Fashion • 609 News

STRADIVARIUS präsentiert die H/W 2014 Kampagne - Bilder Bèla ADLER & Salvador FRESNEDA

Bèla ADLER und Salvador FRESNEDA setzten für die Herbst-Kollektion des Labels STRADIVARIUS die aktuellen Trends in Szene. Grey shades, new black, Ponchos und Londons Boho wurden von der Stylistin Marianne Krauss gestylt und von den Models Tess und Ymre perfekt präsentiert. Das natürliche Make-up übernahm Sonia Pena und Victor Alvarez das ebenso lässige ...

22.10.2014 // show complete news

 

You are what you Love! Und mit viel Liebe setzte Marijke AERDEN die RIKA H/W 2014 Kollektion in Szene

Die Herbst/Winter-Kollektion 2014 des holländischen In-Labels RIKA setzte Marijke AERDEN in Szene – mit einem Touch Vintage und einer Nuance Rock’n’Roll. Als Creative Director war beim Shooting „You are what you love“ die Gründerin des Labels Ulrika Lundgren höchstpersönlich am Set und wurde vor Ort unterstützt von der Stylistin Jordy Huinder und der Haare & Make-up Artistin Magdalena ...

22.10.2014 // show complete news

 

Serge GUERAND fotografierte die aktuelle SPORTALM Winter-Kampagne

Das österreichische Mode-Label SPORTALM legt seinen Fokus stets auf internationales Flair in Kombination mit lokalen Traditionen. Die aktuelle Kampagne fotografierte Serge GUERAND und heißt eine besonders schöne Winter-Saison willkommen. Unter anderem sind die Bilder auch im Sportalm Magazin zu ...

20.10.2014 // show complete news

 

Die sportliche FILA Herbst / Winter Kampagne 2014/15 aus Südafrika - Fotos Sebastian SCHMIDT

Für das Traditions-Sportlabel FILA ging es für Fotograf Sebastian SCHMIDT ins sonnige Kapstadt in Südafrika. Hier entstanden die Motive der Herbst / Winter Kampagne 2014/15 unter den Augen von Marektingchef Konrad Nowak. Fila ist ein weltweit bedeutender Sportartikelhersteller. Das Unternehmen wurde im Jahr 1911 in Italien gegründet und wird seit 2007 nach einer Übernahme aus Südkorea gelenkt. Die betreuende Agentur hiess erneut ...

19.10.2014 // show complete news

 

Oliver Gerbitz, Senior Marketing Manager bei ESCADA, im Mini-Quest auf GoSee und als GoSeeAWARDS Juror auf der UPDATE14 in Berlin

"Isn´t it wonderful to give women the good sense of expressing their personality through a glamorous style?" so das Haupt-Thema der täglichen Dosis Motivation von Oliver Gerbitz, Senior Marketing Manager beim deutschen Luxus-Modelabel ESCADA. Er startete seine Marketing-Karriere zunächst in 2004 im Bereich Tourismus nach erfolgreichem Business Economics Studium.

"After heading the Marketing of a german travel agency network I immersed myself into the world of a musical production before exchanging beautiful travel destinations and monumental stage sets for glamorous fashion." so Oliver im schönen O-Ton über den weiteren Verlauf der Geschehnisse, um überzeugt weiter auszuführen :

"For ten years I am now working in all fields of global branding and marketing at Germany´s most prestigious women´s luxury fashion brand ESCADA." Was liegt da näher, als ihn als Juror bei den GoSeeAwards zu verpflichten? Und die Gelegenheit zu nutzen, ihn Euch kurz etwas detaillierter auf GoSee vorzsutellen.


Du bist nun genau zehn Jahre bei Escada und hast die visuelle Marschrichtung sicher entscheidend mitgeprägt? Nun ja - natürlich stecken viele Köpfe hinter dem aktuellen, visuellen Bild der Marke. Aber die Überzeugung, dass ESCADA eine ...

16.10.2014 // show complete news

 

Thomas KRAPPITZ dreht Y'S BY YOHJI YAMAMOTO Image-Film zum London Design Festival Urban Nomads

Fashion-Spezialist Thomas KRAPPITZ drehte für die Nebenlinie Y'S des japanischen Modelabels YOHJI YAMAMOTO. Der Image-Film wurde samt Bildern beim London Design Festival Urban Nomads in den Yohji Yamamoto Y Stores in London und Paris gezeigt, in einer Installation des Industrial Designers Thorsten Neeland. 

Y’s by Yohji Yamamoto and Torsten Neeland presents Urban Nomad, an installation built around a collection of products for both the retail and living environment. It reminds us of the profound affection we have for objects in today’s transient lifestyles in the ephemeral digital world we all live in. 

