Shop • 289 News

Einzigartig. Extravagant. Energiegeladen. Daniel ROCHÉ inszeniert die aktuelle Kampagne des deutschen Silberschmuckherstellers CAÏ

Schmuck ist ein Statement – Caï setzt daher in der Materialauswahl ausschließlich auf feines Silber. Daniel ROCHÉ fotografierte die Kampagne für die aktuelle Kollektion des deutschen Schmuckherstellers aus Pforzheim – ein Qualitätszeichen, denn schon im 18. Jahrhundert machte sich die Stadt europaweit für seine Schmuckindustrie einen Namen. Doch Caï ist so modern und authentisch, wie die von Roché fotografierte selbstbewusste Beauty Strecke, die auf den Punkt genau das Understatement der Marke und die Individualität ihrer jungen, trendigen Kunden transportiert. Zudem zeigen wir einen Blick hinter die Kulissen des Shootings und weitere Infos zum Labels gibt es unter cai-jewels.com und zu Daniel bei GoSee oder direkt via Shotview.

14.04.2014 // show complete news

 

GoSee Buch-Tipp: Theo Gosselin "Avec le coeur". Young, free & immortal - das alltägliche Leben als bunter Roadtrip. Die zweite Auflage bei Éditions du LIC und ein Einblick auf GoSee

Theo Gosselin steht symbolisch für eine neue Generation. Mit seiner Kamera dokumentiert er sein Leben, seinen Alltag, besucht Festivals und seine Freunde. Nackt, am Lagerfeuer oder am Morgen danach. Der 22jährige hat binnen kürzester Zeit eine beachtliche Facebook Fangemeinde von 77.500 aufgebaut. Seine daily Fotos und Posts erreichen innerhalb weniger Stunden Tausende Likes, ein Traum jeder Brand. Einige seiner schönsten Momente zeigt der Bildband "Avec le coeur", der gerade in zweiter Auflage in der Éditions du LiC erschienen ist.

“My favorite subjects are the uninhibited young people who are my friends, photos taken from the inside, in the privacy of our travels together, our adventures, our evolution in this strange world. Love, friendships, and our appropriation of nature and the urban world. Young, free and immortal" so der Fotograf.

Geboren wurde Theo Gosselin 1990 in der französischen Hafenstadt Le Havre in der Normandie, wo er mit der See, dem Wind und dem Sound elektronischer Gitarren aufwuchs. Inspiriert von Malerei, Musik und Kino entschied er sich für ein Kunststudium, das er 2012 als Grafikdesigner in Amiens abschloss. Fünf Jahre später beschäftigte er sich vermehrt mit der Fotografie, die fortan sein Leben werden sollte. Im August 2012 produzierte er ...

08.04.2014 // show complete news

 

Wie und wo leben eigentlich berühmte Architekten? Fotograf Patric JOHANSSON bebildert dies im Buch "Arkitektens Trädgård"

Patric JOHANSSON veröffentlichte das dritte Buch seiner Serie über berühmte schwedische Architekten und ihre eigenen Lebensraum. Seine Bilder erzählen von minimalistischen Bauten, bunt gemischtem Mobiliar und wilden Gärten zwischen rauhen Felsen. "Arkitektens Trädgård" erschien im Verlag Bokförlaget Arena.

08.04.2014 // show complete news

 

Film Tipp • Der Spielfilm "Lauf, Junge, Lauf!" erzählt die wahre Geschichte Yoram Fridmans. Ab April in Deutschen Kinos - DOP Daniel GOTTSCHALK

"Lauf Junge Lauf" ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Uri Orlev um den Überlebenskampf eines aus dem Warschauer Ghetto geflüchteten jüdischen Jungen. Der Film erzählt die wahre und unglaubliche Geschichte von Yoram Fridman, der mit acht Jahren aus dem Warschauer Ghetto floh und sich bis Kriegsende knappe drei Jahre in den polnischen Wäldern durchschlug. Der deutsche Oscar-Preisträger Pepe Danquart erzählt in "Lauf, Junge, lauf" die Geschichte eines Überlebenden. Die Weltpremiere fand im Januar in Warschau in Anwesenheit des heute 79-jährige Yoram Fridman statt. Der vor Ort dem Publikum mitteilte : "Alle Szenen habe ich genau so erlebt. Nicht eins zu eins, aber zu 90 Prozent plus ist es genau so gewesen." DOP bei dem Film, der am 17ten April in Deutschland anläuft, war Daniel GOTTSCHALK c/o GoSee Premium Member 1ST UNIT.


LAUF JUNGE LAUF
Deutschland/Frankreich/Polen 2013
Regie: Pepe Danquart
Cast: Andrzej Tkacz, Elisabeth Duda, Kamil Tkacz
Verleih: NFP ...

