Shop • 587 News

Shop • GoSee Buch Tipp : Das Maison Européenne de la Photographie entdeckt das Gesamtwerk des französisch-brasilianischen Fotografen Marcel Gautherot und zeigt u.a. Ikonen der modernen Architekturdarstellung

22.08.2016 • Scheidegger & Spiess präsentiert die erste Monografie über den bedeutenden französischen Fotografen Marcel Gautherot (1910–1996), der 1940 nach Brasilien zog und sein Leben lang dortblieb. Bekannt wurde Gautherot mit seinen Fotografien vom Bau der Hauptstadt Brasilia, wobei er erst die Arbeiter und Baustellen porträtierte und danach die fertigen Gebäude in ihrer glamourösen Eleganz. Einige dieser Aufnahmen gehören zu den Ikonen der modernen Architekturdarstellung. Zu sehen sind Reise- und Landschaftsimpressionen, ethnologische Bilderkundungen und brasilianisches Brauchtum, Alltagsaufnahmen und formale Experimente, sowie eben die Auseinandersetzung mit der modernistischen Formensprache.

Das Buch vereint rund 240 sorgfältig reproduzierte Fotografien aus allen Schaffensphasen, angereichert mit Essays internationaler Experten. Es begleitet eine Ausstellung im Maison Européenne de la Photographie in Paris im Sommer 2016. In Zusammenarbeit mit dem Instituto Moreira Salles, Rio de Janeiro, und dem Maison Européenne de la Photographie, Paris und der Verlag Scheidegger & Spiess...

// show complete news

 

Shop • GoSee Tipp: Frida Parmeggiani - Kostüm Abstraktionen und das Spannungsverhältnis zwischen Natur, Raum, Volumen und Textilem. Ausstellung in Salzburg und als Bildband bei Schlebrügge Editor

21.08.2016 • In den drei Jahrzehnten von 1978 bis 2008 war Frida Parmeggiani ein der gefragtesten Kostümbildnerinnen Europas. Sie arbeitete mit Hans Hollmann, Götz Friedrich, Rainer Werner Fassbinder, Samuel Beckett und Robert Wilson. Anlässlich ihres 70. Geburtstages zeigt das Salzburger Mozarteum und Kunst Meran eine neuen Entwürfen gewidmete Ausstellung, dazu erscheint die erste umfangreiche Publikation über das Werk der Kostümbildnerin. Gezeigt wird das Spannungsverhältnis zwischen Natur, Raum, Volumen und Textilem.

Erstmals arbeitet Parmeggiani ohne Dramaturgie und Schauspieler. Edle Stoffe in Kombination mit Metallelementen oder Versatzstücken aus der Natur lassen stilistisch strenge, ästhetische Kostüminstallationen entstehen. Auf die Frage was am Anfang eines jeden Kostüms steht, antwortete sie im letzten Jah rin einem Interview: "Am Anfang steht der Entwurf. Bei der Oper beginnt das Entwerfen mit der Musik, ich gehe der Musik nach und frage mich, welche Farben sie mir vermittelt. Nicht jede Musik hat strahlende, kräftige Farben, es können genauso Grautöne sein, die an Mauern oder...

// show complete news

 

Shop • GoSee Tipp : 'From her wooden sleep...' hölzerne Meisterwerke aus dem 16. - 20. Jahrhundert, gesammelt von Ydessa Hendeles, als Künstlerbuch bei erschienen bei Hatje Cantz und als Ausstellung in London & Tel Aviv

17.08.2016 • Berührend und gespenstisch-schön sind die hölzernen Meisterwerke aus dem 16. bis 20. Jahrhundert, zusammengstellt in einem Kunstwerk der Gegenwart und nun als Buch bei Hatje Cantz veröffentlicht. 'From her wooden sleep…' widmet sich der gleichnamigen Arbeit der kanadischen Künstlerin Ydessa Hendeles. Feinfühlig und liebevoll von Hendeles selbst choreografiert, versammelt die Publikation mehr als 440 Aufnahmen ihres 'Tableau vivant' mit rund 150 antiken Gliederpuppen. Zwei Jahrzehnte lang trug sie Gliederpuppen aus den Jahren 1520 bis 1930 zusammen, katalogisierte sie und recherchierte ihre individuelle Geschichte. In neu zugeordneten Objects Trouvés rücken die Puppen in szenische Kontexte. Begleittexte liefern Informationen zum kunsthistorischen Hintergrund der Holzfiguren sowie zu Hendeles‘ kuratorischer Annährung an diese Artefakte.

