11.12.2014  •  Photographers NEWS

0
 

Matthias Aletsee fotografiert Anzeigenmotive für die deutsch-österreichische Urlaubsregion ZUGSPITZ ARENA BAYERN TIROL

Der Münchner Fotograf und GoSee Member Matthias Aletsee setzte bei bestem Bergwetter auf der Alpspitze, am Eibsee in Garmisch Partenkirchen sowie auf der Hochfeldernalm in Erwald beeeindruckende Landscape Motive um. Eingesetzt werden die Landschaftsaufnahmen für Anzeigen bzw Imagefotos für Broschüren. Betreut wurde das ganze von der österreichischen Agentur mit dem wohlklingenden Namen impalawolfmitbisskommunikation, kurz iwmb.at, für den Kunden ZUGSPITZ ARENA BAYERN TIROL. Das Ergebnis zeigen wir hier auf GoSee. Und sobald der erste Schnee fällt wird Matthias die kommenden Wintermotive für den Kunden fotografieren.

Als „Zugspitz Arena Bayern-Tirol“ bündeln die Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen, das Zugspitzdorf Grainau und die sieben Orte der Tiroler Zugspitz Arena ab sofort ihre Stärken und eröffnen Urlaubern das ganze Jahr über grenzenlosen Ferienspaß. Die Kooperation, die von der Europäischen Union als Interreg-Projekt gefördert wird, ist die erste ihrer Art zwischen Deutschland und Österreich und gilt als richtungsweisend. Das Maßnahmenpaket besteht aus insgesamt 13 Teilprojekten aus den Bereichen Markenentwicklung, Tourismusmarketing, Produktentwicklung, Infrastruktur und Events. Mehr unter www.zugspitze.com.