Celebrity • 332 News

film • Cosmopola Diaries, die Zweite: im Interview mit People- und Lifestyle-Fotograf Björn EWERS, gedreht von Martin GREGA

Zu Besuch bei Björn EWERS: die Serie COSMOPOLA Diaries 02 präsentiert diesmal den Berliner People- und Lifestyle-Fotografen. Gefilmt, geschnitten und dazu im Intro wieder gefüllt mit beeindruckenden Helikopter Aufnahmen von Martin GREGA (Masafly), der einen Hälfte des Auto-Spezialisten-Duos BREUN & GREGA. Gezeigt wird der Clip auch vom PAGE Magazin - einen Auszug aus dem Interview zeigen wir anbei hier auf GoSee.

Agentin von Björn Ewers ist Barbi Mlczoch von Cosmopola. Sie hat gerade eine schöne Reihe von Video-Porträts der von ihr repräsentierten Fotografen gestartet. Jedes Filmchen beginnt damit, dass Barbi mit dem Fahrrad durch Berlin zu ihnen fährt - zuerst war das Alexandra KINGA FEKETE, nun im zweiten Film ist es Björn EWERS. Ob sie auch zur UPDATE14 mit dem Fahrrad kommt? Lasst Euch überraschen. Wir freuen uns sehr sie als Ausstellerin begrüssen zu ...

11.09.2014 // show complete news

 

Nachwuchs Schauspielerin Liv Lisa Fries im sinnlichen Portrait, fotografiert von Frank P. Wartenberg

Dass Liv Lisa Fries zu den ganz großen Talenten des deutschen Schauspielnachwuchses gehört, ist längst kein Geheimnis mehr. Für die Hauptrolle im Spielfilm "Und morgen mittag bin ich tot" räumte sie nicht nur den Bayerischen Filmpreis 2013 als beste Nachwuchsdarstellerin ab, sondern heimste auch gleich noch den Max Ophüls Preis in derselben Kategorie ein.

Fotograf Frank P. Wartenberg und die Berlinerin kennen sich bereits eine Weile, diesmal trafen die beiden sich in St. Peter-Ording zum Fotoshooting und hatten dort sichtlich Freude daran, Liv in Meer, Wind und Weite zu inszenieren. Zum Shooting entstand auch das Video „Liv Loves Life“. Um Haare & Make-up kümmerte sich Karina Asmus, die Outfits kamen von Lena Siebels und Barbara Bernhard c/o Glampool. Seit dem 15.8. ist „Und morgen mittag bin ich tot“ auf DVD erhältlich.

10.09.2014 // show complete news

 

Palina Rojinski zwischen Blitz und Farben im aktuellen STERN - Fotos Norman KONRAD

Die Moderatorin und derzeitige TV-Wunderwaffe Palina Rojinski wurde von Norman KONRAD für die neue Ausgabe des STERN Magazins in Szene gesetzt. Mit Blitz und Farben ein Kino für die Augen, denn ’Too much is never ...

10.09.2014 // show complete news

 

Frank P. Wartenberg fotografiert Powerfrauen für GLAMPOOL und Agentur Hahlweg - Anneke Schwabe im filmischen Portrait

Der September steht bei Frank P. Wartenberg ganz im Zeichen von starken Frauen, die der Fotograf von Hamburg über St. Peter-Ording bis Berlin für Glampool und die Agentur Hahlweg vor die Kamera bat. Film- und Theaterschauspielerin Anneke Schwabe besuchte Frank in seiner Heimatstadt Hamburg, wo sie ab dem 21. September wieder als "Luna" in dem Hamburg-Musical "Linie S1" am St. Pauli Theater zu sehen sein wird. Als Location wählten die beiden das Strandhotel in Blankenese, dort zeigte sich die an der Otto-Falckenberg-Schule in München ausgebildete Actrice auch von ihrer eleganten Seite mit Bravour. Für den richtigen Look sorgten Hair & Make-up Artist Shidi Bashang c/o Profi Team und Stylistin Maureen de Coven.