Entstanden ist der Katalog zu einer Ausstellung am Londoner Institute of Contemporary Arts. Um den zahlreichen Details der Installation, die im Theater des Londoner ICA ausgestellt war und noch bis Oktober im Tel Aviv Museum of Art zu sehen...

// show complete news

 

Shop • Das Uhrenlabel James Mc Cabe zu Gast in Hamburg - Fotos Klaus HEINZLER c/o PAM - MIRJAM BÖHM

14.08.2016 • Ein paar schöne Lifestyle-Bilder für den Uhrenspezialisten JAMES MC CABE präsentiert Klaus HEINZLER c/o PAM- MIRJAM BÖHM auf GoSee. Vor der Kamera stand Male Model Jannik KNOPP c/o GoSee Member KULTMODELS. "Aufgenommen wurden die Motive für das Britische Uhrenlabel James Mc Cabe hier bei uns in der Hansestadt und finden derzeit auf diversen Internet-Plattformen der englischen Uhrenmanufaktur Verwendung." so die Hamburger Agentin Mirjam Böhm. mccabewatches.com

// show complete news

 

Shop • A TRUE STORY dreht das offizielle Video zum Song 'Instalove' von Max Yeah in Barcelona

10.08.2016 • 'Instalove - Max Yeah' ist ein Deutscher Künstler und Musik-Produzent. Und als A TRUE STORY seinen aktuellen Song zum ersten Mal hörten waren sie sofort interessiert ein Video für ihn zu drehen.

Philipp WOLFF c/o A TRUE STORY zu GoSee: „Das Thema und der Text machen den Song spannend. Denn obwohl es ein Pop-Song ist erzählt er eine dramatische Wahrheit. Philipp führt aus: "Instead of collaborating with a music label we decided to just do it by ourselves to remain full creative control. So we had the idea of portraying a group of young female instagramers. We asked our friends at Intermate to help us out and they connected us with Anouschka Marlene, Valentina Belleza and Sandra Lambeck. Three beautiful girls with a strong profile on instagram.

Long story short: We flew to Barcelona with them and we went through the city for 24 hours. We hardly gave them any directions because we wanted it to be as real as possible. It was pretty much rebel without a crew. I did the camerawork myself with my assistant Norman by my side. That’s it. As soon as we had the final product we...

// show complete news

 

Shop • Die PORSCHE 'Drivers Collection' in Südafrika für das SELECT Magazin - Fotos Andreas ANDÉ c/o ROCKENFELLER & GÖBELS

06.08.2016 • GoSee wirft einen Blick hinter die Kulissen der PORSCHE Drivers Collection Kampagne mit Fotograf Andreas ANDÉ c/o ROCKENFELLER & GÖBELS in Kapstadt. Im redaktionellen Stil fotografierte Andreas Andé in Kooperation mit GoSee Member NORTH SOUTH PRODUCTION Mode und Accessoires für das Magazin SELECT des Stuttgarter Luxus-Wagenfabrikanten und Design-Experten.

// show complete news

 

Shop • Der neue Monferat-Roman 'Der Turm der Welt' erscheint im August bei ROWOHLT, die Rundum-Coverillustration von Gil JOUIN c/o MARGARETHE HUBAUER

01.08.2016 • Oktober 1889: Die Pariser Weltausstellung geht dem Ende zu. Millionen von Menschen strömen in die Lichterstadt, um Zeuge des Spektakels zu werden. Die brisante internationale Lage scheint für einen Augenblick vergessen. Und doch würde gerade hier, im bunten Gewimmel der Nationen und Interessen, ein Funke genügen, um das Pulverfass zur Explosion zu bringen. Ausgerechnet da werden zwei Ermittler des französischen Geheimdienstes tot aufgefunden.... Nach 'Welt in Flammen' im vergangenen Jahr wird im August bei ROWOHLT der neue Monferat-Roman 'Der Turm der Welt' erscheinen. Ulrich Wittmaack vertraute auch für den zweiten Band wieder Gil JOUIN c/o MARGARETHE HUBAUER die aufwändige Illustration des umlaufenden Covers an. rowohlt.de//benjamin-monferat-der-turm-der-welt

