Home / News / Advertising

 
 

28.11.2012

 

DBC - Driven by Creatives : verwöhnt uns mit JOHNNIE WALKER - oder doch lieber alkoholfrei mit AFTER EIGHT ?

CREDITS / DETAILS

DBC - DRIVEN BY CREATIVES for JOHNNIE WALKER

Director: Marc Malloy
DOP: Martin Ruhe c/o DBC - DRIVEN BY CREATIVES
Client: Johnnie Walker
Production: Exit Films - Australia

"Where flavour is king" - so das Credo von Johnnie Walker. Das man, wenn man Wert auf Geschmack legt, auch die Verpackung zu schätzen weiss ist selbstverständlich. So wundert es uns nicht das der neue Spot daher kommt wie aus einer Shakespeare-Kinoverfilmung. Farben, Ambiente, Charaktere, Locations, Licht ..... ausgefeilt bis ins Detail. "Beauty is a matter of lighting and distance". Dank hierfür geht an DOP Martin RUHE c/o DBC.

Ursprünglich startete der Whisky als Walker's Kilmarnock Whisky, den John "Johnnie" Walker erstmalig in seinem Gemischtwarenladen (=Grocer's shop) in Ayrshire, Schottland, verkaufte. 1857, nach Johns Tod, übernahm Alexander, der in 1865 den ersten Blend auf den Markt brachte. Zur Info : Bis 1860 war es strengstens verboten Whisky zu "mischen".

Heute gehört der schottische Whisky zu Diageo und ist mit 130 Millionen Flaschen der weltweit verbreitetste schottische Blend und nahezu überall im Verkauf erhältlich.

Der zweite Spot widmet sich ebenfalls dem Genuss : AFTER EIGHT, der Inbegriff unserer Vorstellung von Englischem Nachtisch. Zwar nicht ganz so alt wie der Whisky - After Eight wurde erst 1962 by Rowntree and Company Limited "erfunden" - aber doch sicher im Geschmack noch einzigartiger als unverwechselbare Mischung aus Mint und Schokolade. Heutzutage gehören die kleinen, auch als Amuse-Gueule einsetzbaren Briten, zum Nestlé Konzern.

Regie führte bei dem Spot Robin POLAK und DOP war Frank LAMM, beide c/o DBC - DRIVEN BY CREATIVES.

DBC - DRIVEN BY CREATIVES for AFTER EIGHT

DBC - DRIVEN BY CREATIVES for AFTER EIGHT