Events • 418 News

GoSee Tipp: Stadtplastik oder eine Frage der Größe, wir präsentieren Euch das nächste Köln von Martin Bachem Architektur auf GoSee

Das ist schon mutig könnte man denken, weil es so gar nicht in die momentane Stimmungslage in Köln und in Deutschland passt. Der Kölner Architekt Martin Bachem entwirft ein neues, ein visionäres Bild von Köln. Seine „Stadtplastik“ wie er sie nennt, erinnert uns an die monumentalen Utopien der Moderne zu Beginn des 20. Jahrhunderts - und uns gefällt's !

Der Architekt Martin Bachem über sein Stadtkonzept für das verschlafene Köln am Rhein mit Bauhöhenbegrenzung dank Rundum-Domblick-Vorgabe zu GoSee:  „Das Volumen der ‚Stadtplastik‘ gliedert sich in 236 Hochhäuser, die Wohn- und Arbeitsraum für 80.000 Menschen in der Innenstadt bieten, die die Kölner Ringe schließen, die Deutz einbinden und letztlich der Stadt eine größere Form auf morphologischer und mythologischer Ebene geben. Die ‚Stadtplastik‘ drückt die Form der Größe des nächsten Kölns aus und ist damit vielleicht sogar wieder ein skulpturaler Masterplan, ein Masterplan für Kölns Kontext.“

Martin Bachems Zukunftsvisionen können direkt vor Ort betrachtet und beurteilt werden: Fotomontagen, die man mittels QR-Codes auf dem Straßenpflaster (vom 19ten bis 26ten September) herunterladen kann, zeigen seinen Hochhaus-Ring im ...

17.09.2014 // show complete news

 

GoSeeAwards - nur noch 6 Tage bis zum Anmeldeschluss !

Liebe GoSee Freunde,

Hier eine Erinnerung - Ihr habt noch 6 Tage Zeit Euch für unsere GoSeeAwards anzumelden und Euer Artwork einzureichen. 11 Kategorien plus die Sonder-Kategorie SCREENINGS - hier wird Euer PORTFOLIO online auf Eurer Seite bewertet. Unsere absolut sehenswerte Jury findet Ihr natürlich ebenfalls online. Ihr seid kreativ, habt aber kein Artwork?  Dann leitet die Mail gerne an Eure kreativen Freunde weiter. Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung: GoSee.de/register


About - GoSee Awards. Professional photographers and creatives (hair, make-up, styling, art direction, magazines, post, illustration, …) can submit their work for free. There are 12 categories to submit your work under, all evaluated by industry professionals in sectors such as art buying, editing, creation, publishing… 20 finalists in each category will be receiving Gold, Silver and Bronze Awards plus merits as well. The SCREENINGS Award will see the jury continue to evaluate your entire portfolio, a link to your homepage will be enough to be listed, and as usual three winners will be announced.

16.09.2014 // show complete news

 

GoSee Exclusive : die XYRL - 10 Jahre RegieLounge by BBDO - wir freuen uns unter anderem auf Regissseur Johnny Hardstaff und Merlin Bronques. Erstes Artwork für Euch auf GoSee !

Die Regielounge freut sich mit Johnny Hardstaff auf einen der besten Regisseure Englands, der explizit zur XYRL - 10 Years Regielounge am 18.9 nach Düsseldorf einfliegt. Stefffen Gentis über den Ausnahme-Regisseur Johnny Hardstaff zu GoSee: "Er ist ein fantastischer Storyteller, ein visionärer Designer, und ein unglaublich sympathischer und zugänglicher Mensch trotz seines globalen  Riesen-Erfolges. Wir werden vier Filme auf der Lounge zeigen - welche 4 möchte ich jetzt noch nicht verraten ausser der Film "DAVID" mit Michael Fassbender, das war der Viral für Ridley Scott’s ‘Prometheus’." Den wir Euch damit natürlich sofort hier auf GoSee unter die Augen halten. Johnny Hardstaff wird in den UK von UK RSA Films vertreten, in den USA von Reset Content und ganz neu in Deutschland von CZAR.

About - Johnny Hardstaff is a modern storyteller. A hybrid of Director and Designer (Johnny designs the worlds he directs), he is represented in the UK by RSA Films, the US by Reset Content and is newly represented by CZAR in Germany for the first time.  Johnny has directed moving image work for a broad spectrum of mass-media clients including Twentieth Century Fox, XBOX, Sony, Radiohead and the BBC.

