Home / News / Art

 
 

01.09.2010

 

Elaine Lings : Mongolia - Land of the Deer Stone in der Galerie Lichtblick, Köln. Eine Reise zwischen Magie und Tradition.

Nur noch selten gibt es Volksgruppen und Stämme, die fernab der urbanen Zivilisation ihre alte, traditionsreiche Lebensweise beibehalten. Die Mongolei aber beheimatet noch viele derer, die in nomadischen Gemeinschaften umherziehen, in Jurten leben und deren wertvollster Besitz ein gutes Pferd ist. Auf der Suche nach Deer Stones und Schamanen-Steinen begab sich Elaine Ling in das ferne Land und brachte in ihren Bildern ein bisschen der Ruhe und Magie einer alten Zeit mit.

Seit der Gründung des riesigen eurasischen Reiches, das mongolische Krieger unter Dschingis Khan schufen, sind siebenhundert Jahre vergangen. 2002 begann die Fotografin, jene grenzenlose Weite der Wüste Gobi zu erkunden und stieß dort auf eine Welt, in der Schamane noch mit Geistern sprechen und alte Formen des Buddhismus einen neuen Aufschwung erleben. Ihre Bilder erzählen in matten schwarz/weiß Aufnahmen von einem bescheidenen Leben in einem großen Land.

Elaine Ling wurde in Hong Kong geboren und zog mit neun Jahren nach Kanada. Sie studierte Klavier, Cello und Medizin, wurde Ärztin. Durch ihre Arbeit in den abgelegenen, isolierten Krankenhäusern weit im Norden Amerikas, begann sie viel zu reisen und sich mit Regionen und Völkern wie den Inuit oder Kwakiutl auseinanderzusetzen. Mit jener Zeit und den dortigen Eindrücken fing auch ihre fotografische Karriere an.

Seither erkundet sie die Abgeschiedenheit der Wüsten in der Mongolei, in Namibia, Nordafrika, Indien, Australien, sie fuhr nach Machu Picchu und Cappadocia. Ihre Werke bereichern nun Museen und Ausstellungsräume weltweit.

Die Galerie Lichtblick in Köln zeigt „Mongolia – Land of the Deer Stone“ ab dem 3. September.

Elaine Ling
Mongolia – Land of the Deer Stone

Galerie Lichtblick
Steinberger Str. 21
50733 Köln

3. September – 3. Oktober 2010
Fr 19-21 Uhr, Sa+So 14-18 Uhr

Vernissage
2. September 2010
20 Uhr

Passend zur Ausstellung erscheint der gleichnamige Band. Zu bestellen bei der Fotografin über diesen Link.

GALERIE LICHTBLICK : Elaine Ling

GALERIE LICHTBLICK : Elaine Ling

GALERIE LICHTBLICK : Elaine Ling

GALERIE LICHTBLICK : Elaine Ling

GALERIE LICHTBLICK : Elaine Ling

GALERIE LICHTBLICK : Elaine Ling

GALERIE LICHTBLICK : Elaine Ling

GALERIE LICHTBLICK : Elaine Ling

GALERIE LICHTBLICK : Elaine Ling

GALERIE LICHTBLICK : Elaine Ling