Events • 392 News

publicis • O là là, München war Prêt-à-party - für den Publicis-Sundowner 2014. GoSee führt für Euch den exklusiven Fotobeweis. Touché !

Letzte Woche lag Paris einen Abend lang nicht an der Seine, sondern an der Isar. Wie das passieren konnte, wollt Ihr wissen? Ganz einfach: Publicis München zauberte anlässlich seines 25jähigen Bestehens ein klein wenig Pariser Flair auf seine Dachterrassen und feierte dort gemeinsam mit geladenen Gästen bei Sonnenuntergang - und ein wenig darüber hinaus.

Das Motto des diesjährigen Sundowners war Prêt-à-party – eine kleine Aufwartung an den Pariser Ursprung der Unternehmensgruppe. Und „bereit zur Party“ waren die Gäste denn auch. Die schwarz-weiß dekorierten Barbereiche und Lounges im Stile eines „Bistrot Noir“ (ja, man kann es mit und ohne "T" am Ende schreiben) boten eine perfekte Umgebung, um mit einem Crêpe in der einen und einem Gläschen Cremant in der andern Hand von Bistro zu Disko und wieder zurück zu schlendern – und dabei das Leben sichtlich zu genießen.

Der Sundowner gilt als legendär und hat inzwischen einen festen Platz im Terminkalender der über-angesagten Münchner Kommunikationsszene. Auch in diesem Jahr war die Sommerparty bei schönstem Wetter sehr gut besucht. Die Partygäste genossen Gespräche, Häppchen und Cocktails – kurzum was wir so unter französischem ...

31.07.2014 // show complete news

 

Der Lammerhuber Photography Award geht an Fara Phoebe Zetzsche und wir freuen uns über Lois Lammerhuber als Head of Jury in der Kategorie 'REPORTAGE' bei den GoSee Awards 2014 in Berlin

Zum zweiten Mal wurde im Rahmen des Lumix Festivals in Hannover der Lammerhuber Photography Award verliehen, gestiftet vom renommierten österreichischen Fotobuch-Verlag Edition Lammerhuber. Den Preis, der mit 5.000 Euro dotiert ist, bekam Fara Phoebe Zetzsche (29), Absolventin der Hochschule Hannover, für ihre Reportage über die Straßenkinder in Berlin „Stray Kids“.

Mit dem Award wurde diejenige Reportage ausgezeichnet, die auf eindrucksvollste Weise eine Alltagsgeschichte erzählt. Der Lammerhuber Photography Award unterstreicht die Philosophie des Lumix Festivals, dass die Auseinandersetzung mit allen Facetten des Lebens die Aufgabe eines humanistisch ausgerichteten Fotojournalismus ist.

“Das Lumix Festival zeugt von der Kraft des Fotojournalismus in einer bildorientierten Welt. Es zeigt Bilder, die wesentlich das Leben der Menschheit kommunizieren und unsere Wahrnehmung prägen. Damit trägt es zur Aufklärung und Bewusstseinsbildung bei, rührt Menschen emotional an und lässt sie Anteil nehmen“, so Fotograf und Verleger Lois Lammerhuber. Aus rund 1.200 Bewerbungen waren die 60 Reportagen ausgewählt worden, die über 35.000 Besucher vom 18. bis 22. Juni 2014 beim 4. Lumix Festival auf dem Expo-Gelände in Hannover betrachten und bewundern konnten.

31.07.2014 // show complete news

 

GoSee PROTEST • Join in and bring back crystal pepsi. Trefft die Aktivisten Grayson und Tina Haver Currin auf GoSee

Was ist meist die beste Antwort auf Absurditäten des Lebens? Grayson und Tina Haver Currin's Antwort deckt sich so ziemlich mit unserer - mit ganz großem Humor und viel Kreativität konterten sie und kontern sie sogenannte 'Pro-life advocates' aus. Das sind selbsternannte Aktivisten in den Vereinigten Staaten die das Leben Ungeborener zu ihrer eigenen Sache machen. Dies undifferenziert und äußerst radikal. Sie gingen bereits so weit, das die Klinik, die Frauen in Not zur Seite steht, bereits einen 300 Meter Bann gerichtlich zugesprochen bekam. Jetzt stehen die Aktivisten also jede Woche Samstag in 300 Meter Entfernung und skandieren ihre Botschaften bzw. kommunizieren diese via selbstgemalter Werbetafeln.

