Home / News / Art

 
 

22.07.2009

 

Michael Hoppen Gallery, London : (Life with) Maggie by Ofer Wolberger

Noch bis zum 25ten Juli zeigt die Londoner Galerie Michael Hoppen Contemporary Ofer Wolberger und das Projekt (Life with) Maggie. Maggie - gespielt von Ofer's Verlobten Billie Martineau - ist ein fiktionaler Charakter der aus einer anderen Zeit und Dimension zu stammen scheint. Immer perfekt gestylt und mit beeindruckend starrer Mimik.

Die Maske und die touristischen Posen an seltsam undefinierten Orten sollen uns vermutlich anregen über den Sinn und das Entstehen von Identität nachzudenken. Heutzutage wo Informationen und persönlichste Daten und Bilder nur einen Mausklick entfernt sind konfrontiert das Projekt uns mit einem fiktionalen Leben das ästhetisch anspricht aber seltsam leer wirkt.

Ofer traf Billie bezeichnenderweise im Internet auf einer Social Network Seite. Sechs Monate lang waren sie long distance friends (sie lebte in einer Kleinstadt im Loire Tal, er in NYC). Sie teilten die Liebe für alte Filme, Indie Music, Fotografie, Malerei .... und begannen einen intensiven Austausch und dem versenden von Care-Paketen mit CD's und anderen Nettigkeiten. Als sie sich dann tatsächlich trafen wurde die Beziehung - nennen wir es romantisch. Natürlich leben sie jetzt beide in New York und sind unglaublich produktiv.

Ofer hat einen MFA von der School of Visual Arts in NYC und studierte bei Joel Sternfeld, Collier Schorr, Vera Lutter and William Christenberry. Er erhielt den Humble Arts Foundation's Spring 2008 Grant for Emerging Photographers, weitere Details zu Ofer, Billie und Maggie gibt es bei Michael Hoppen. Die Ausstellung ist zwar fast schon vorbei - aber besser spät als nie, hier einige Motive auf GoSee.


(Life with) Maggie - Ofer Wolberger
Michael Hoppen Gallery
GB . London, 04.06. - 25.07.2009
bis 25.07.2009
3 Jubilee Place
SW3 3TD London
Großbritannien