Advertising • 503 News

Styling • SAMSUNG für Zuhause. Lifestyle-Bilder mit Styling von Ana SALGADO DE LOS ANGELES und Set-Gestaltung von Boris ZBIKOWSKI

Für den Kunden SAMSUNG waren Ana SALGADO DE LOS ANGELES (Mode-Styling) und Boris ZBIKOWSKI (Set/Prop-Styling) im Einsatz. In familiärer Atmosphäre präsentieren uns die Motive die Elektro-Produkte des südkoreanischen Konzerns, vom Fernseher über Kühlschrank hin zum Staubsauger. Die Aufnahmen machte das Fotografen-Duo NEUMANN UND RODTMANN c/o GoSee Premium Member WALDMANN ...

30.07.2014 // show complete news

 

Styling • HOLSTEN feiert echte Männerfreundschaften. Bier-Kampagne mit Styling von Tu Anh NGO

Zum wiederholten Male sorgte Tu Anh NGO für das Styling der aktuellen HOLSTEN Kampagne. Die Motive feiern lässige Männerfreundschaften unter dem Claim "Ecken. Kanten. Holsten." Festgehalten wurden die lockeren Biergenuss-Momente von Daniel CRAMER c/o GoSee Member SEVERIN ...

30.07.2014 // show complete news

 

NEU : Jekyll&Hyde Interactive, München; aktuelle Still-Lifes, gemorphte Videos aus Röntgenaufnahmen und das interaktive Film-Projekt apartment1001.com samt Interview über Print, Film und Augmented Reality

Wir freuen uns Jekyll & Hyde bei GoSee zu begrüßen. Das Team um Peter Dippel und Adrian Greiter produziert anspruchsvolle Bilder und Filme, sowohl im Bereich Editorial als auch für die Werbung. Sie entwickeln medienübergreifende Kampagnen für Print, Web, APP, Youtube, TV und Guerilla, die die Vorteile des jeweiligen Mediums optimal nutzen, aber auch so geschickt miteinander verlinkt sind, dass sie ein grosses Ganzes bilden und sich durch eine gezielte Verbindung mit den Sozialen Netzwerken viral verbreiten.

Und weil sie diese Vision Realität werden lassen wollen, hilft Jekyll & Hyde bei der Konzeption von interaktiven und vernetzten Kampagnen und produziert diese dann auch. Hier bei GoSee zeigen wir einige klassische Still Life Fotografien sowie das interaktive Projekt APARTMENT1001 (unbedingt ausprobieren) und haben natürlich nachgefragt....

GoSee: Peter, Du hast ja einiges an interaktiven Projekten im Portfolio!
JH: Richtig. Neben den klassischen Arbeiten produziere und konzipiere ich interaktiven Content. Ich bin Fotograf und Filmer. Meine Qualitätsansprüche bei interaktiven Produktionen sind genauso hoch wie bei ...

29.07.2014 // show complete news

 

Art & Beauty. Fotograf Tim PETERSEN realisiert Beauty-Motive für SCHWAN COSMETICS

SCHWAN COSMETICS buchte Fotograf Tim PETERSEN für die Umsetzung einer ausgefallenen Beauty-Story. In Zusammenarbeit mit Rebecca Sommer (Styling, Hair & Make-up) und Art Direktorin Gesine Juliusson entstanden künstlerisch angehauchte Motive für einen der führenden Private-Label-Produzenten von Kosmetikprodukten.

29.07.2014 // show complete news

 

film • Dare them, share them, wash them - der LEVI'S “Live in Levi’s” 1Minüter Spot von FCB und The House Worldwide on air

Und was sonst noch alles? Na, ganz einfach - alles darfst Du, nur Deine Jeans bitte nicht langweilen. Der 1Minüter zeigt Menschen in (für Werberfantasien) ganz alltäglichen Situationen. Wer von Euch ist schließlich nicht schon in Unterhose Bus gefahren? Und was lernen wir daraus? “Live in Levi’s” can be so nice. Und wer denkt er könnte das besser der geht auf die Jeansseite im Kanal Deiner Wahl und lädt seine Version hoch - aber sorry Werber, Hardcore ist ausgeschlossen. Und Softcore ist auch schon zu hart denn es geht bei Social Media auch schon nicht mehr unter der FSK-Limbostange durch - die inzwischen unterhalb der Kniekehle hängt. Und das ist nun wirklich voll langweilig.