Und das war zuerst die Samstägliche Einladung für das Ehepaar Grayson und Tina Haver Currin sich im Auto die entsprechenden Antworten zu überlegen. Doch dabei blieb es nicht. Eines Tages stiegen sie aus. Und änderten mit Standort und Perspektive auch ihre Rolle. Sie wurden zu Protagonisten ihres eigenen Stückes. Denn ihre eigenen Schilder sind nicht böse und sie verurteilen nicht. Und dennoch zeigen sie Wirkung. Die Hass-Gesänge finden nicht statt wenn sie vor Ort sind so dass Frauen die Klinik ungehindert betreten und verlassen können. Medien wurden auf den Blog des Paares aufmerksam - ...

29.07.2014 // show complete news

 

ibiza party • Mafiös für den Ibiza Club USHUAIA - NIC FANCIULLI und JORIS VOORN als La Familia, abgelichtet von NICK & CHLOÉ

NICK & CHLOÉ inszenierten die DJs NIC FANCIULLI und JORIS VOORN zur Promotion für ihre exklusive Sommer-Residenz im Ibiza Open Air-Club USHUAIA. Als Teil ihres 'La Familia' Konzepts gaben sich die Party-Freunde betont mafiös. Ihre Party-Reihe läuft immer sonntags im gesamten September 2014 - und für nur 40 Euro seid ihr dabei. Location: Ushuaïa Ibiza Beach Hotel - Playa d´en Bossa (Ibiza) - und die Tickets findet Ihr direkt auf der Seite:

29.07.2014 // show complete news

 

exhibition • Heimat und Herausforderung New York. Christian Affonso GAVINHA zeigte Ausstellung "Reset_312 3rd Ave" in München. Werke noch erhältlich!

In der Ausstellung „RESET_312 3RD AVE“ führte Fotograf Christian Affonso GAVINHA begeisterte Kunstfreunde zwischen dem 27. und 29. Juni in der Münchener Garage56 durch die Straßen von New York, das ihm und seiner Frau mehr als zwei Jahre Heimat und Herausforderung war. Bei ein wenig Live Musik von Zoe Mazah und Joseph Wollinger bestaunten die zahlreichen Gäste die intuitiven Arbeiten eines fein beobachtenden Fotografen, der beim Betrachter auf leise Art Fernweh und Sehnsucht zu wecken weiss. Noch sind einige der Arbeiten zu erwerben "und sie werden auch bald wieder ausgestellt" so seine Agentin Kristina Wais zu GoSee. Bei Interesse einfach eine E-Mail an

29.07.2014 // show complete news

 

Track & Field • Die Leichtathletik EM in Zürich und der Spot für die UBS und Swiss Athletics - Regie Mario ZOZIN

Schneller, höher, weiter. Regisseur Mario ZOZIN inszeniert Schweizer Sportler für den Kunden UBS Bank und den Verband Swiss Atheltics. Swiss Athletics ist der Fachverband für die Leichtathletik in der Schweiz mit Hauptsitz im Haus des Sports in Ittigen bei Bern. Beworben wird die Leichtathletik-EM vom 12ten bis 17 in Zürich mit zahlreichen Highlights.

About - Swiss Athletics fördert den Spitzensport und die Nachwuchsarbeit und unterstützt die Breitenentwicklung. Swiss Athletics ist Mitglied der IAAF (International Association for Athletics Federations) sowie von European Athletics und damit in allen Fragen der Leichtathletik der zuständige schweizerische Verband. Ausserdem ist Swiss Athletics Mitglied von Swiss Olympic, der Dachorganisation des Schweizer Sports. swiss-athletics.ch



28.07.2014 // show complete news

Haus Orenstein & Koppel - Wohnen und Arbeiten hinter historischer Fassade

Demnächst beginnen die Arbeiten an einem spektakulären Objekt im lebhaften Berliner Stadtteil Kreuzberg. Am Gleisdreieck, in einem kurz nach der Jahrhundertwende errichteten Gebäude mit hoher Bedeutung für die neuere Geschichte Berlins, entsteht ein innovatives Ensemble aus Büroräumen, Wohnlofts, Veranstaltungsräumen, einer Kunstgalerie sowie einem Café. Das zentral gelegene Gebäude verfügt über einen unverbaubaren Blick über den Park am Gleisdreieck, der direkt vor der Haustür liegt und bis hin zum Potsdamer Platz reicht.

Das Gebäude wurde 1909 unter der Leitung des Architekturbüros Cremer & Wolffenstein errichtet. Die Architekten hatten sich im aufstrebenden Berlin der Gründerjahre auf Bauten für Handel und Verkehr spezialisiert. Das Traditionsunternehmen für Lokomotiven- und Waggonbau Orenstein & Koppel beauftragte den Bau des Hauses als Verwaltungssitz. Ab 1909 wuchs das Unternehmen als Aktiengesellschaft - der Orenstein & Koppel - Arthur Koppel AG. 1912 verzeichnete O&K 15.000 Mitarbeiter, acht Fabriken in Europa und Niederlassungen in Philadelphia, Chicago, Mexico City, Buenos Aires, Java, China und Südafrika. Orenstein & Koppel erweiterte seinen Standort am Gleisdreieck um weitere Gebäude. 

