Shop • 416 News

Shop • Bild kaufen. Nepal helfen. Mit dem Fotoprojekt 'In Love with Nepal' von Tobias Fritschen, Creative Director bei Kolle Rebbe in Hamburg. Erlöse des Artworks als Spende für die Nepal-Nothilfe von Misereor

27.05.2015 • Nur wenige Monate nach seiner Reise nach Nepal erschüttert ein Erdbeben das liebgewonnene Land. Tobias Fritschen, Kreativ Direktor bei Kolle Rebbe in Hamburg, möchte helfen und den Menschen, die ihm so viel Freundlichkeit entgegen gebracht haben, etwas zurückgeben.

"Als ich im November 2014 nach Nepal reiste, begegnete ich einem Land unglaublicher Schönheit, Vielfalt, Abenteuer und unendlicher Gastfreundschaft. Am Ende meiner Reise blieben mir neben vielen Fotos auch Erinnerungen an unzählige positive Begegnungen. Heute, nur wenige Monate später, weiß ich nicht welcher dieser Menschen das Erdbeben vom 25. April 2015 überlebt hat. Sicher ist, dass alle davon betroffen sind und es noch über Jahre hinaus bleiben werden.

Ich möchte den Menschen, die mir so viel Freundlichkeit und Offenheit entgegengebracht haben, etwas zurückgeben. Angesichts des schrecklichen Unglücks, das sie erleiden, kann das nur ein winziger Beitrag sein. Aber es ist mir wichtig, etwas zu tun."

Über 'In Love With Nepal' bietet er nun eine Auswahl seiner Fotografien aus Nepal als Fine Art Prints an,...

// show complete news

 

Shop • Schmuckdesigner SEBASTIAN SCHILDT präsentiert seine neue Kollektion - pur abgelichtet von Carl BENGTSSON

18.05.2015 • Besonders pur shootete Carl BENGTSSON c/o THE REP die aktuelle Kampagne des schwedischen Schmuck- und Silberschmiedes SEBASTIAN SCHILDT. Interesse? dann nichts wie auf die Stockholmer Arsenalstrasse wo er in seinem Atelier an seinen herausragenden Entwürfen feilt.

About - Sebastian Schildt In a well hidden courtyard on Nybrogatan, in the center of Stockholm, is where you will find the atelier of Sebastian Schildt. Only the initiated will find his way to this oasis. This is where orders are received, designs are made and where he presents his diamond covered jewels and masterly formed silver objects. Sebastian Schildt is a member of the renowned association Svenskt Silver. In their gallery on Arsenalstreet, in Stockholm, is where they continuously show and present the most prominent silversmiths and jewel designers of Sweden.
// show complete news

 

Styling • Das neue EGOTRONIC Album 'C'est moi' präsentiert sich barock - Styling Fabiana VARDARO c/o BASICS

18.05.2015 • Für die Berliner Elektropunk-Band EGOTRONIC erweckten Stylistin Fabiana VARDARO und Fotograf Paul Aidan Perry das barocke Zeitalter zu neuem Leben. Das Ergebnis: Bilder für das Album 'C'est moi'. egotronic.net

// show complete news

 

Shop • Judith goes to Bollywood - MARCUS HOEHN portraitiert Schauspielerin und Autorin Judith Döker für die BRIGITTE, das Motiv auf GoSee

18.05.2015 • Für die Frauenzeitschrift BRIGITTE portraitierte MARCUS HOEHN Judith Döker im 'The Store' im Soho House Berlin. Die deutsche Fernseh-Schauspielerin verbrachte die letzten Jahre in Indien und hielt ihre außergewöhnlichen Erfahrungen in dem Buch 'Judith goes to Bollywood' ...

