04.04.2016  •  Production NEWS

0
 

Globotour : Flug- und Hotelbooking für PORSCHE 718 BOXSTER und BOXSTER S in Sizilien und der Amalfiküste, für Location-Scouting in Brisbane und Reiseorganisation für weltweites Projekt für den DAAD

Das Globotour Team organisierte im Auftrag von Stephan Romer das gesamte Flug- und Hotelbooking für die aktuelle Fotoproduktion des neuen PORSCHE 718 BOXSTER und BOXSTER S. Agentur war Kemper Kommunikation, Frankfurt. Fotografiert wurde diesmal in Norwegen, Basilikata und Sizilien. Außerdem an der wunderschönen Amalfiküste am Golf von Sorrent.

Für den Fotografen Adrian T Kubica c/o BANRAP organisierte GLOBOTOTUR ein spektakuläres Round the world Projekt für den Deutschen Akademischen Austauschdienst, Agentur war Ressourcenmangel aus Berlin. Das Globoteam stellte die Reise- und Hotelorganisation auf die Beine. Das Shooting startete in Paris und in vier Wochen ging es nach New York, Mexiko und weiter nach Hong Kong. Nach einem weiteren Stopp in St. Petersburg landete das gesamte Team wohlbehalten trotz Aeroflot-Fluges wieder in Düsseldorf.

Auch Location-Scout Andreas Koslowski wurde auf seiner Tour wieder bestens step by step betreut. Und auch eine kurzfristige Planänderung war kein Problem, statt von Rom nach Düsseldorf zurück, ging es für Andreas Koslowski bereits weiter – diesmal nach Brisbane, perfekt organisiert zum Scouting für den nächsten Job.

Nicole Darr und ihr sympathisches Team übernehmen gerne das komplette Flug- und Hotelbooking für Shootings und Events. Viele weitere Referenzen und Projekte gibt es auf der Webseite von GLOBOTOUR.