Shop • 573 News

Shop • GoSee Buch Tipp : THE OPÉRA - der vierte Band des Magazins für Aktfotografie erhält Auszeichnung beim European Design Award 2016 und der fünfte Akt erscheint in Kürze im Kerber Verlag

25.05.2016 • In Wien wurde gerade der European Design Award 2016 vergeben und der vierte Band des Magazins THE OPÉRA aus dem Kerber Verlag hat als einzige deutsche Einreichung gewonnen. GoSee gratuliert! Jeder Körper erzählt eine Geschichte und Aktfotografie macht diese Geschichten sichtbar. THE OPÉRA hat es sich zur Aufgabe gemacht, zeitgenössische und klassische Vertreter der Aktfotografie – als eine der unmittelbarsten und intimsten Möglichkeiten der Darstellung von menschlichen Körpern und Emotionen – zu sammeln und weiterzugeben.

Auch im vierten Band der Reihe bietet Herausgeber Matthias Straub in Zusammenarbeit mit dem Gestalter Romano Dudas einen Überblick über aktuelle Entwicklungen, ungewöhnliche Ansätze und neue Perspektiven dieser Kunstform. Der fünfte und vorerst letzte Band der Reihe – das fulminante Finale – erscheint in Kürze.

Herausgeber Matthias Straub arbeitet in den Bereichen Kunst, Musik und Redaktion. Er hat einige Jahre das Kinki Magazin veröffentlicht und ist Chefredakteur Digital Storytelling bei fischerAppelt, play GmbH. Er mag an Fotografie, dass sie Momente...

// show complete news

 

Shop • Gallery Stock präsentiert die Illustratoren Peter Grundy, David Doran, RUDE, Serge Siedlitz und Tetsuya Toshima auf GoSee - ein kreativer Mix aus Infographics, Design, Maps, Typo und Fine Art

24.05.2016 • 'We are now offering the work of illustrators from around the world to match your needs!' GALLER STOCK eröffnet sein Illustrations Department und präsentiert auf GoSee die Arbeiten von fünf internationalen Illustratoren: PETER GRUNDY is a designer and illustrator who in 1980 redefined the genre which today is known as Infographics. Today Peter Grundy AKA Grundini, grapples with modern messiness by designing simple, shared and accessible architectures of the future. He lives and works in London.

DAVID DORAN is a freelance illustrator currently based in Falmouth, UK. He graduated from Falmouth University in 2014 with a first class degree in illustration. While still at University, he amassed an impressive client
list, including the New York Times and has now worked for international newspapers, magazines, brands, festivals and publishers on illustrations of all shapes and sizes.

RUDE : Husband and wife team based in London, they specialise in hand drawn illustration and text based work. Always vibrant, playful and personal, they’ve been commissioned to create work for...

// show complete news

 

Shop • The image, of an image, of an image ... Sofia Borges - The Swamp, erschienen bei Mack Books, gewinnt den First Book Award 2016

23.05.2016 • “Reality as mud as dense as air” reads the spine of Sofia Borges’ book The Swamp, and equally, the series of photographs that she presents is as leaden as it is impenetrable. Spanning a seven-year period, it largely records Borges’ countless visits to natural history museums, zoos, aquariums and research centres, where the artifice of reality became her point of focus. For Borges, displays such as habitat dioramas serve as the ultimate form of representation, where objects have the virtuous task of representing “themselves” – a type, genre or group that is inherently bound to language through layers of history and meaning. As a motionless walrus lies in its plastic Antarctic locale and the beady eye of a fossilised bird catches your glance, what glares back at you from the depths of The Swamp is not the thing itself, but the image, of an image, of an image.

“What I seek are images, which, in their very artifice, are able to present themselves as a problem”, Borges has said. Beyond the comical absurdity of museological spectacles that spawn the living dead, The Swamp takes aim...

// show complete news

 

Shop • Billy Sullivan - Still, Looking. Works 1969 – 2016. Ein Portrait der New Yorker Underground- und Künstlerszene in Öl (Edition Patrick Frey)

23.05.2016 • Seit den 1970er Jahren begleitet Billy Sullivan mit seiner Kamera die Underground-, Künstler- und Modeszene New Yorks und verwendet die dabei entstandenen Fotografien als Vorlage für Ölbilder, Pastellzeichnungen oder aufwendige, mehrteilige Diainstallationen. Sullivan zeigt seine Freunde, Familie, Liebhaber und Musen und die (Halb-) Welten, in denen sie sich bewegen: Clubs, Ateliers, zerwühlte Hotelzimmer oder elegante Strandhäuser. In Sullivans Bilderwelt, die jegliche chronologische Zeitordnung ignoriert, sind sich Underground, kulturelle Elite oder High Society wie auch Oberfläche und Abgrund stets sehr nahe, und immer auch jugendliche Lust und Vergänglichkeit. In diesem Buch zeigt Sullivan seine Fotografien, Gemälde und Zeichnungen, den Dialog zwischen Kamera und Pinsel, der sein Werk kennzeichnet.

Sullivans Bilder sind intim, sinnlich und genau beobachtet. Vierzig Jahre alte fotografische Momente wirken in Sullivans Malerei von heute, als wären sie gestern geschehen und entziehen sich der Vergänglichkeit. Sie sind ungebrochen existenziell, in ihrer genauen...

