02.05.2014  •  Fashion NEWS

0
 

Vitali Gelwich und The Coup inszenieren das Mod Revival 2014 für das Label MINGA BERLIN

Die strahlenden Farben der neuen MINGA BERLIN Eco-Sockenkollektion beamen uns in die Swinging Sixties ins wilde London. In dem Mod Revival finden sich Orange und Signalrot sowie Cyan und Dunkelblau als starke Farben zum Allover-Schwarzweiß. Dabei vereint sich die damalige Begeisterung für graphisches Design ganz wunderbar mit den Sockenmustern aus dem 21. Jahrhundert. Die gewohnt bunten Karos und Rauten könnten nicht nur Austin Powers im Samtanzug, sondern auch Twiggy im schwarz-weißen Minirock zieren. Dabei versprüht das farbenfrohe Fußkleid gute Laune und die jugendliche Rebellion der vergangener Tage, in denen Mick Jagger noch ein hübscher Jüngling war und ohne Krücken über die Bühne sprang.

The Coup inszenierte mit Photograph Vitali Gelwich ein puristisches Revival. Schwarzweißes Color-Blocking als Grundlage des Mod-Looks gelangt in den Hintergrund und wird durch einen Störer in Orange, der Hauptfarbe der Kollektion, im überwiegenden Teil der Bilderstrecke ersetzt. Die Bio-Motive für Euch auf GoSee. mingaberlin.com