// show complete news

 

Shop • 'Eat Pray Love' Autorin ELIZABETH GILBERT präsentiert ihr neues Buch 'BIG MAGIC'. Titel-Motiv & Making-of Film Henry HARGREAVES c/o ISABEL SCHARENBERG

12.05.2015 • NEU bei GoSee ist Isabel Scharenberg, Artist Representative und Photo Production aus New York City. Ihr Agenten- und Producer-Handwerk lernte Isabel Scharenberg in Deutschland. Inzwischen ist sie aber bereits über 9 Jahre Wahl-New Yorkerin und vertritt eine spannende Riege an Fotografen plus Illustration. Das ihr auch Produktion am Herzen liegt weiß jeder der bereits mit ihr gearbeitet hat. Außerdem gilt ihr Interesse den neuen und grenzerweiternden Medien. So ist es kein Wunder das Arbeiten ihrer Künstler regelmäßig in Ausstellungen und Cross-over-Projekten zu finden sind.

Erste NEWS auf GoSee : Zugegeben, es ist noch etwas hin bis zur Veröffentlichung am 22. September 2015. Aber den Auftakt zu Eat Pray Love-Autorin ELIZABETH GILBERTs neuestem Buch 'BIG MAGIC' inszenierte der New Yorker Fotograf Henry HARGREAVES mit einem farbexplosiven Making-of des Buchtitels, der ebenfalls aus seiner Feder stammt. Das bunte Farbpulver-Konzept des Motivs spiegelt optimal den Untertitel des Buchs wider: 'Creative Living Beyond Fear'. Das Set Design gestaltete Nicole Heffron, die Art...

// show complete news

 

Shop • Stilvoll wohn-inspiriert mit dem Buch 'DDR limited' und den Bildern von Jens BÖSENBERG für SKJERVEN/CENTRAL BERLIN. Ab sofort im Gestalten Verlag

11.05.2015 • Im Auftrag der Immobiliengruppe SKJERVEN und dem Wohnprojekt CENTRAL BERLIN dokumentierte KARINA BEDNORZ-Fotograf Jens BÖSENBERG Leben und Stil des ehemaligen Ostberliner Sozialisten-Boulevards, der Karl-Marx-Allee, sowie ihren Ursprung am Strausberger Platz. 'DDR limited' ist ein Buch der Art Direktoren André Wyst und Stephan Schilgen und ab sofort im Gestalten Verlag erhältlich.

About This Book The Karl-Marx-Allee is East Berlin’s former socialist grand boulevard. It is framed by striking seven to nine-story residential and office buildings that were built from 1952 and 1958 as part of the German Democratic Republic’s most comprehensive urban architectural achievement of the postwar years. CENTRAL BERLIN, DDR limited documents the aesthetic of the boulevard and where it originates, the Strausberger Platz.
// show complete news

 

Best Buy • GoSee Tipp: 'Silverthorne - The Precision of Silence' von Fotograf Jeffrey Silverthorne im Fotomuseum Antwerpen und als Bildband im Kehrer Verlag

06.05.2015 • Die Ausstellung 'Silverthorne – The Precision of Silence' ist die erste Europäische Retrospektive des amerikanischen Fotografen Jeffrey Silverthorne, geboren 1946. Sein Werk umfasst Polaroids, inszenierte Fotografie, Portraits sowie Arbeiten die die Grenze zum Dokumentarischen erforschen, seine Themen sind Tod, Sex und Alter. Der verkleidete Körper ist allgegenwärtig. Masken verbergen und offenbaren eine Faszination für das Rollenspiel. In Silverthornes Arbeit wird das Transsexuelle, wie bei allen bedeutungsvollen sozialen Randgebieten, zum ultimativen Symbol für unscharfe Grenzen. Zu sehen im FotoMuseum Provincie Antwerpen, als Bildband erschienen im Kehrer Verlag - und ein Einblick für Euch auf GoSee. Not to be missed!

Aus dem Pressetext des Museums erfahren wir: "Silverthorne’s photographic stomping grounds range from mortuaries to brothels, motel rooms, the studio and his family life. The exploration of the limits of body and mind is central to his work. By bringing together his entire oeuvre, Silverthorne’s desire to reveal the invisible, such as private thoughts,...