// show complete news

 

trailer • Action auf dem richtigen Level. Die Sex Symbols Jason Statham und Jessica Alba heizen Euch im zweiten Teil von Mechanic – Resurrection ordentlich ein. Regie Dennis GANSEL, DOP Daniel GOTTSCHALK, beide Artists c/o 1ST UNIT

26.07.2016 • Ex-Auftragskiller Arthur Bishop hoffte seine mörderische Vergangenheit hinter sich lassen zu können - bis die Liebe seines Lebens von seinem Erz-Feind entführt wird. Nun ist er gezwungen, rund um die Welt drei nahezu unmögliche Auftragsmorde zu erledigen und diese wie Unfälle aussehen zu lassen. Das Sequel 'Mechanic – Resurrection' zum Film aus 2011 wartet mit Stars wie Jason Statham, Tommy Lee Jones, Jessica Alba und Michelle Yeoh auf - so wie jeder Menge krasser Action.

Millenium Films Los Angeles produzierten den zweiten Teil des Action-Kinohits Mechanic. Gedreht wurde der Action-Kracher mit den Top-Stars von Regisseur Dennis GANSEL c/o 1ST UNIT in Thailand und Bulgarien. DOP des Filmes war Daniel GOTTSCHALK, ebenfalls c/o GoSee Member 1ST UNIT. Verleih Universum, in Deutschland startete der Film soeben am 25. Juli 2016. Go & See !

// show complete news

 

Shop • OLIVER PEOPLES und BYREDO Kollaboration - das Hairstyling der Motive von Peter AVENTO c/o HALL & LUNDGREN

13.07.2016 • "We we are pleased to announce a partnership with Ben Gorham’s Stockholm-based fragrance house, Byredo, for a compelling collaboration that explores the intersection between sight and scent. Sharing a dedication to an understated approach in the niche segment of our respective industries, Oliver Peoples and Byredo is an ideal combination of two brands focused on craftsmanship and quality. Together we have created a limited edition sunglass and fragrance that effortlessly complement one another." so zu lesen auf oliverpeoples.com . Den Beauty-Support in Form von Hair de Luxe lieferte Peter AVENTO c/o HALL & LUNDGREN.

“Ben and I share a similar view on brand positioning and aesthetic and have always wanted to do a project together, sagt David Schulte, Oliver Peoples CEO. “About a year ago he called me and said the word “synesthesia” which I never heard of. I loved it, of course, and from there we developed the concept of uniting sight and smell around an influence of LA. Oliver Peoples has never done anything but glasses, so for us to venture out and do a scent is a very big...

// show complete news

 

Shop • Fields Of Battle – Lands Of Peace, 1914 – 1918. Das Fotobuch von Michael St Maur Sheil über die Schauplätze des Ersten Weltkrieges und wie diese heute aussehen, erschienen in der Edition Lammerhuber

10.07.2016 • Fields Of Battle – Lands Of Peace, 1914 – 1918 zeigt in poetischen Fotografien, wie die Natur die blutigen Wunden des Ersten Weltkrieges auf magische Weise in blühende Landschaften verwandelt. Das Buch wurde anlässlich der Gedenkfeier zum 100. Jahrestag der Schlacht von Verdun publiziert. Im Rahmen der Feierlichkeiten am 29. Mai 2016 gedachten Frankreichs Präsident François Hollande und Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel der Toten. Die Bilder des Buches wurden bis 30. Mai in Verdun ausgestellt und sind nun in einer Ausstellung in London zu sehen.

Michael St Maur Sheil hat in einer zehn Jahre dauernden fotografischen Odyssee die Schauplätze des Ersten Weltkrieges – von der Hitze der Wüste Namib zu den gefrorenen Höhen der Vogesen – bereist und eine einzigartige Sammlung von Bildern geschaffen, die dem unerbittlichen Lauf der Zeit Tribut zollen und zeigen, wie die Natur diese Orte des Tötens und Grauens in Landschaften von faszinierender Schönheit und Ruhe transformiert.

Warum diese Fotografien gemacht wurden erklärt Michael St Maur Sheil eindrücklich mit dem...

// show complete news