05.04.2014 // show complete news

 

Die April-Ausgabe der ProfiFoto ist ab sofort mit einem 20 Seiten starken Spezial rund um das Thema "Nikon Vollformat" am Kiosk erhältlich.

Mit fünf aktuellen Kameramodellen mit FX Sensor bietet das Nikon System das passende Equipment für jeden, der ins Vollformat aufsteigen will – von Kameras bis zu Objektiven unterschiedlichster Brennweiten und Lichstärken. Das ProfiFoto Spezial gibt einen Überblick über das aktuelle Nikon FX System.

Darüber hinaus hält die neue Ausgabe alle Infos zur ab sofort erhältlichen Hasselblad H5D-50c bereit. In dem komplett integrierten Mittelformat-Kamerasystem kommt erstmals in der Hasselblad-Historie ein CMOS-Sensor zum Einsatz. Bestnoten gibt es für die Fujifilm X-T1 und die Nikon D610. Wo die Stärken des jeweiligen Modells liegen und wo es noch Nachbesserungsbedarf gibt, klärt der ProfiFoto-Test.

Ohne das passende Equipment ist das professionelle Filmen mit Systemkameras ein schwieriges Unterfangen. Welche Tools die Arbeit mit Bewegtbildern erleichtern, zeigt das Extra "Filmen mit Systemkameras". Darüber hinaus präsentiert die ProfiFoto Ausgabe 4/2014 die besten Pressefotos 2013 des World Press Photo Contest sowie Bilder der Sony World Photography Awards 2014. Ebenfalls im neuen Heft: ein Portfolio von Emine Ercihan "Food Waste", die mit dem >Canon ProfiFoto Förderpreis< ausgezeichnet wurde.

02.04.2014 // show complete news

 

GoSee Tipp: Die explosive Schönheit des Moments. Christian Weber's Monografie 'Explosions'

Christian Weber's "Explosions" is a compelling monograph that uniquely illustrates the photographic medium's ability to capture fleeting phenomena. The images summon the majesty and ambition of American color-field paintings while evoking the experimentation of predecessors like Eadward Muybridge. The works clearly eschew forensics in favor of picturing a world of dynamic form and beauty.


About - Christian Weber. 1971 Born in Cincinnati, USA. 1990-1992 Studies at The Southeast Center for Photographic Studies. 2008 Exhibition at NAC, New York and 2010 Man on Fire Installation at MUDAM, Musee d'art Moderne in Luxembourg. In 2012 followed by the exhibition at Southeast Museum of Photography. Lives and works in New York.


Explosions by Christian Weber . Fabio Cutró, New York City ISBN: 978-3-86678-884-8 Format: 34,50 × 25,40 cm, Pages: 106, Illustrations: 45 colored illustrations, Hardcover, bound, English

27.03.2014 // show complete news

 

new at gosee • NEU : FSHN Magazin, San Francisco; Wir zeigen Strecken von Stephan Glathe, Gail Bowman, Greg Alexander und Pascal Andrew Heimlicher

Fashionable. Sexy. Haute. Naughty. Neu bei GoSee ist das Magazin FSHN, gegründet in San Francisco, Kalifornien. Das Magazin bietet aus einer Hand Fashion Trends für modebewusste Zeitgenossen. Ob San Francisco, Paris, Sydney, Budapest oder Berlin - "a copy of FSHN in your purse is all you need to fashion current." verspricht das Heft.

Inzwischen können die kreativen Macher auf 250,000 Leser weltweit verweisen. San Francisco, Los Angeles, San Diego, New York, Miami, Paris & Istanbul, .... das Magazin fokusiert sich auf Haute Couture und High Fashion gemixt mit einer Prise Street Fashion, Styling & Beauty Tipps aus aller Welt.

Die FSHN startete digital bevor sie als Printpublikation am Markt erschien. "We believe that internet
enabled mobile tablets are the future of publishing and hence our print copies lead back to our mobile editions
continuously. Every reader not using a print copy equates to a greener Earth." so Chairman & Publisher Elisabeth Thieriot über ihr vernetztes Publikationskonzept. Erhältlich ist das Print-Magazin inzwischen in San Francisco, Paris, New York, Los Angeles, San Diego und plant in 2014 in 22 Länder zu expandieren.

Wir zeigen Euch zur Einstimmung aktuelle Strecken aus der letzten Printausgabe hier auf GoSee.

19.03.2014 // show complete news

 

ProfiFoto - Die März-Ausgabe von ProfiFoto mit einem 20 Seiten starken Spezial zum Thema "Softwaretools für Professionals"

Mit dabei: eine Heft-DVD mit 5 GB Profi-Software. Die DVD bietet Vollversionen von DxO FilmPack 3 Essential, Enjoyyourcamera CamRanger-App, Fujifilm Fotoservice Pro, Phase One Capture One 6 Express und Everimaging Fotor.

