Home / News / Art

 

26.10.2011  •  Art NEWS

0
 

GoSee Tipp : My Quiet of Gold, Ausstellung von Cooper & Gorfer und Buch im Gestalten Verlag

"My Quiet of Gold" von Cooper & Gorfer ist eine beeindruckende fotografische Reise, ein fotografisches Dokument über Liebe, Trauer und Betrug aus dem farbig-ländlichen Kirgisistan.

Das Künstlerpaar Sarah Cooper und Nina Gorfer arbeiten an der Grenze von Fotografie und Malerei aus dem 18ten bzw. 19ten Jahrhundert. Sie erreichen so, dass der Betrachter zwischen Realität und Fantasie, zwischen Vorstellungskraft und Detail-Begeisterung oszilliert.

My Quiet of Gold ist ursprünglich eine Ausstellung der Hasselblad Foundation in Göteborg, Schweden. Das Buch My Quiet of Gold: SEEK Volume 02 / Kyrgyzstan kam zur Ausstellung heraus. Erhältlich natürlich bei Gestalten sowie in der Ausstellung.

Sarah Cooper (USA, 1974) and Nina Gorfer (Austria, 1979) leben und arbeiten in Göteborg. Neben der Fotografie sind sie in den Bereichen Regie oder auch Schriftstellerei tätig und gerne als Abenteurer unterwegs um unter dem Projektnamen SEEK spannende Geschichten aus fernen Ländern zu sammeln.


My Quiet of Gold
Oktober 27 — November 27, 2011
Opening: Oktober 27, 18:00 — 21:00

Gestalten Space
Sophie-Gips-Höfe
Sophienstraße 21
10178 Berlin

Opening Hours
Sunday to Friday 12:00 – 19:00
Saturday 10:00 – 19:00
Dienstag zugeschlossen