10.09.2014 // show complete news

 

Georg ROSKE begleitet VOLKSWAGEN Pilot Andreas Mikkelsen durch Monaco - eine Story für das VW Magazin, zu sehen auf GoSee

Im gefeierten Monte Carlo portraitierte Georg ROSKE den norwegischen Rallyefahrer Andreas Mikkelsen. Der VOLKSWAGEN Pilot bei der World Rally Championship kurvte einen Tag lang mit dem Golf GTE durch seine Wahlheimat Monaco. Gezeigt werden die Motive im VW Magazin. Die Produktion übernahm die Medienagentur Kircher Burkhardt mit AD Simone ...

09.09.2014 // show complete news

 

EXHIBITION • 'Immer noch arm aber nicht mehr so sexy'. Wir präsentieren die Ausstellung 'City of strangers' von Jim Avignon auf GoSee und freuen uns sehr ihn in der Jury der GoSeeAwards willkommen zu heissen

Haus Schwarzenberg Berlin hat sich in den letzten 20 Jahren sehr verändert und tut es noch. Viele, die schon lange in Berlin leben, erkennen ihre Stadt kaum mehr wieder und vermissen das alte Lebensgefühl. Auch das Berliner Nachtleben hat sich gewaltig verändert. Was früher mal ein Labor für Täumer, Kreative, Bohemiens und Exzentriker war, in dem die Meisten zu gleichen Teilen produzierten wie konsumierten, hat sich zu einem der erfolgreichsten Aushängeschilder der Stadt gewandelt.

Das Versprechen von Party und Glamour funktioniert zwar nach wie vor, aber dahinter stecken nun Profis die den permanenten Rausch generalstabsmässig organisieren und zu nüchtern kalkulierenden Dienstleistungsunternehmen geworden sind. Berlin hat es zwar geschafft, sich endgültig als die Partyhauptstadt der Welt zu etablieren, aber riskiert dabei zu einem Party-Disneyland zu werden, bei dem die Seele auf der Strecke bleibt.

Jim Avignon ist in den letzten 25 Jahren selber ausgiebigst im Berliner Nachtleben unterwegs gewesen , hat nicht nur viele Jahre in Clubs live gemalt und ausgestellt, und dafür vom SPIEGEL das Label “Tizian des Techno” verliehen bekommen, sondern auch als Zeitchronist das Nachtleben und seine Veränderung in Bildern gelegentlich scharfsinnig und -züngig kommentiert. So ...

05.09.2014 // show complete news

 

gq & update14 • GQ Men of the year - wir gratulieren Pharrell Williams und freuen uns auf Hunter & Gatti in der Jury der GoSeeAwards und als Artist bei TheReelHour hosted by Stetffen Gentis

Gestern wurden sie in London verliehen, die GQ 'Men of the year' Auszeichnungen. Stil, Talent, Mode, .... es gab einige Gewinner. So auch der Musiker und Entrepreneur Pharrell Williams, der als Single Artist der GQ Mann des Jahres wurde. Sein ganz besonderes GQ Cover verdankt er den Künsten des Starfotografen-Duos HUNTER & GATTI - die natürlich auch in London zugegen waren und sich zusammen mit Pharrell über die Auszeichnung freuten. Pharrell war übrigens der einzige der den 'Black Tie Code' mit seinem gewohnt souverän-modischen Stilmix durchbrach - der dann letztendlich auch die GQ überzeugte.

Wir freuen uns auf HUNTER & GATTI in Berlin, wo sie Teil der GoSeeAwards Jury im Bereich Editorial sein werden. Ausserdem zeigen sie auf der GoSee TheReelHour ihr aktuelles Reel. Und wer weiss, vielleicht bringen sie ja Pharrell gleich mit? Hier findet Ihr die weiteren Preisträger : gq-magazine.co.uk/men-of-the-year

04.09.2014 // show complete news

 

video • "Ein bisschen Spar'n muss sein" - Roberto Blanco rappt sich aus der Schuldenkrise. Höchstironischer SIXT Spot von Regisseur und Neuzugang Jörn HEITMANN sowie DOP Christopher HÄRING

"Oh, Oh, Roberto ist blank-o, hat nichts mehr auf der Bank-o." DBC Berlin freut sich über Neuzugang und Regisseur Jörn HEITMANN. Der Wahlberliner ist spezialisiert auf Musikvideos und Werbefilme, unter anderem drehte er bereits für Rammstein, Guano Apes, Jan Delay und Die Toten Hosen. Zu seinem Portfolio gehören zudem Großkunden wie Coca-Cola, Casio, Porsche, Sat. 1 oder Premiere.