Chief Marketing Officer Levi’s® Jennifer (Jen) Sey sagte Ende Juni 2014 über die Kampagne : "We’re launching globally in August and September, but announced the campaign today. It’s intended to be both inclusive and inspiring. We are of a rare class of brands that can do both of those things. Often we think of more narrow, niche brands as the ones that inspire and engage. And we think of broad, commercial brands as diffused and kind of boring. But the world’s best and most loved brands –Apple, Nike, Disney, Starbucks – are welcoming to many, and inspiring for all. And I think Live In ...

29.07.2014 // show complete news

 

"Lieber überall Netz als überall Netzer" - drehbegleitend fotografiert von Frank SCHEMMANN

"Lieber überall Netz als überall Netzer" ruft OTELO seit dieser Woche in die Werbewelt hinaus (GoSeeFILM berichtete). Und so haben wir Günter Netzer noch nicht allzu oft erlebt. Selbstironisch, souverän und in den ungewöhnlichsten Sets fotografiert Frank SCHEMMANN drehbegleitend und separat im eigenen Licht die Deutsche Fußball-Ikone Günter Netzer. Die Kampagne wird betreut von der Agentur Geometry mit Elke Pechhold (CD), Matthias Hoffmann (ECD) und Simon Stitzl ...

29.07.2014 // show complete news

 

Bine BELLMANN fotografiert Eistee-Kreationen für das Erfolgskonzept VAPIANO

VAPIANO vertraut weiterhin auf die Bildsprache von Bine BELLMANN. Für die Einführung der Eistee-Kreationen arbeitet die Erfolgs-Restaurantkette Vapiano erneut mit Food-Spezialistin Bine Bellmann. Die sommerlichen Drinks wurden in Kooperation mit Food-Stylist Dennis Nikolay realisiert.

29.07.2014 // show complete news

 

accessoires • Sune Czajkowski fotografiert die MONTBLANC Eyewear Kampagne

Uhren, Schreibgeräte, Lederwaren, Schmuck - und auch Brillen. Für den Luxus-Kunden MONTBLANC fotografierte Sune CZAJKOWSKI in einem Schloss außerhalb von Paris die Eyewear Kampagne Frühjahr/Sommer 2015. Entsprechender Claim: 'Crafted for New ...

29.07.2014 // show complete news

 

stills • Pflege und Frische - Helmut STELZENBERGER shootet Produkt-Kampagne für BIOTHERM und Publicis 133 lux

Frisch und bunt setzte Still-Spezialist Helmut STELZENBERGER die aktuelle BIOTHERM Kampagne in Paris um. In Szene gesetzt wurden Produkte der Männerlinie und Sonnenschutzserie, umspielt von Wasserspritzern, Lichtreflexen und langen Schatten. Betreuende Agentur war Publicis 133 ...

29.07.2014 // show complete news

 

Just Play!!! Jekyll & Hyde Interactive für COKE

Ein einfaches Produkt wie eine Limonadenflasche und doch so viele Möglichkeiten, damit zu spielen. Jekyll & Hyde Interactive zeigen uns an diesem simplen Beispiel, was den Reiz der Interaktivität ausmacht und wie groß das Potenzial dabei ist. Vom leichten Öffnen bis zum explodierenden Schütteln...und alles ohne CGI. "Die ultimative Steigerung stellt dann noch die von uns schon angetestete Realisierung in 3D dar. Einziger (Wermuts)Tropfen: Coke-Flecken an der Studio Decke. Wir hätten die Coke zum Testen mit weniger als 6 Bar explodieren lassen sollen," so Peter Dippel zu GoSee. Weitere Arbeiten aus dem Bereich Interaktion gibt es direkt bei Jekyll & Hyde.

28.07.2014 // show complete news