Born 1970 in the UK's Midlands, Johnny Hardstaff initially studied ...

16.09.2014 // show complete news

 

DIRECTORS LOUNGE • Die REGIELOUNGE freut sich auf Merlin Bronques - und GoSee zeigt erstes Artwork

"Absolut spannend ist der New Yorker Merlin Bronques - und ganz sicher genau das richtige für Eure GoSee Leser.  Spannend, spannend, spannend!" so ein begeisterter Steffen Gentis, BBDO, zu GoSee über seinen Gast zu kommenden Regielounge am Donnerstag, den 18ten September in Düsseldorf. "Seine Bilder erinnern mich an die von Stephen Shore und Garry Winogrand, oder das Nachtleben um Andy Warhol, das Studio 54 und die ganzen irren Partyfotos damals im Interview Magazin." führt Steffen aus. Wir zeigen Euch auf GoSee zwei Filme und einige Super-Snaps mit dem kreativen Merlin. Den Rest sehen  wir dann hoffentlich gemeinsam mit Steffen am Donnerstag in Düsseldorf ! Merlin Bronques wird übrigens präsentiert von Rabbicorn - falls einer von Euch schon jetzt anbeissen will.


About - Merlin Bronques is an American musician, artist and photographer, originally from New York, who grew up partly in Canada. He is best known as the controversial nightlife personality behind the website lastnightsparty.com. Based in New York, he is the site’s founder and sole photographer and travels frequently to Miami, Las Vegas, Los Angeles, Chicago, Austin, Berlin, London, Tokyo, Rio de Janeiro, Buenos Aires, and a host of other party destinations to photograph events, nightlife, and the party people. ...

15.09.2014 // show complete news

 

GOSEE VIP • NOW YOU KNOW - eine Nacht, die man nicht verpassen darf! TheCoup lädt Euch ein zu Noah Beckers aka KNOWA's Gig ins Berliner Asphalt - und Achtung, VIP-Einlass für GoSee Member

NOW YOU KNOW - a Wonderland of Dance Diesen Samstag fährt der ASPHALT Klub ein mega House Line-up auf. Ab 22h jagt ein high-profile Act den nächsten! Jetsetter und Kosmopolit NOAH BECKER aka KNOWA kehrt seiner Homebase Miami den Rücken um den Berliner Asphalt am Gendarmenmarkt zum Kochen zu bringen. Einflüsse aus aller Welt prägen seine Electro-House-Mixes mit denen er schon bei seinen Auftritten in Miami, London und Ushuaia Ibiza überzeugen konnte.

Feinstes Ibiza-Clubbing-Gefühl bringt uns LENNY IBIZARRE, der mit seiner sensationellen Live-Show von Namaste Magic über Disco zu House den Abend eröffnet. Daneben wartet die Nacht mit den zwei Berliner Jungs von VISION FACTORY und ihren Nu Disco und Deep House-Tunes auf. Abgerundet wird das Spektakel von dem gefeierten House-DJ DENIS NAIDANOW aus Ibiza, der unter anderem schon für Pacha Records produziert hat.

LINE UP
KNOWA (NOAH BECKER)
LENNY IBIZARRE
VISION FACTORY
DENIS NAIDANOW

Und Achtung, hier geht es zum VIP-Einlass für GOSEE-Member :

10.09.2014 // show complete news

 

GoSeeAwards 2014 – noch 12 Tage bis zum Einsendeschluss Eurer Arbeiten !

Berlin, Zürich, London, Hamburg, Amsterdam, Paris, Kopenhagen, Stockholm, Wien …. anbei ein erster Einblick in unsere international besetzte Jury der GoSeeAwards 2014. Also, melde Dich für die Teilnahme kostenlos auf GoSee an und wer weiß – vielleicht gehörst Du zu unseren Finalisten in 2014 und darfst Deine Arbeiten auf der Ausstellung während der UPDATE14 in Berlin noch viel, viel mehr Kreativen präsentieren? Kleiner Tipp für Illustratoren und besonders CGI Artists - diese Kategorie wird von WACOM unterstützt, hier warten additiv zu Ruhm und Ehre auch Gewinne auf die Sieger. www.GoSee.de/register

Wir sind gespannt auf Dein Artwork und wünschen schon jetzt viel Erfolg !


