Post • 308 News

on location • Die aktuelle Mercedes-Benz A-Klasse für Jung von Matt/Alster in Barcelona, Post on location von JvM/craft. Und Beweis-Behind-the-scenes auf GoSee

Jung von Matt/Alster war mit Uli Heckmann und JvM/craft in Barcelona, um neue Klassik-Motive für die aktuelle A-Klasse zu shooten und gleich vor Ort zu posten. Der Einsatz der Motive erfolgt international über alle Märkte und Medien. Die schönen „Behind-the-scenes“-Eindrücke hielt Teymur Madjderey für Euch fest, zu sehen hier auf GoSee.

23.09.2014 // show complete news

 

MIXTE, PRADO und MULTY. Jung von Matt/craft legt Hand an LIGNE ROSET

Fotograf Uwe Düttmann inszenierte für Jung von Matt/Alster die drei Modelle MIXTE, PRADO und MULTY von LIGNE ROSET. Die Motive führen den Fashion-Stil der internationalen Kampagne „Beautiful Statements“ fort und präsentieren mit mehreren Produkten die Breite der aktuellen Kollektion.

23.09.2014 // show complete news

 

personal work • Freie Arbeit von Fotograf Amos Fricke, Post von Jung von Matt/craft

Das neue MERCEDS-BENZ S-Klasse Coupé wurde von Fotograf Amos Fricke als freie Arbeit in reinen One-Shots festgehalten. "Die reduzierten Motive sind ein überzeugendes Beispiel dafür, dass man allein mit unterschiedlichen RAW-Entwicklungen die Form und Designelemente der Fahrzeuglinie markant und ausdrucksvoll bei aller Natürlichkeit herausarbeiten kann." so JvM/craft zu GoSee.

Der Fotograf Amos Fricke über das Shooting: „Grundlage meiner Arbeitsweise ist der kreative Umgang mit Vorhandenem. Dies verlangt genau hinzusehen und eine Sensibilität für die Gesamtsituation, das Produkt, seine Formensprache und Materialität zu entwickeln. So lässt sich bspw. eine gewöhnliche Parkhausausfahrt als natürliche, aber doch komplexe Lichtsituation nutzen.“ Für die Post-Crew von JvM/craft war es eine schöne Abwechslung zu den sonst deutlich komplexeren Car-Composings mit oftmals mehr als 30 Bildteilen.

23.09.2014 // show complete news

 

retouch & job • Mainworks : Paris, mon Amour. Mit dem OPEL CORSA unterwegs in der Stadt der Liebe, Retouch für FORD Anzeigenmotive in Los Angeles und JOB-Angebot auf GoSee

Der Opel Corsa zeigte schon immer eine hohe Affinität zu Fashion. Deshalb kam nur Paris als Kulisse für die neuen Fotos des Corsa in Frage. Gekonnt stilsicher setzte Fotograf und GoSee Member MARC TRAUTMANN Auto und Models in Szene. MAINWORKS war mit vor Ort und startete direkt mit der Bearbeitung. Die Kreation kam von Scholz & Friends (CD Mariusz Roclawski & AD Morris Scheffler).

Das MAINWORKS Team war mit Transportation Spezialist Uwe BREITKOPF c/o GoSee Member ROCKENFELLER & GÖBELS für FORD Anzeigenmotive in Los Angeles unterwegs. Vrantwortliche Agentur war Team Detroit mit Creative Director Todd Ruthen.

Ausserdem : Die Postproduktion sucht Nachwuchs bzw. Zuwachs! Gesucht werden Retoucher mit hoher Autoaffinität für Büro und Locationjobs, Bewerbungen bitte per ...

16.09.2014 // show complete news

 

Mainworks übernehmen Postproduktion der FORD Anzeigenmotive für Uwe Breitkopf und Team Detroit in Los Angeles

Das MAINWORKS Team war mit Transportation Spezialist Uwe BREITKOPF c/o GoSee Member ROCKENFELLER & GÖBELS für FORD Anzeigenmotive in Los Angeles unterwegs. Vrantwortliche Agentur war Team Detroit mit Creative Director Todd Ruthen.

Ausserdem : Die Postproduktion sucht Nachwuchs bzw. Zuwachs! Gesucht werden Retoucher mit hoher Autoaffinität für Büro und Locationjobs, Bewerbungen bitte per ...

13.09.2014 // show complete news

 

Paris, mon Amour. Mit dem OPEL CORSA in der Stadt der Liebe... Retouch by Mainworks

Der Opel Corsa zeigte schon immer eine hohe Affinität zu Fashion. Deshalb kam nur Paris als Kulisse für die neuen Fotos des Corsa in Frage. Gekonnt stilsicher setzte Fotograf und GoSee Member MARC TRAUTMANN Auto und Models in Szene. MAINWORKS war mit vor Ort und startete direkt mit der Bearbeitung. Die Kreation kam von Scholz & Friends (CD Mariusz Roclawski & AD Morris ...

12.09.2014 // show complete news

 

Fotomaki Retouching : Brandneue LEICA Kameras retouched, GG Cover für das Engel&Völkers Magazin und Lifestyle Portraits

Zusammen mit dem Fotografen Bernd Ebsen entstanden mehrere neue Leica Motive für den Direktkunden LEICA AG. Aktuell und brandneu auf dem Markt ist die Leica M-P zu sichten. Für den Fotografen Carsten GÖRLING c/o KELLY KELLERHOFF übernahm FOTOMAKI die Lookentwicklung der 'Roadtrip' Strecke. Für das GG Magazin fotografierte Mark Seelen das Cover mit Testimonial Ian Schrager. Viermal im Jahr berichten Engel & Völkers in ihrem Lifestyle-Magazin von Marktentwicklungen im Bereich exklusiver Immobilien und porträtieren interessante Persönlichkeiten. In der aktuellen Ausgabe über den “King of Boutique Hotels” Ian Schrager. Für den finalen Feinschliff war Fotomaki verantwortlich.

10.09.2014 // show complete news

 

Der “King of Boutique Hotels” Ian Schrager auf dem Cover des GG Mag - Post Prod by Fotomaki

 'Inside the most fascinating creative minds ....' Für das GG MAgazin fotografierte Mark Seelen das hier auf GoSee gezeigte Cover mit Testimonial Ian Schrager. Viermal im Jahr berichten Engel& Völkers in ihrem Lifestyle-Magazin GG von aktuellen Marktentwicklungen im Bereich exklusiver Immobilien und porträtieren interessante Persönlichkeiten aus der Design- und Architekturszene. In der aktuellen Ausgabe über den “King of Boutique Hotels” Ian Schrager. Für den finalen Feinschliff war Fotomaki ...

10.09.2014 // show complete news

 

Roadtrip an Meer und Schiene und die Lookentwicklung von Fotomaki

Für den Fotografen Carsten GÖRLING c/o KELLY KELLERHOFF übernahm FOTOMAKI die Lookentwicklung der 'Roadtrip' ...

10.09.2014 // show complete news

 

cgi • Preisverdächtig: If it has hair, I groom it. ZOMBIE STUDIO realisiert Haarsilhouetten für THE ART OF SHAVING und BBDO NY

Im Auftrag von BBDO NY setzten die CGI und Animations-Spezialisten von ZOMBIE STUDIO frisierte Gesichtssilhouetten als Brustbehaarung für THE ART OF SHAVING um. Kampagnen-Slogan der Rasur-Spezialisten: "If it has hair, I will groom it". Art Direktor des Projektes war Fernando Mattei, Copywriter Kara Goodrich. Gold-ig würden wir mal vermuten.

25.08.2014 // show complete news