2014 // ADD article TO MY GOSEE // 18 items in this article // SHOW article
news | Eine Kunstschule als Bilderbuch - die jungen Wilden der ECAL in Lausanne, eingefangen zwischen zwei Buchdeckeln von Hatje Cantz. Ein herrlich-durchgedrehter Bilderreigen - we like!

Fotos von Studenten als Bildband - und das im renommierten Hatje Cantz Verlag? In der Tat, vor allem wenn es sich um Arbeiten von Fotografiestudenten einer der führenden Kunstschulen weltweit handelt, der Schweizer ECAL, in der künftige Grafiker, Designer, Typografen, Filmemacher und Fotografen ausgebildet werden. Hier gestalten sie frei, hinterfragen die tradierten Genres, erkunden neue Territorien und experimentieren mit ihren Medien. Der Bildband ist vor allem dicker als man den …

11.02.2014 // ADD article TO MY GOSEE // 11 items in this article // SHOW article
news | Roman Bezjak. Sozialistische Moderne. Ein neutraler Blick auf eine kontrovers diskutierte bauhistorische Epoche

Während der Westen den zu Stein gewordenen euphorischen Zeugen von Planwirtschaft und sozialistischer Moderne zumeist mit Skepsis begegnet, wirft Roman Bezjak (*1962 in Slowenien) einen recht unvoreingenommenen Blick auf die Architektur des Kommunismus so scheint es. Nach preisgekrönten Fotoreportagen für GEO und das Frankfurter Allgemeine Magazin konzentrierte Roman seine Reisetätigkeit in den vergangenen fünf Jahren auf Ost- und Südosteuropa. Mit …

01.07.2011 // ADD article TO MY GOSEE // 11 items in this article // SHOW article
news | Visibility begins here - Sandra Kantanen Landscapes - Auf der Suche nach der Essenz der Natur, Buch bei Hatje Cantz

Sandra Kantanens Arbeiten sind nur irgendwie Landschaftsfotografien. Beeinflusst von der traditionellen chinesischen Landschaftsmalerei, suchte sie zunächst auf den heiligen Bergen Chinas nach idealtypischen Motiven, doch fand sie dort nicht wonach sie suchte. "In my new work I have photographed mainly landscapes, still lifes and plants. And an occasional postrait too. The title "Shadow images" refers too an old idea of Plato, that everything perceived is a shadow of the …

30.06.2011 // ADD article TO MY GOSEE // 7 items in this article // SHOW article
news | Hatje Cantz präsentiert Oda Jaune, Olaf Heine & Nadav Kander auf der art forum berlin - plus 65. Verlagsgeburtstag!

Der Hatje Cantz Verlag ist ganz aktuell auf dem diesjährigen art forum in Berlin mit einem Stand vertreten und präsentiert dort seine Collector’s Editions. Und wie auch die Jahre zuvor werden Künstler anwesend sein und vor Ort ihre Bücher signieren. Zu Gast sind die bulgarische Malerin Oda Jaune, der deutsche Portraitfotograf und Regisseur Olaf HEINE c/o ANJA WIROTH (GoSee Tipp: Heine Book Release Party am 8ten Oktober im Rocky Ragazzo am Straussberger Platz) so …

06.10.2010 // ADD article TO MY GOSEE // 6 items in this article // SHOW article
news | Walter Niedermayr "Recollection" : die Schönheit der iranischen Architektur und ihre Historie

Fernab von Krisen und aktuellen Diskussionen über Steinigungen im Iran, wirft Walter Niedermayr einen politisch neutralen Blick auf die architektonischen Schönheiten eines regierungsgeknebelten Landes. Zwischen 2005 und 2008 bereiste der Fotograf den Iran. Zu seinen Stationen gehörten Teheran, Isfahan, Yazd, Schiraz, kleinere Städte und historische Stätten. In gewohnt zarter Bildästhetik - die viele bereits aus seinen alpinen Beobachtungen kennen - beschäft …

25.08.2010 // ADD article TO MY GOSEE // 9 items in this article // SHOW article
news | Ich bin was wir sind! Das Phänomen von Masse und Individuum - Claudia Rogges Kompositionen als Retrospektive in Buchform

Wir sind Masse, wir sind Individuen. Wir sind Individualismus und Massenphänomen, Individuen in der Masse, in der Masse individuell. Die Künstlerin Claudia Rogge hat sich zur Aufgabe gemacht, diese gegensätzlichen Begriffe zu entwirren, sie zu verbildlichen und einen neuen Zusammenschluss zu komponieren. Immer choreographiert sie ihre Fotoarbeiten: aus vielen einzelnen Aufnahmen formt sie eine Gesamtkomposition, ein perfektes Zusammenspiel, das zu einer eigenen Einheit wir …

25.05.2010 // ADD article TO MY GOSEE // 10 items in this article // SHOW article
news | Hatje Cantz : Kunstakademie Düsseldorf von oben - Andreas Gefellers Welt aus der Vogelperspektive

Wo gehobelt wird, fallen Späne und wo gemalt wird, da tropf Farbe. Einen unverkennbaren Einblick in die Räume der Kunstakademie Düsseldorf gewährt uns Andreas Gefeller. Als hätte man ihnen den Deckel abgenommen und von oben hineinfotografiert…Doch die sehenswerten Endergebnisse sind zusammengesetzte Bilder aus mehreren Einzelfotos, die der Fotograf aus etwa 2 Metern über dem Boden ablichtete. Der Künstler scannt Oberflächen aus geringer H&ou …

29.07.2009 // ADD article TO MY GOSEE // 5 items in this article // SHOW article