Darüber hinaus gibt es Testversionen von Macphun Snapheal + Intensify Pro, onOne Perfect Photo Suite 8.1, Everimaging HDR Darkroom 3 + Photo Effect Studio Pro 4, Picture Instruments Mask Integrator + Unlimited Fliters sowie Elixxier Set.a.light 3D. Zusätzlich bietet die DVD zahlreiche Beispielbilder, Videotutorials und E-Books aus der Edition ProfiFoto zu Fotografie und Recht und Social Media für Fotografen.

Darüber hinaus hält die neue Ausgabe ProfiFoto zahlreiche Kameraneuheiten bereit. Fujifilms X-Serie spiegelloser Systemkameras erhält mit der neuen X-T1 Zuwachs am oberen Ende. Die wetterfesteKamera präsentiert sich als durchaus überzeugendes professionelles Werkzeug. Hasselblad, Pentax und Phase One bringen erstmals Kameras mit CMOS-Sensoren. Was bei kleineren Sensorformaten längst Standard ist, hält damit auch im Mittelformat Einzug. Jeweils auf sechs Seiten präsentiert das neue Heft die Gewinner der Hasselblad Masters 2014 sowie die Finalisten des Prix Pictet, deren Gewinner am 21. Mai bekannt gegeben werden. Ebenfalls im neuen Heft: ein Portfolio von Farhad Babaei ...

18.03.2014 // show complete news

 

SCHORN & WEGENER fotografieren die private Sammlung Esther Grether. Hatje Cantz präsentiert die Werke in "Affinité Élective - Wahlverwandschaft"

Erstmalig präsentiert die Schweizer Unternehmerin Esther Grether ihre sagenumwobene private Kunstsammlung, die bislang nur handverlesene Gäste und Freunde zu Gesicht bekamen. "Affinité élective. Wahlverwandtschaft. Die Sammlung Esther Grether", herausgegeben im Hatje Cantz Verlag, versammelt Werke aus dem 20. Jahrhundert von Pablo Picasso, Paul Cezanne, Salvador Dali, Francis Bacon, Alberto Giacometti, Eva Aeppli, Louise Bourgeois oder Bruce Nauman. Esther Grether ist als Großaktionärin und Verwaltungsrätin der Swatch Group tätig. Das Vermögen ihrer Familie wird vom "Forbes"-Magazin auf umgerechnet rund 1,6 Milliarden Euro geschätzt.

Anhand der Fotografien von SCHORN & WEGENER wird gezeigt, wie sich die Räume der Kunst unterordnen, wird die Unabhängigkeit der Sammlung von Kategorien und Werten eines auf Repräsentation ausgerichteten Kunstmarkts bewiesen.Beim Betrachten der tollen Fotografien stellt sich uns nun die Frage - wie bekommen wir eine Audienz bei Frau Grether?

Hier die poetische Titel-Beschreibung von Hatje Cantz : "Wie kaum eine andere steht sie aufgrund der inneren Verbundenheit der Werke eindrucksvoll für das intime Leben mit den Meisterwerken. Im Titel der ersten Publikation zur Sammlung klingt diese zweifache Besonderheit an: ...

12.03.2014 // show complete news

 

Edition Lammerhuber : DER LANGE SCHATTEN VON TSCHERNOBYL. Bildband über das Leben mit Atomkraftwerks-Katastrophen samt Essay von Michail Gorbatschow

„Schlechte Nachrichten verkaufen sich schlecht, dennoch gibt es Themen, die so wichtig sind, dass wir sie „against all odds“ publizieren müssen“, sagt Verleger Lois Lammerhuber. Und das Buch um das es geht, hat denkbar schlechte Nachrichten zum Inhalt. Es wird „Der lange Schatten von Tschernobyl“ heißen und beschäftigt sich mit den dramatischen Langzeitfolgen des größten Nuklearunfalls der Geschichte.

Deshalb hatte der Autor des Buches, National-Geographic-Fotograf Gerd Ludwig, die Idee, ein Kickstarter-Projekt zu starten, um über dieses wichtige Projekt zu informieren und einzuladen, mit einem Zeichen der Solidarität das Buch-Projekt zu unterstützen.

Dieses Fotobuch – begleitet von einem Essay Michail Gorbatschows – soll als umfassendes Dokument dieser von Menschen verursachten Katastrophe dienen, vor allem an die unzähligen Opfer von Tschernobyl erinnern und zukünftige Generationen vor den tödlichen Folgen menschlicher Hybris warnen.

Am Sonntag, den 26. April 1986, explodierte im Atomkraftwerk von Tschernobyl nahe Prypjat, Ukraine, der Reaktor #4. Dieser Vorfall ist als der bisher größte Atomunfall in die Weltgeschichte eingegangen.

Fast genau 25 Jahre später, am 11. März 2011 traf ein ...

12.03.2014 // show complete news