// show complete news

 

Shop • Das perfekte Setting: Factory 35 liefert Locations, Back Plates and HDRIs für internationale Kampagnen von Indien, über China bis in die Vereinigten Statten - ab sofort via Gallery Stock

18.05.2016 • "Anyone can tell you that an amazing location is just as important as an incredible subject, but the perfect setting isn’t always within reach. Enter Factory 35. The images that Factory 35 provides offer back plates and HDRIs that are created for automotive use, but whose possibilities are limited only by your imagination. These are the highest level images for use in creating the perfect context for whatever you need. Factory 35’s work is used in tandem with international campaigns from India, to China, to the United States, and whatever you’re dreaming will fit right in.
Check out Factory 35’s archive over at Gallery Stock."


// show complete news

 

Shop • LinkImage : das schwedische Stock Photo Archiv präsentiert neue Arbeiten der Fotografen Ida Borg und Daniela Gyllensten auf GoSee

18.05.2016 • Das große Bildarchiv Schwedens mit exklusiven Editorials, People- und Lifestyleaufnahmen, Landscapes und einem Fine Art Archiv präsentiert die Arbeiten von zwei Neuzugängen auf GoSee : Ida Borg und Daniela Gyllensten, die aktuell den Instagram Account von LinkImage übernommen hat.

"Ida Borg has a solid photographic education behind from both the Photo School in Gamleby and School of Photography in Gothenburg. In addition to making assignments to customers NK Style, ELLE, Swedish Hasbeens and more, as she works with her own artistic image series and has exhibited several times in including Stockholm, Gothenburg and Berlin. With a close relationship with light and its importance in the photographic image Ida gives her photography a poetic and soft touch that has a very personal tone.

Daniela Gyllensten will take over our Instagram account for one week, with the beginning of May 16. Daniela is a young emerging photographer with a personal and soft elegant style. The account will be taken over by one of our photographers during a week / month. Follow us at LinkImage to see more...

// show complete news

 

film • 'Summer is Sport'. Die gefilmte 2minütige ODLO Kampagnenspot FS 16 - Hair, Make-up & Grooming Support von Julia KROHSE c/o CLOSE UP AGENCY

18.05.2016 • Rad fahren, Laufen, Yoga, Freeletics .... ODLO ist eine führende und preisgekrönte Sportbekleidungsmarke, die herausragende Produkte für Sportler aller Disziplinen anbietet. Unter der Devise ‚Immer einen Schritt voraus‘ wurde ODLO 1946 gegründet. Den Hair und Make-up Part der Models bei dem auf GoSee gezeigten Kampagnenfilm 2016 übernahm Julia KROHSE c/o GoSee Member CLOSE UP. odlo.com

// show complete news

 

Shop • Model Valerie Wetmore ist die Amber-Verführerin des Orients - aktuelle Beauty Kampagne für BENI DURRER Make-up fotografiert von Seb WINTER c/o LILA MGMT

18.05.2016 • Für BENI DURRER Make-up fotografierte Seb WINTER c/o LILA MANAGEMENT die aktuelle Kampagne ’Amber’ mit Model Valerie Wetmore in verführerischer Pose. Art Director der Tausendundeiner Nacht Szenerie war Esther Schwarz. Das orientalische Styling übernahm Eric Schmidt-Mohan und für den Haar Look war Gerrit Henning verantwortlich. Das Make-up kreierte das Beni Durrer Visagisten-Team.

Beni Durrer beschreibt den Look wie folgt: ’Warme Gold- und Bronzetöne wechseln sich ab mit dem schillernden Farbenspiel kostbarer Saphire und glühendem Bernstein. Strahlend und unvergesslich, wie das Licht über den Märkten Marrakeschs – das ist AMBER’. Auf der Webseite des gebürtigen Schweizers und heutigen Wahlberliners mit eigener Make-up Linie gibt es neben Online-Shop und Informationen über seine eigene Make-up Schule auch ein Step by Step Tutorial zum Amber Look. BENIDURRER.de

// show complete news

 

Shop • GoSee Tipp Otherworldly Lifestyle & Fashion - das Avant-Garde Fashion & Style Kompendium versammelt aktuelle Trendsetter und Visionäre

13.05.2016 • 'Fashion from another planet. Unwearable, subversive, radically post-human, alien.* Der Gestalten Verlag präsentiert mit dem 'Otherworldly' Avant-Garde Fashion, Styling, Modefotografie und junge Designer, die eine ganze Galaxie vom Mainstream entfernt sind. Für die Mode der Zukunft gelten andere Gesetze. Neue Technologien und Materialien machen heute möglich, wovon man früher nur träumen konnte. Inspiriert vom Ungewöhnlichen, Mutierten und Deformierten, definieren Stylisten und Designer den Modebegriff völlig neu. Sie feiern die Evolution der Identität, die Transformation der menschlichen Silhouette, Avantgarde zwischen Futurismus und Fetisch. Das Buch präsentiert u.a. Designs von Alexander McQueen, Martin Margiela, Lucy McRae, Peter Popps und Iris van Herpen. Co-Editor des Buchs ist Mode Avantgardist Theo-Mass Lexileictous.

Otherworldly Lifestyle & Fashion (Editors: Theo-Mass Lexileictous, Sven Ehmann, Robert Klanten, 24.5 × 33 cm, Full color, hardcover, 304 pages, ISBN: 978-3-89955-638-4 Shop Price: €45.00, Gestalten...

// show complete news