Home / News / Shop

 
 

22.03.2011

 

Edition Lammerhuber : 'Passion' - eine Hommage an das musikalische Herzstück der Wiener Staatsoper

Als Hommage an die Mitglieder des Orchesters der Wiener Staatsoper und der Wiener Philharmoniker ist in der Edition Lammerhuber das Buch ‚Passion‘ erschienen. Um die Künstlerpersönlichkeiten vor den Vorhang zu bitten, wurde das erste Mal in der Geschichte dieser Orchester jede Instrumentengruppe mit der Wiener Staatsoper visuell in sichtbare Beziehung gesetzt – in Gruppenbildern ebenso wie in Porträts jedes einzelnen Musikers.

‚Passion‘ porträtiert alle Mitglieder des Orchesters als das musikalische Herzstück der Wiener Staatsoper und als den bedeutendsten Klangkörper in der Welt der Klassik. Entlang der 16 Instrumentengruppen werden die Mitglieder der Wiener Philharmoniker einmal als Gruppe – in schwarzem Anzug und mit Instrument – und einmal als individuelle Persönlichkeiten – so wie jede/jeder sich sehen will – präsentiert.

Im Gruppenbild, wie auch in den persönlichen Bildern, werden jene Facetten sichtbar, die das Orchester durch die Individualität ihrer Mitglieder so besonders machen. Die einzelnen Bilder werden von Biografien und persönlichen Statements der Künstler und Künstlerinnen begleitet.

Die ungewöhnliche Geschichte des Orchesters, der internationale Führungsanspruch und das bedingungslose Streben nach höchster Qualität macht die Wiener Philharmoniker zum idealtypischen Kollektiv der Klassischen Musik und im übertragenen Sinn zum Vorbild unternehmerischen Strebens.

Ihre Doppelfunktion als Orchester der Wiener Staatsoper, wo sie Angestellte sind, und als Wiener Philharmoniker, wo jedes Orchestermitglied gleichberechtigter Miteigentümer ist, prädestiniert sie zum einzigartigen Untersuchungsgegenstand künstlerischer Ambitionen.

Das Statement eines der vier Konzertmeister der Wiener Philharmoniker Rainer Honeck bringt es auf den Punkt: „Es ist für einen Musiker ein großes Privileg, in der Stadt zu leben, die musikalisch das Zentrum der Welt war und bis heute noch ist, und in dem Orchester zu spielen, welches einer der herausragendsten Klangkörper unserer Zeit ist.“

Eingeleitet wird der Band mit Essays von Dominique Meyer, Direktor der Wiener Staatsoper, von Franz Welser-Möst, Generalmusikdirektor der Wiener Staatsoper, von Clemens Hellsberg, Vorstand der Wiener Philharmoniker, und Michael Bladerer, Betriebsratsvorsitzender des Wiener Staatsopernorchesters.

Textbeiträge verfassten Charlotte Balzereit-Zell, Franz Bartolomey, Friedrich Doležal, George Fritthum, Mark Gaal, Martin Gabriel, Paul Adolf Halwax, Rainer Honeck, Thomas Jöbstl, Daniel Ottensamer, Hans Peter Schuh, Wolfgang Schulz, Michael Strasser, Michael Werba und Klaus Zauner.

PASSION
Deutsch | Englisch
Format: 24 x 32 cm, 256 Seiten
Fotografien: 169
Hardcover gebunden im Schuber
ISBN 978-3-901753-33-6
€ 59,-

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion

EDITION LAMMERHUBER : Passion