// show complete news

 

Shop • GoSee Buchtipp: Stanley Kubrick: New Perspectives, persönlichste Einblicke in ein kreatives Lebenswerk, veröffentlicht von Black Dog Publishing London

06.05.2015 • Gesehen haben wir viel von Stanley Kubrick: Shining, 2001: A Space Odyssey, A Clockwork Orange, Full Metal Jacket und Eyes Wide Shut. Aber gelesen? Das neue Buch von Black Dog Publishing London 'Stanley Kubrick: New Perspectives‘ eröffnet ganz neue Möglichkeiten, sich dem Lebenswerk des einzigartigen Regisseurs anzunehmen: In wissenschaftlichen Essays, unveröffentlichten Kritiken und besonders durch Kubricks eigene Sammlung filmbezogener Materialien, die ihn zu seinen größten Coups inspirierten. Auf 260 Seiten werden die Darlegungen durch Bildmaterial begleitet, mit Stills aus seinen Filmen oder Aufnahmen, die Kubrick - vormals Fotojournalist und Dokumentarfilmer - selber machte. Warum wurde Stanley Kubrick zur Film-Ikone des 20. Jahrhunderts? Dieses Buch gibt Aufschluss.

2007 erhielt die Londoner University of Arts Stanley Kubricks eigene Ideen-Sammlungen, ein Potpourri verschiedenartigster Unterlagen, aufschlussreiche Spuren, die lange in Archiven ruhten. Redaktionell aufbereitet von Tatjana Ljujic, Peter Kramer und Richard Daniels zeigen sie Kubricks Arbeitsmethoden auf,...

// show complete news

 

Shop • 'Schatz images: 25 Years' - zweibändiger Bildband, veröffentlicht von Glitterati Inc, zeigt das opulente Werk des Fotografen HOWARD SCHATZ

04.05.2015 • Der amerikanische Fotograf Howard Schatz ist bekannt dafür den menschlichen Körper so abzulichten, wie man ihn selten sieht. Nun erscheint am 15. Mai 2015 ein Bildband zu seinen 25 Jahren hingebungsvoller Studioarbeit, mit dem Titel: 'Schatz images: 25 Years'. Die zweibändige Collector's Edition gibt es als luxuriöse und signierte Auflage von 500.

Graydon Carter, Editor in Chief Vanity Fair, über Howards Arbeit: 'Howard Schatz is so versatile that this volume at times seems like the work of a dozen photographers, Weegee, Avedon, Penn, Beaton, Newton, and Goude, among them. He has affection for his subjects -athletes, dancers, models, actors, pregnant moms, and interesting nobodies- and it shows in every remarkable image. Sometimes funny, often dramatic, he is a master both of the quiet revealing portrait and the explosive surprise.' Weitere Stimmen zum Buch sowie einen gefilmten Einblick ins Buch gibt es bei GLITTERATI, mehr von HOWARD SCHATZ direkt über Marion ...

// show complete news

 

Shop • GoSee QUEST: 'Desire New Erotic Photography' (Random House / Prestel). Herausgeber, AD, Consultant und 'Passseur' Patrick Remy über sein neues Buch und gute Fotografie im Interview auf GoSee

04.05.2015 • Das neue Buch von Patrick Remy widmet sich der erotischen Fotografie. Es geht nicht um die Erfüllung, sondern das Begehren, so sein Tenor.  Für 'Desire: New Erotic Photography' stellte er Arbeiten von 30 aufstrebenden Fotografen zusammen, die auf dem schmalen Grat zwischen Kunst und Kommerz wandeln, darunter Evan Baden, David Bellemere, Sergey Bratkov, Quentin de Briey, Thomas Hauser, Noritoshi Hirakawa, Whitney Hubbs, Paul Kooiker, Massimo Leardini, Jonathan Leder, Henrik Purienne, Lina Scheynius, Nick Sethi, Jean-Vincent Simonet, Synchrodogs, Esther Teichmann, Logan White und die fantastische Hester Scheurwater, die wir auf der NoFoundPhotoFair in Paris trafen. Der Bildband möchte den nackten Körper als ästhetisches Element künstlerischer Aktfotografie inszenieren. Eine Rolle spielt dabei auch die Frage, welche Bilder in Zeiten des Internets und der alltäglichen Flut pornografischer Fotos heute noch als erotisch gelten.

Zusammengestellt von dem in Paris lebenden Autor und Herausgeber Patrick Remy, einem Spezialisten auf dem Gebiet der zeitgenössischen Mode und Fotografie....

// show complete news