Home / News / Art

 
 

24.02.2011

 

GoSee Tipp : Tagebuch oder Tagefluch? Minor Cropping May Occur präsentiert tagebuchartige Aufnahmen von 1962 bis heute - 50 Jahre eingefangene Momente

Gerne hätten wir früher in den Tagebüchern der großen Schwester gelesen, oder die heimliche Bildersammlung des Bruders durchstöbert.

Bei Lombard Freid Projects dürfen wir nun auch ganz ohne Heimlichkeiten in fotografische Aufzeichnungen blicken, die gespickt sind mit vergnüglichen Peinlichkeiten, schönen Erinnerungen und – um das Ganze ein wenig zu entschärfen – meist schon lange zurückliegen. Magische 13 Fotografen liefern ein Stück Realität.

‚Minor Cropping May Occur‘ ist der Titel der New Yorker Ausstellung und präsentiert tagebuchartige Aufnahmen von 1962 bis heute. Die teilnehmenden Künstler sehen sich nicht in der Kategorie Dokumentation, was auch nur entfernt hinhauen würde. Sie haben genau herausgearbeitet, welche Motive sie wie zeigen, sie kreieren komplexe emotionale Geschichten und überschreiten dabei private und öffentliche Grenzen. Ohne ein bisschen Voyeurismus geht es eben nicht.

Die 13 Fotografen stammen aus verschiedenen Nationen und haben ebenso unterschiedliche Vorgeschichten, sind teils etablierte Größen oder gehören zu aufstrebenden Nachwuchstalenten.

Keizo Kitajima war besonders aktiv in der japanischen Nachkriegsbilderstattung, einer Bewegung, die ihre neue Bildsprache rau, verzerrt und kontrastreich definierte. JH Engstrom kommt aus Schweden und beruft sich in seinen Aufnahmen auf seine Emotionale Welt. Der Japaner Takashi Homma beschäftigt sich mit Fragen falscher Intimität, wie in seinem Illustionsprojekt ‚My Daughter‘.

Jacob Aue Sobol ist MAGNUM-Fotograf und stammt aus Dänemark. Nick Haymes ist gebürtiger Brite mit Sitz in New York, sein Fokus liegt auf brutaler Ehrlichkeit und fordert jegliches Klischee eines Familienportraits heraus.

Außerdem vertreten sind Janine Gordon (USA), Mike Brodie (USA), Hiromix (Hiromi Toshikawa, Japan), Rona Yefman (Israel), Carl Johan De Geer (Schweden), Daifu Motoyuki (Japan), Nick Waplington (UK) und Walter Pfeiffer (Schweiz).

Minor Cropping May Occur (selected diaries 1962-2011)
co-curated by Lea Freid and Nick Haymes
Bis 19. März 2011

Lombard Freid Projects New York
co-curated by Lea Freid and Nick Haymes
518 West 19th Street
New York

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR

MINOR CROPPING MAY OCCUR