Heute ist um das ...

25.07.2014 // show complete news

 

GoSee Awards 2014 - Head of Jury der Kategorie 'Hair & Make-up' Anke Kolberg im ersten offiziellen Gespräch auf GoSee. Der Award steht ab sofort für Einreichungen bereit

Nach gut 10 Jahren war es Zeit für Veränderung - der international renommierte SCREENINGS Award, der kreative Online-Portfolios im Hinblick auf Kreation auszeichnet, war mit weit über 1000 Einreichungen an seine Grenzen gekommen. Was lag da näher als das Feld zu erweitern und mehr Kategorien anzubieten? Ab sofort können Fotografen, Visagisten, Stylisten, ... einfach alle Kreative bei unseren allerersten GoSee AWARDS 2014  ihre Arbeiten in 11 Kategorien kostenlos über ihren kostenlosen GoSee Account einreichen. Die 12te Kategorie bleibt natürlich als Königsdisziplin der beliebte SCREENINGS Photographers Award. Und eine der Kategorien ist 'Hair & Make-up/Beauty'. Wir baten unsere Jury-Vorsitzende Anke Kolberg, Inhaberin der international agierenden Agentur LIGANORD, zum kreativen Gedankenaustausch.

Anke Kolberg leitet nach ihrem Modedesign Studium seit nunmehr 15 Jahren ihre Agentur "Liganord" mit Sitz in Hamburg und einem Office in Berlin. Liganord vertritt exzellente Hair & Make-up Artists, Stylisten und einen Modelmaker. "Wir legen unseren Schwerpunkt auf die Einzigartigkeit eines jeden Artists. Wenn der ...

24.07.2014 // show complete news

 

Ein neues VILLIGER Constellation Sweets Kampagnenmotiv zum Ibiza-Urlaub-Gewinnspiel - Foto Sabine LIEWALD

Sabine LIEWALD schoss auch dieses Jahr wieder das Motiv für VILLIGER Constellation Sweets. Die Schweizer Marke für Zigarren und Cigarillos besteht seit 1888 und ist traditionell immer noch in Familienhand. Die Villiger Premium Cigarillos "Sweets - Filter" sind elegante Cigarillos mit Naturdeckblatt. Und nun aufgepaßt - aktuell könnt Ihr eine Woche Ibiza-Partyferien mit Euren fünf besten Freunden und monatlich eine von 100 Originalpackungen gewinnen. Details findet ihr auf iher Seite :

23.07.2014 // show complete news

 

GoSee Tipp: der experimentierfreudige Musiker SNOOP DOGG im Asphalt Klub Berlin - SNOOPADELIC Freestyle DJ-Set am 26.07.2014

Der ASPHALT Klub in Berlin-Mitte bietet wieder finest Tunes mit einer mega Sensation: DJ Snoopadelic - das ist kein geringerer als Rap-Legende und International Playa Snoop Dogg! ASPHALT lässt ihn exklusiv zu einem Freestyle DJ-Set inklusive Performance seiner neuesten Tracks aus dem Hip-Hop Olymp einfliegen. In der Samstag Nacht vom 26. Juli 2014 legt Snoop seine tighten Beats auf und garniert sie live mit seinen unvergleichlichen Street Rap Skills a.k.a. "Fizzle my shizzle”.

Snoop Dogg ist ein experimentierfreudiges Musikgenie. Mitte der 90er Jahre entdeckt von Urgestein Dr. Dre, ist er vor allem für seine Rap-Karriere bekannt, die '93 fulminant mit dem No. 1 Album "Doggystyle" startete und Hits wie "Who Am I" hervorbrachte. Neben seinem Dasein als Rap-Gott dreht er Filme, produziert als Snoopzilla Funktunes und als Snoop Lion lässige Rastafari Reggae Vibes. Seine Liebe zu elektronischer Musik lebt er als DJ aus und machte schon durch die Zusammenarbeit mit dem Berliner Techno-DJ Boys Noize Furore. Diesen Sommer könnt ihr ihn und seine pumpenden Hip Hop, Trap & Electro Beats live in intimer Atmosphäre erleben! Mehrere Stunden wird der oldfashioned Doggfather im ASPHALT Klub am Gendarmenmarkt in Berlin seine neuen Tunes und Lieblingssongs performen. Seid am 26. Juli dabei, wenn der heißeste Hund ...

17.07.2014 // show complete news