Dein GoSeeAwards Team


About - GoSee Awards. Professional photographers and other creatives (hair artists, make-up artists, stylists, AD, illustrators or magazines....) can submit their work for free. There are 11 categories to submit your work under, all evaluated by industry professionals in sectors such as art buying, editing, ...

09.09.2014 // show complete news

 

charity • Versteigert für einen guten Zweck: DISNEY 'Maleficent' Artwork von Fotograf Manuel ARCHAIN und Künstlerin Renata Schussheim

Manuel ARCHAIN schuf gemeinsam mit Künstlerin Renata Schussheim ein sehr plastisches Artwork zu DISNEYs neuem Film ’Maleficent'. Die Charity-Organisation ’Make a wish’ erhielt den Ertrag der versteigerten Bilder als Spende - Gute Bilder für einen guten ...

09.09.2014 // show complete news

 

festival guide • Vorfreude auf den kommenden Festival Sommer 2015 - Florian SCHÜPPEL liefert Melt Fotos für den INTRO Festival Guide

Der INTRO Festival Guide ist für viele Musik-Liebhaber der Wegweiser durch einen wunderbar turbulenten Sommer. Während des Melt Festivals 2014 mischte sich der People- und Lifestyle-Fotograf Florian SCHÜPPEL unter die feierwütige Meute und lieferte für die kommende Ausgabe Bilder, die jetzt schon wieder Lust auf das wilde Treiben im nächsten und überhaupt alle kommenden Sommer machen.

09.09.2014 // show complete news

 

Benefiz-Auktion zugunsten der Welthungerhilfe in Hamburg - unterstützt von ME Photographers

ME Photographers freut sich, dass sie mit sechs Fotografen und ihren Kunstwerken anlässlich der Benefiz-Auktion zugunsten der Welthungerhilfe dazu beitragen können, deren Kakao-Projekt in Sierra Leone aus den Erlösen zu 100% zu unterstützen. Es handelt sich dabei um die Fotografen Riccardo Bernardi, Gabor Geissler, Sven Görlich, Daniel Reinhold, Kristin Schnell und Markus Thums.

Präsentiert wird die Benefiz Auktion durch Simone Bruns, Dr. Stephan Reimers und dem Hamburger Freundeskreis der Welthungerhilfe mit vielen hochkarätigen Gästen sowie musikalischer Untermalung. Die Auktion wird von Christiane Gräfin zu Rantzau geleitet und findet in den Räumlichkeiten der Hauptkirche St. Petri in Hamburg statt, und zwar am 09.September um 18:00 Uhr (nur mit persönlicher Anmeldung).

08.09.2014 // show complete news

 

Rachel Perry, Art Buying SID LEE Amsterdam, präsentiert ihre Kampagnen für ABSOLUT, ADIDAS, WARSTEINER, TUBORG ... und unterstützt als Jurorin die GoSee Awards in der Kreativmetropole Berlin

Bei weltweiten Kampagnen für Big Names wie beispielsweise ADIDAS FOOTBALL oder ABSOLUT Wodka sorgt Rachel Perry für SID LEE Amsterdam für das Art Buying. Seitdem die äußerst charmante Producerin 2008 in die holländische Metropole kam, hat sie erst für 180 Amsterdam und später auch als Freelancerin unzählige Kampagnen und Commercials u.a. für TOMMY HILFIGER betreut. Wir freuen uns sehr, dass Rachel mit ihrem geschulten Auge für das ganz Große uns bei den GoSee Awards unterstützt und zur UPDATE nach Berlin kommt. Welche ganz besondere Story sie mit der Kreativmetropole verbindet, verrät Sie uns im Interview.

Ihre Karriere begann in ihrer australischen Heimat Melbourne, wo sie für Agenturen wie Clemenger, Y+R und Patterson Partners im Einsatz war. “I always had a keen eye and passion for photography, combining a commercial career alongside a strong involvement in the art world. “ Und diesen künstlerischen Anspruch konnte sie in ihrer fünfjährigen Tätigkeit als Gastdozentin im Bereich Fotografie an der Universität Melbourne ausleben.

You studied in Australia, tell us a bit about the path that took you to Amsterdam? I have ...

04.09.2014 // show complete news