Home / News / Art

 
 

17.11.2010

 

GoSee loves ... Märchenstunde mit Alison Scarpulla - magische Motive erzählen obskure Geschichten

Märchen sind ja gar nicht wirklich wahr. Aber wir haben eines gefunden, das vielleicht wahr ist und das in jedem Fall wunderbar wunderlich bebildert ist. Alison Scarpulla fotografiert auf ihre eigene Art und bearbeitet die Bilder auf eine weitere.

Sie erzählt Geschichten der Mystik und des Zaubers. Wenn man kitschigerweise das Wort ‚magisch‘ anbringen wollen sollte, dann hier und jetzt.

Auf ihrer MySpace Seite gibt sie sich weiblich, 100-jährig, mit Wohnsitz in Brooklyn, Frankreich. Bei ihren Interessen sind alte Fotografien einer Medusa zu sehen, oder eigentlich umgekehrt, einer Schlange mit Frauenkopf.

Im wirklichen Leben weiß man noch nicht viel über sie. Noch nicht. Sie ist in vieler Munde und auf vielen Blogs präsent. Und wir hoffen, dass wir mehr von Alison Scarpulla hören werden. Nicht, dass sie uns wie Alice im Wunderland kurzfristig verloren geht .…

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla

Alison Scarpulla