16.10.2014 // show complete news

 

Karin Schrank, Head of Marketing bei MARC CAIN, bringt viel Sinn für Ästhetik mit als Jurorin der GoSeeAwards zur UPDATE14 in Berlin

Wenn sich eine Kollektion zwischen abstrakten Eis-Interieurs präsentiert und dennoch im Mittelpunkt steht, wurde kreativ wieder einmal alles richtig gemacht. Denn auch die MARC CAIN Herbst/Winter Sujets 2014 vertreten gelungen die Firmenphilosophie mit Sinn für Ästhetik, Kunst, Lässigkeit und Exklusivität. Ein perfekter Mix, mit dem Head of Marketing Karin Schrank die GoSeeAwards Jury während der UPDATE14 in Berlin ganz sicher zu bereichern weiss. Die Modemarke beschreibt sich als Liebeserklärung an die Frau, und wir freuen uns, dies kommende Woche mit der Liebe zur Fotografie verbinden zu dürfen.

Helmut Schlotterer gründete MARC CAIN im Jahre 1973 und leitet das Unternehmen bis heute als Vorsitzender der Geschäftsführung. Die hohe Qualität der Kleidung zeichnet sich durch Stoffe aus Italien und die Produktion in Europa aus, mit dem kreativen Herz am deutschen Gründungsort Bodelshausen.

Seit 2012 präsentiert sich die Marke bei der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin, etabliert sich aber als Trendlabel weit über die neue Deutsche Modemetropole hinaus. "Berlin ist neben ...

15.10.2014 // show complete news

 

Donja PITSCH im Shopping-Glück für das französische Modelabel JACQUELINE RIU

Für ihren Kunden JAQUELINE RIU, oder auch kurz JR, produzierte Donja PITSCH im Schloss Le Chateau du Prieuré Evecquemont.

About JR. Passionnée par le prêt-à-porter et sensible à l´élégance, Jacqueline Riu créée sa première boutique en 1971. Notre ambition rendre nos clientes uniques dans la mise en valeur de leur féminité, dans l´expression de leur sensibilité et dans leur recherche de bien-être. Cette ambition s´appuie sur une vision: la femme est plus sensible au style et au bien-être qu´à la mode proprement dite et, forte de son expérience, elle s´invente sa propre séduction.

15.10.2014 // show complete news

 

Hair & Make-up • Außergewöhnlich und experimentell: die Kollektionen von ANNE SOFIE MADSEN. Hair & Make-up by Sidsel Marie BØG

Für das außergewöhnliche Mode-Label ANNE SOFIE MADSEN übernahm Sidsel Marie BØG den Hair & Make-up Support beim Shooting der neuen Image-Motive. Die Bilder schoss Mikkel Russel.

About - Anne Sofie Madsen Born and raised in Denmark, Anne Sofie Madsen studied at the Royal Danish Academy of Fine Arts from where she graduated in 2009. Anne Sofie Madsen worked for acclaimed trend forecasters Peclers and trained under John Galliano for Dior in Paris, before moving to London to work for Alexander McQueen as Junior Designer. With an impressive resume, Anne Sofie Madsen debuted with her couture-inspired collection during London Fashion Week in ...

15.10.2014 // show complete news

 

GoSee Quest : Nicole Hardt, Art Director / Teamlead Image Department bei ZALANDO, über Shootings und visuelles PowerPlay. Ausserdem exklusiv für Euch ihre Insidertipps für Berlin und Paris .... sowie als GoSeeAWARDS Jurorin auf der UPDATE14 in Berlin

Wir freuen uns sehr, dass Nicole Hardt, Art Director / Teamlead Image Department bei ZALANDO uns in diesem Jahr als Jurorin der GoSeeAWARDS unterstützt. Nach Modestudium und dem Abschluß der Meisterklasse von Vivienne Westwood, für die sie zwischen Berlin und London pendelte, arbeitete sie als Art Direktor und Fashion Stylist erst in Berlin, bis es sie in 2005 nach Paris zog. Sieben Jahre kreierte sie visuelle Konzepte für Werbe- und Editorialkunden und arbeitete mit Top-Modellen wie Claudia Schiffer, Marie-Agnes Gilot oder Hannelore Knuts. Ausserdem arbeitete sie am neuen Look der TRANOI Messe samt Magazin-Relaunch und auch beim PRET-A-PORTER Magazin kennt man ihren Namen.

Seit Januar 2013 ist Nicole Hardt zurück in Berlin und arbeitet an einer neuen Bildsprache von ZALANDO. Das Unternehmen, das in diesem Jahr an die Börse ging, zählt zu den umsatzstärksten deutschen Online-Shops und ist in Frankreich, Italien, den Niederlanden, der Schweiz, Österreich, England, Spanien, Belgien, Schweden, Dänemark, Finnland, Polen und Norwegen tätig. Die vielen TV Kampagnen mit dem ZALANDO Schrei sind schnell zum Kult avanciert und enstprechend hoch ist auch die Anzahl der aufwendigen Fotoproduktionen für Webseite, Kataloge etc. Wir haben bei Nicole nachgefragt...

Du hast viele Jahre in Paris als ...

08.10.2014 // show complete news