Home / News / Art

 
 

21.12.2010

 

Death Dishes - Porzellan, das niemals ausstirbt ! Kaum morbider Weihnachts-Über-Tipp von der GoSee Redaktion

Die Begeisterung für hochwertiges Porzellan stirbt so langsam aus. Friederike Nottrott hat das wohl kommen sehen und zu ihrem Thema gemacht. Bei ihren 'Death Dishes‘ ist es zudem ausdrücklich gewollt, dass Porzellan und Tod sich verbinden, ihre Gefäßkunst beinhaltet sogar Urnen. 'ENDlich. Ein schöner Tod' (ist auch ein Produktname!).

Die Diplom-Designerin beschäftigt sich mit Keramik und Glas sowie Gefäßkunst. Sie lässt auch andere Materialien einfließen, recycelte Traktorenschläuche oder Platin. Doch am erwähnenswertesten sind die Formen der wertvollen Stücke.

Für ein Projekt entwickelte sie Bestattungsgefäße in Raketengestalt, auf ihren Schnapsgläsern finden sich Stempeldekore wie Pistolen oder Anker, allesamt morbide Instrumente.

Und noch schnell als Baumschmuck bestellbar: Die Andel Engel. Besonders klassisch nach Engel sehen sie nicht aus, ihre mit Platin bemalten Flügel erinnern eher an Vampire. Aber wer will schon klassisch wenn er Death Dishes haben kann!

Death Dishes gibt es im Online-Shop oder auf deathdishes.com.

Death Dishes

Death Dishes

Death Dishes

Death Dishes

Death Dishes

Death Dishes

Death Dishes

Death Dishes

Death Dishes

Death Dishes

Death Dishes

Death Dishes