Home / News / Shop

 
 

25.01.2009

 

NEU : Drama Magazine, London - it's all about dramas

Neu bei GoSee ist das englische DRAMA MAGAZINE. Die zweimal jährlich erscheinende Hochglanzpostille kombiniert auf einzigartige Weise Mode mit darstellender Kunst und richtet sich an alle, für die Fotografie, Mode und Kunst Leidenschaft bedeutet. DRAMA ist unisex und möchte für seine Leser mehr ein Theater sein als ein diktiertes Modemagazin. Es gibt eine Welt da draußen und DRAMA möchte seinen Lesern so viele Dramen nahe bringen wie nur möglich.

Provokanter Journalismus, exklusive Interviews Background-Stories werden visuelle gemixt mit wunderschönen Ideen aus der Welt des Tanzes, des Films, der Mode und des Theaters.

Hinter dem opulenten Werk steht Ram Shergill als Editor. Der etablierte Modefotograf arbeitete bereits für Magazine wie Dazed & Confused, Esquire, GQ, Harpers & Queen, I-D, Jalouse, Vogue oder Wallpaper. Für die kreative Umsetzungen sorgen Fabrice Jacobs als Creative Director, Art Director Joe Hosp sowie der Designer Ziad Ghanem als Consultant, der dem aufmerksamen GoSee Leser durch seine kürzlich hier vorgestellte "Maid Britain Kollektion" noch in bunter Erinnerung sein sollte. Das letzte Wort in punkto Mode hat Margherita Gardell, die zu den stilprägendsten Fashion Editorinnen gehört. Sie arbeitete als Fashion Director für die Harpers & Queen und war Editor bei der L'Uomo Vogue.

Die neue Ausgabe präsentiert uns eine Hommage an die Designer Yves Saint Laurent und Jean Charles De Castelbajac, Fotografin Laura Alice Hart inszenierte Charity Wakefield im Tamara de Lempicka Stil und fotografierte die norwegische Indie-Queen ANNIE. Hutdesigner Justin Smith wird mit seinen kreativen Schöpfungen vorgestellt.

Es gibt ein Special über Michael Roberts, den "Jean Cocteau der Fashion World" der New Yorker Editorin Tina Brown. Fotografiert wurde für das Projekt in dessen favorisierten italienischen Location, in Sizilien und featured das Brasilianische MalemodelEvandro Soldati.

Weitere Highlights sind das Feature 'I Am Because We Are' über den Filmdirector Nathan Rissman sowie Portraits der Schauspieler Dominic Cooper, Alex Pettyfer and Rachel Hurd Wood. Ausserdem dabei: der sexy Akteur Luke Treadaway ("Brothers of the Head") sowie Katie McGrath, die als Morgana in der BBC Produktion Merlin überzeugte und viele weitere große und kleine Dramen.

Ziad Ghanem zelebriert visuell ein “Commedia Dell Arte” mit Luke Worrall in einer Modestrecke mit der „The Rambert Dance Company“. Und last but not least bringt Ram Shergill visuelle Eindrücke aus allen Ecken der Erde mit.

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE

DRAMA MAGAZINE