30.05.2012  •  Agencies NEWS

0
 

The Visual Art House : GEMA Kampagne, Gemeinschaftsprojekt 48 h, BLONDE Magazin, ZINK Cover, TEASER Mag, TCHIBO Moitive und das deutsche Olympia Team für ARENA

Unter dem Motto "Musik ist uns was wert" weist die neueste GEMA Kampagne auf die musikalische Kreativität in Deutschland hin und will das Bewusstsein für Komponisten und Textdichter stärken.

Ungewöhnlicherweise auf analogem Großformat 8x10 inch fotografiert, schafft es Anatol KOTTE die Kunst der Fotografie in der Werbung wieder in den Vordergrund zu rücken. Die Motive sind sowohl als Anzeigen also auch als Plakate in 14 deutschen Städten zu sehen.

Antonina GERN hat für das 'Gemeinschaftsprojekt 48 h' mit dem Thema "Sehnsucht", initiiert durch das Haus der Photographie / Deichtorhallen, geliebte Einzelhändler aus Ihrem Kiez besucht, gefunden und portraitiert.

In 48 Stunden erarbeitete somit eine Gruppe von Fotografen, Journalisten, Illustratoren, Grafikern und Bildredakteuren ein einzigartiges Magazin.

Reno RANGER stand für das BLONDE Magazin (03/2012 - Music Issue) hinter der Kamera. Die Modestrecke entstand im einzigartigen Licht von Ibiza in einer Villa.

Für das Fashion, Beauty and Lifestyle Magazin ZINK fotografiert Daniela GLUNZ das Cover der 10th Anniversary Edition. Hierfür griff sie tief in den Farbentopf und kreierte ein aufwendiges Composing mit Modell Sandy Leddin.

Ausserdem zeigt das TEASER Magazin bunte, schrille Beauty Close ups - wie wir sie von Daniela nicht anders gewohnt sind.

Kathrin KOCH bringt viele sommerliche Kinder-Motive aus Kapstadt für den Kunden TCHIBO mit.

Und Andy FOX zeigt für ARENA das deutsche Olympia Team im Trainingslager auf Teneriffa.

Entstanden sind sowohl Unterwasseraufnahmen als auch Portraitaufnahmen von Profischwimmern wie u.a. Paul Biedermann, Marco di Carli und vielen mehr.