Post • 533 News

Post • One Hundred Berlin : postproduziert die CINQUE F/S 16 Kampagne und die CADENZZA Kampagne, ausserdem Editorials für INTERVIEW Mag, ELLE Ukraine und ESSENTIAL HOMME Mag

09.02.2016 • Für die Cinque Moda GmbH fing Modefotograf ANDREAS ORTNER die aktuelle CINQUE F/S 16 Kampagne ein (GoSee berichtete). Für CINQUE war Patrizia Gambietz verantwortlich, betreuende Agentur war Gerlachhartog Markenkommunikation 2.0. Die Post Produktion der Motive steuerte ONE HUNDRED BERLIN bei.

Für den Kunden CADENZZA und Fotograf ANDREAS ORTNER betreute ONE HUNDRED BERLIN die Postproduktion der aktuellen Kampagne. Vor der Kamera standen Karolina Mrozkova und Katerina Giannoglou, gestylt von Sergej Benedetter, der auch die Produktion verantwortete. Cadenzza ist Mitglied der Swarovski Gruppe. cadenzza.com

'Lord Raja's Artistc Isolation' im INTERVIEW Magazin, fotografiert von Jack Bartholot und Postproduktion One Hundred Berlin

Zwei Beauty-Strecken für die ELLE Ukraine von Fotografin Yulia Gorbachenko, der finale Beauty-Touch von den Postproduktionern von One Hundred Berlin

Jack Waterlot's 'Hollow Time' zu sehen im ESSENTIAL HOMME Magazin und auf GoSee - Post by One Hundred Berlin

// show complete news

 

Post • Die Luxus-Kampagne für den Luxus-Modeschmuck von CADENZZA - die Post von ONE HUNDRED BERLIN

09.02.2016 • Für den Kunden CADENZZA und Fotograf ANDREAS ORTNER betreute ONE HUNDRED BERLIN die Postproduktion der aktuellen Kampagne. Vor der Kamera standen Karolina Mrozkova und Katerina Giannoglou, gestylt von Sergej Benedetter, der auch die Produktion verantwortete. Cadenzza ist Mitglied der Swarovski Gruppe. cadenzza.com

// show complete news

 

Post • Mainworks übernimmt Postproduktion für Hübner & Sturk für die Energieversorgung Sylt

08.02.2016 • Sylt ist unverwechselbar. Der Umriss der Insel, ist eine gelernte Form, nachgewiesen durch unzählige Autoaufkleber von Syltfans. Das Syltlogo entwickelte sich zu einem Symbol, ähnlich leicht erkennbar, wie die ikonenhafte Form einer Colaflasche. Hübner & Sturk entwickelte das Konzept und die Ideen für die Motive, die in ihrer Breite für die Vielfalt des Leistungsspektrums des Energieversorgers stehen. Fotografiert wurde von Sigi Lustenberger, in der Kreation: Christof Jörg.


// show complete news

 

CG & Motion Design • Neu bei PHOTOBY&CO: Sven HAUTH, CG-Artist und Motion Designer; hier mit CVolution #4 Crise d'Identité und erstem Portfolio-Einblick auf GoSee

31.01.2016 • PHOTOBY&CO begrüßt Neuzugang Sven HAUTH! Der deutsche Artist bewegt sich zwischen dem Organischen und Anorganischen, dem Realen und Irrealen, zwischen Motion und Non-Motion. Seit 20 Jahren arbeitet er als CG Artist und präsentiert aktuell einen weiteren Teil seiner Serie "CVolution #4 Crise d'identité". Dies und mehr aus seinem Portfolio für Euch hier auf GoSee.

// show complete news

 

CGI, 3D • SWISSCOM präsentiert die neue TV-Box mit 3D Visuals, kreiert von Peter TARKA c/o ANALOG/DIGITAL für Serviceplan Suisse

25.01.2016 • Die Agentur Serviceplan Suisse beauftragte Peter TARKA c/o PHOTOBY&CO mit der Umsetzung der 3D Visuals für ihren Kunden SWISSCOM, den größten Telekommunikations- und Mediaservice-Provider der Schweiz. Herzstück der Kampagne ist die neue TV-Box. Kreativ verantwortlich waren Christian Sommer, Viviana Chiosi und Daniel Hesse.


// show complete news

 

Post • Willkommen im 'Hug Empire'! NIKOPICTO c/o ANALOG/DIGITAL mit neuer animalischer Animation auf GoSee

25.01.2016 • Motion Designer NIKOPICTO fährt animationstechnisch rasant auf und ergründet die Partitur 'Fressen und Gefressen werden'. Der Artist über seinen Clip: "The story of Hug the Killer is as such, while his body language is very friendly and welcoming, even to the point of opening his arms to hug you, he has a set of razor sharp teeth that is opening into a grin. It makes you wonder if he indeed is genuinely happy to meet you or are you simply his dinner?" Willkommen im Hug Empire! Weitere Arbeiten des Kreativen gibt es in der ANALOG/DIGITAL Abteilung der Repräsentanz PHOTOBY zu sehen.


// show complete news