Home / News / Events

 
 

07.03.2009

 

Pictoplasma : Prepare for Pictopia! Character Design & Animation Festival in Berlin

Vom 19. - 21. März findet erneut das Pictoplasma Animation Festival in Berlin statt. Die Pictoplasma Conference und das Symposium beschäftigen sich mit der bunten Welt des Character Designs. Zur Eröffnung des Festivals führt der beliebte und publikumsoffene Character Walk ab 17. März durch Galerien und Projekträume in Berlin Mitte.

Vereinfachte  Figurendarstellungen revolutionieren seit der Jahrtausendwende unsere visuelle Kultur. Piktogramme mit lebendigen Zügen erfahren explosionsartige Verbreitung in digitalen Medien, Werbung und Kunst. So genanntes Character Design remixt und samplet spielerisch so unterschiedliche Quellen wie Pop-Kultur, Folklore, Markenlogo und Comic, ohne sich einem dieser Genres eindeutig zuordnen zu lassen. Aber können abstrakte Zeichen diese Utopie einer globalen, visuellen Kommunikation auch einlösen? Mit dem Festival PICTOPIA bietet das Haus der Kulturen der Welt im Frühjahr 2009 weltweit erstmals einen umfassenden Rahmen, um das Phänomen einem allgemeinen Publikum nahe zu bringen.

Der multidisziplinäre Veranstaltungsort wird zur Lebenswelt der Figuren und zum Treffpunkt einer internationalen Szene von Designern, Künstlern, Produzenten und Wissenschaftlern. Im Zentrum steht dabei eine Ausstellung, die den Besuchern die Vielfalt der Bildwelten vor Augen führt. Künstlerische Strategien von Remix und Sampling, surreale und unheimliche Verdichtungen und überlebensgroße Verkörperungen spielen hierbei ebenso eine Rolle wie die rituelle Inszenierung der Figuren in unserer heutigen Kultur.

Das Programm des Festivals beinhaltet darüber hinaus die 3. Pictoplasma Conference, die seit ihrer ersten Ausgabe 2004 den Maßstab für einen spielerischen und zugleich konzentrierten Umgang mit figürlichem Design gesetzt hat.

Integraler Bestandteil ist erstmals ein Symposium, auf dem sich Wissenschaftler aus Kulturwissenschaft, Robotik und Medientheorie dem Thema nähern. Die neue Ausgabe des Pictoplasma Animation Festival zeigt die Figuren in Bewegung, abseits der eingetretenen Pfade des Mainstream. Und der Character Walk führt durch zwanzig Galerien und Projekträume in Berlin Mitte, in denen die Besucher in die Bildwelten einzelner Künstler eintauchen können. Das Programm gibt es gleich hier als PDF.

Initiator des Festivals ist das in Berlin ansässige Projekt Pictoplasma, das seit 1999 das Phänomen reduzierter Figürlichkeit in Design, Graphik und Kunst mit einer Vielzahl von Bildbänden, Installationen, Ausstellungen und Performances überhaupt erst sichtbar gemacht hat.

Die dritte Berliner Ausgabe der renommierten Pictoplasma Conference setzt die einzigartige Veranstaltung für internationales Character Design fort – nach den Erfolgen in Berlin, New York und Argentinien.

Maßgebliche Designer und Künstler gewähren persönliche Einblicke in ihr Schaffen und den kreativen Prozess, u.a. Klaus Haapaniemi (FIN), James Jarvis (GB), Gaston Caba (ARG), Boris Hoppek (DE/ES), W+K Tokyolab (JP), Protey Temen (RUS), Charles Glaubitz (MX) und Andrea Crews (F). Das integrierte Pictoplasma Animation Festival präsentiert eine Auswahl von Kurzfilmen, Motion Graphics und Musik Videos, die von der Inszenierung und Gestaltung ihrer Figuren geprägt sind.

Als Novum auf der Pictoplasma Conference werden die wissenschaftlichen Implikationen des Phänomens Character Design erstmal auf einem Symposium diskutiert – mit Beiträgen von Christoph Bartneck (Informationsdesign, Technische Universiteit Eindhoven / NL), Cindy Lisica (Kunstwissenschaft, University of the Arts in London / UK), Geoffrey Long (Medientheorie, Massachussetts Institute of Technology, Cambridge / USA), Ken Belson (New York Times / USA), Frenchy Lunning (Kulturwissenschaft, Minneapolis College of Art and Design / USA), Klaus-Peter Köpping (Ethnologie, Universität Heidelberg), Ragnhild Tronstad (Medienwissenschaft, Universität Oslo / NOR) und Verena Kuni (Medienwissenschaft, Johann- Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt).

19. - 21. März 2009
Haus der Kulturen der Welt, Berlin
ab 17. März: Character Walk in Berlin Mitte
www.pictoplasma.com

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma

Haus der Kulturen der Welt: Pictoplasma