22.04.2015  •  Photographers NEWS

0
 

Fortsetzung für den Winter: Matthias Aletsee fotografiert die länderübergreifende Winter-Kampagne für ZUGSPITZ ARENA BAYERN TIROL

Der erste Schnee war bereits gefallen, und so fotografierte MATTHIAS ALETSEE wie angekündigt (GoSee berichtete) die Fortsetzung zu seiner Sommerkampagne für den Kunden ZUGSPITZ ARENA BAYERN TIROL. Erneut machte sich der Münchner Fotograf bei bestem Bergwetter auf nach Garmisch Partenkirchen, zur Hochfeldernalm in Ehrwald und nach Lermoos, um beeindruckende Landschaftsmotive umzusetzen. Betreut wurde die Produktion von der österreichischen Agentur impalawolfmitbisskommunikation, kurz iwmb.

Als 'Zugspitz Arena Bayern-Tirol' bündeln die Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen, das Zugspitzdorf Grainau und die sieben Orte der Tiroler Zugspitz Arena ihre Stärken und eröffnen Urlaubern das ganze Jahr über grenzenlosen Ferienspaß. Die Kooperation, die von der Europäischen Union als Interreg-Projekt gefördert wird, ist die erste länderübergreifende ihrer Art zwischen Deutschland und Österreich und gilt als richtungsweisend. Das Maßnahmenpaket besteht aus insgesamt 13 Teilprojekten aus den Bereichen Markenentwicklung, Tourismusmarketing, Produktentwicklung, Infrastruktur und Events. Mehr unter zugspitze.com.