Home / News / Shop

 
 

02.11.2010

 

GoSee Tipp : Offene Worte zu großartigen Bildern: "Photo-wisdom. Große Fotografen über ihr Werk" im Feymedia Verlag

Bilder sagen manchmal mehr als Worte – das Magazin der Süddeutschen Zeitung hat sich daraus sogar eine eigene Kolumne gebastelt. Auf der anderen Seite möchte man aber auch gerne ein paar Worte zu Bildern haben, um ihnen mehr Hintergrund zu entlocken. Lewis Blackwell und der Feymedia Verlag haben nachgehakt und 50 spannende Fotografen unserer Zeit zu offenen Worten bewegt. „Photo-wisdom“ fasziniert durch Bilder und Antworten.

Der Bildband umfasst Fotografie-Ikonen von Albert Watson über Andrew Zuckerman, David LaChapelle und Nadav Kander bis zu Tim Walker. Zusammen kommen preisgekrönte Bildjournalisten, unnahbare Künstler und Celebrity-Fotografen.

Beispielsweise verrät der Porträtfotograf Platon, der schon einen weinenden Ozzy Osbourne für die Nachwelt festgehalten hat, warum er George W. Bush gerne noch vor der Kamera hätte. Phillip Toledano steckte für seine Hope & Fear Strecke einen erwachsenen Mann in einen Anzug aus Baby-Puppen verschiedenster Hautfarbe und macht damit auf die Wünsche und Ängste der Amerikaner aufmerksam. Sein Wunsch ist ein Flug ins Weltall – mit seiner Kamera.

In einem umfassenden Buch erhalten wir einen neuen Einblick in die Vielfalt zeitgenössischer Fotografie. Sinn und Techniken werden erklärt und mit vielen der großartigen Fotografen diskutiert. In ihren eigenen Worten teilen sie ihre Visionen, Herausforderungen, Motivation und Vorgehensweisen mit uns und lassen uns die Welt durch ihre Linse sehen.

Die Foto-Weisheiten sind ab sofort auf 216 Seiten erhältlich.

Photo-wisdom.
Große Fotografen über ihr Werk

Lewis Blackwell
216 Seiten , Deutsch, 49 Euro
ISBN: 978-3-941459-13-7

Photo-wisdom by Lewis Blackwell

Photo-wisdom by Lewis Blackwell

Photo-wisdom by Lewis Blackwell

Photo-wisdom by Lewis Blackwell

Photo-wisdom by Lewis Blackwell

Photo-wisdom by Lewis Blackwell

Photo-wisdom by Lewis Blackwell

Photo-wisdom by Lewis Blackwell