Aktuell online ist sein SIXT Spot mit Schlagerstar Roberto Blanco. Im Auftrag von Jung von Matt/Alster drehte Jörn HEITMANN gemeinsam mit DOP Christopher HÄRING das höchstironische Gangster-Rapper Video mit dem Schlager-Star alias R. Blanc-O. Unter dem Motto "Ein bisschen Spar'n muss sein" singt der mittlerweile 77-jährige "Roberto ist doch blanco, wie kommt der denn ins Cabrio?" Klar, das ngelneue BMW 4er-Cabrio ist ja ein Leihwagen. Denn bei SIXT reicht schon Kleingeld - und ein Führerschein. Und merkt Euch: lebende Legenden sparen halt nicht, und schon gar nicht am Sonnenschein!

04.09.2014 // show complete news

 

Patrick Mohr, der avantgardistische Designer präsentiert seine HUMAN S/S 14 und REEBOK Kollektionen auf GoSee und freut sich als Juror der GoSeeAwards zum UPDATE Salon in Berlin auf ausgefallene Einreichungen

PATRICK MOHR steht für provokatives Stying, ungewöhnliche Schnittformen ebenso wie für deren Präsentation in außergewöhnliche Shows. Seine aktuelle Kollektion wurde als Installation auf 2200 Quadratmetern im ehemaligen Kaufhaus Jandorf - hier findet auch der diesjährige UPDATE Salon statt - in Berlin gezeigt. Dort wurden auch die mit Sven Marquardt umgesetzten Fotografien der Kollektion ausgestellt. Bei der S/S Kollektion "HUMAN", einem Mix aus Avantgarde, Luxus und Streetwear, geht es um das Aufeinandertreffen von Normalbürgern und sozialen Randgruppen.

Wir freuen uns sehr, dass der Modedesigner uns als Juror bei den GoSee Awards unterstützt. Da Patrick als charmantes Enfant Terible seine Kreativität in  Modeschöpfungen und futuristischen Designs auslebt, freut er sich auch hier auf ungewöhnliche Einreichungen. Fotografen, Stylisten, Illustratoren... sind aufgerufen ihre verrücktesten, mutigsten und schönsten Arbeiten kostenlos einzureichen. Die Top 20 aus jeder Kategorie wird als Ausstellung im Rahmen der UPDATE am 24./25. Oktober im Kaufhaus Jandorf präsentiert.

03.09.2014 // show complete news

 

Barbara Friedrich, Chefredakteurin A&W ARCHITEKTUR & WOHNEN, freut sich auf inspirierende Einreichungen im Bereich ARCHITEKTUR/INTERIEUR bei den GoSee Awards und Fotografen Portfolios auf der UPDATE Berlin

Zweimonatlich stellt das vielfach ausgezeichnete High-end Magazin A&W Architektur & Wohnen spannende Architektur, luxuriöse Ambiente ebenso wie alternative Wohnlösungen, beeindruckende Gärten und Parks sowie Porträts von Designern und Architekten vor. Produziert werden die bildgewaltigen Reportagen und Strecken von internationalen Fotografen und Autoren eigens für A&W Architektur & Wohnen.

Mastermind des Magazins ist Chefredakteurin Barbara Friedrich. Bereits seit 1999 leitet sie A&W und entwickelte gleichzeitig COUNTRY, das Premium-Magazin für die ländliche Lebensart, das 2013 in A&W reintergriert wurde. Nach ihrem Studium der Kommunikationswissenschaften und Philosophie führte sie ihr Berufsweg als Journalistin durch die Redaktionen von BUNTE, AMBIENTE, VOGUE, Männer VOGUE bis ELLE DECORATION, deren stellvertretende Chefredakteurin sie 1991 wurde. Von 1993 bis 1999 war sie Chefredakteurin von "Zuhause Wohnen".

Wir freuen uns sehr, dass Sie uns in der Jury der GoSee Awards unterstützen. Das Thema Interieur spielt auch bei GoSee eine immer größere Rolle. Einige Fotografen-Agenten haben sich sogar auf diesen Bereich spezialisiert. Was zeichnet gutes Interior-Design bzw. gute Architektur aus? ...

01.09.2014 // show complete news