Home / News / Art

 
 

08.10.2012

 

Die Schönheit des Augenblicks - der deutsche Maler Peter Dreher in der Galerie Wagner + Partner, das UPdate UPwarm 2012 mit Überraschungsgast und Galerist Cai Wagner als SCREENings Juror auf der UPdate

Das offizielle UPdate "UPwarm" findet in 2012 in den schönen Räumlichkeiten der Wagner + Partner Galerie auf der Karl-Marx-Allee statt. Wunderbarerweise umgeben von der aktuellen Geburtstags-Ausstellung "Die Kleeblume" - einem Zyklus des grossen deutschen Malers Peter Dreher.

"Der im Schwarzwald lebende nun 80-jährige Künstler ist ein Serientäter, der sich nie mit nur einem Bild begnügt. Seit fast 40 Jahren malt Dreher unermüdlich und immer wieder ein Bild von einem leeren Wasserglas. Über 5000 Bilder dieser Serie, Tag um Tag guter Tag, sind bislang entstanden," so Galerist Cai Wagner zu GoSee.

"Auch die Kleeblume ist über 36 Jahre entstanden und zeigt im immer selben Format eine verwelkende Kleeblume und überspannt Zeit und Raum. Ihm gelingt es durch unermüdliche Wiederholung eines Motives die Fragen nach Darstellung in der Malerei zu überwinden und zu befragen. Nicht das Bild selbst, sondern der Malprozess steht im Mittelpunkt seines Schaffens" führt er aus.

Zur Ausstellung ist im Modoverlag ein Buch erschienen (ISBN 978-3-86833-094-6). Im Gespräch mit dem Kurator Hans Ulrich Obrist widersetzt sich Peter Dreher jeglicher Forderung nach Neuheit und Abwechslung:„Man muss nicht das Sujet wechseln, um die Liebe zur Malerei zu beweisen“ so der Maler.

Aber manchmal, lieber Herr Dreher, ist es doch gut zu wechseln, zumindest den Ort. So haben wir gehört, dass der Galerie Wagner + Partner ein Umzug bevorsteht ? Unser - wie immer naseweiser - Kommentar.

"Über 4 Jahre hat die Galerie auf hohem Niveau in der Auseinandersetzung mit den beeindruckenden Räumlichkeiten der Karl-Marx-Allee Ausstellungen veranstaltet. Großzügig und im Gestus einer Kunsthalle wurden internationalen Künstlern die Möglichkeit geboten, in Berlin auszustellen. Das Engagement für den historisch einzigartigen Architekturort Karl-Marx-Allee wird ab dem Januar am Strausberger Platz fortgesetzt, der das Tor zum benachbarten Alexanderplatz bildet."

In den Räumen des ehemaligen DDR Interflugreisebüros mit seinen original Einbauten wird die Galerie ihr Programm fortsetzen und mit zwei Ausstellungsräumen fortan noch mehr Flexibilität in der Präsentation ihrer Künstler bieten. Na, das klingt doch ziemlich gut  - und natürlich werden wir berichten. Oder Cai bloggt gleich selber über seinen GoSee ACCOUNT.

Fantastisch finden wir auch, dass Cai Wagner in diesem Jahr als Juror den SCREENings Award "Internet goes Print" unterstützt. Und da sich der Kunstkenner im bunten Modezirkus weniger auskennt, waren wir sehr auf sein Urteil nach dem Sichten der Portfolios gespannt.

"Es war gar nicht einfach, es waren ungeheuer tolle und viele Fotos dabei. Ich habe viele Anregungen bekommen und bin erstaunt, was es noch so alles gibt. Dennoch, nach Tagen des Durchklickens und aus der Perspektive eines Galeristen habe ich mich entsprechend Eurer Vorgaben für meine Top 20 entschieden. Die Liste findest Du anbei. Wie geht es nun weiter?"

Ganz einfach : weiter geht es am 26. Oktober im Ritz Carlton auf der UPdate 12. Dort treffen sich alle Juroren unter dem Juryvorsitz von Michael M.Maschke, Head of Creative Services von Saatchi & Saatchi, und ermitteln gemeinsam ihre Top3. Wir sind gespannt.


Peter Dreher - Die Kleeblume
Ausstellung zum 80. Geburtstag
Galerie Wagner & Partner auf GoSee

25ter Oktober
UPwarm UPdate 12
feat. Suzie / KLEE, Akkustik Konzert
by invitation only