Home / News / Art

 
 

11.05.2010

 

Versailles - j'adore! Camera Work Berlin präsentiert neue Aufnahmen Robert Polidoris legendärer Schloß-Dokumentation

Man muss schon in Versailles vernarrt sein. Wie sonst kann man in solchen eindringlichen Momenten die anmutige Schönheit dieses Schlosses festhalten. Robert Polidori legendäre Dokumentation der aufwendigen Restaurierungsarbeiten in den 1980er Jahren wird nun in der Berliner Galerie Camera Work um zuvor nie ausgestellte Arbeiten ergänzt.

Über einen Zeitraum von 25 Jahren hat der Fotograf das Schloss Versaille dokumentiert. Bei der Ausstellung handelt es sich um eine exklusive Auswahl aus dem jüngst im Steidl Verlag erschienenen dreibändigen Werk "Parcours Muséologique Revisité“, der mit dem Liliane Bettencourt Prix de la Photographie ausgezeichnet worden ist.

Gemeinsam mit dem Berliner Martin-Gropius-Bau kuratierte die Berliner Galerie bereits 2006 Robert Polidoris weltweit erste museale Einzelausstellung. Im Anschluss folgten Museumsausstellungen in Brasilien und Kanada. Im Jahr 2008 widmete Camera Work dem Fotografen eine weitere Ausstellung und präsentierte farbenreiche Arbeiten aus Havanna und New York sowie erstmalig seine faszinierenden Fotografien aus dem russischen Kreml.

Der im Jahr 1951 in Montreal geborene Robert Polidori lebt in New York und Paris. Seine Reportagen erscheinen in Magazinen wie The New Yorker, Architectural Digest, Geo oder Vanitiy Fair. Er wurde mit dem Deutschen Fotobuchpreis sowie dem Alfred-Eisenstaedt-Award ausgezeichnet. Neben den prunkvollen Motiven aus Schlössern und Palästen dokumentiert er kontinuierlich die oftmals verheerenden Auswirkungen des menschlichen Eingriffs in seine Umwelt, beispielsweise die Auswirkungen von Tschernobyl oder des Hurrikans Katrina.

ROBERT POLIDORI
8. Mai - 26. Juni 2010


Galerie CAMERA WORK
Contemporary Photography and Vintage Masterworks
Kantstraße 149 . 10623 Berlin
www.camerawork.de

CAMERA WORK : Robert Polidori

CAMERA WORK : Robert Polidori

CAMERA WORK : Robert Polidori

CAMERA WORK : Robert Polidori

CAMERA WORK : Robert Polidori

CAMERA WORK : Robert Polidori

CAMERA WORK : Robert Polidori

CAMERA WORK : Robert Polidori