Home / News / Art

 
 

28.04.2009

 

Sperone Westwater Galerie : erste Soloausstellung Malcom Morley seit 2006

Die Galerie Sperone Westwater ist sehr erfreut eine neue Soloausstellung von Malcom Morley in ihrer New Yorker Galerie ankündigen zu dürfen. Dies ist die erste Ausstellung mit neuen Arbeiten sein, seit Malcom's Retrospektive im Museum of Contemporary Art in Miami in 2006.

Gezeigt werden vier seiner Arbeiten auf Papier und eine Skulptur im Großformat. Alle Arbeiten entstanden zwischen 2007 und 2009. Inspiriert durch Motocross und NASCAR Rennen beweisen diese Werke vor allem seine Qualität als Meister der Malerei und verdeutlichen seine Neugier auf die Verknüpfung der Medien Malerei, Aquarell und Bildhauerei.

Malcom ist fasziniert von Spektakeln wi er es nennt. Es rührt von seinen Erfahrungen aus dem 2ten Weltkrieg den er in London als Kind erlebte. Die Fahrer der Nascar sind für ihn moderne Helden um die sich Mythen ranken. Der Hauch von Gefahr, die Nähe des Todes, .... definitiv Aphrodisiaka für medial gesteuerte Massen.


Malcom Morley
Sperone Westwater
www.speronewestwater.com
bis zum 20. Juni 2009

SPERONE WESTWATER : Malcom MORLEY -  2008, Thor

SPERONE WESTWATER : Malcom MORLEY - 2008, Thor

SPERONE WESTWATER : Malcom MORLEY -  2009, Texasswing

SPERONE WESTWATER : Malcom MORLEY - 2009, Texasswing

SPERONE WESTWATER : Malcom MORLEY -  2008, Hubris

SPERONE WESTWATER : Malcom MORLEY - 2008, Hubris

SPERONE WESTWATER : Malcom MORLEY -  2008, Blueboys

SPERONE WESTWATER : Malcom MORLEY - 2008, Blueboys

SPERONE WESTWATER : Malcom MORLEY -  2009, Ring of fire

SPERONE WESTWATER : Malcom MORLEY - 2009, Ring of fire