News // 123 News represented by RECOM GmbH & Co. KG

'Une marque, une empreinte' - die neue Kamagne des französischen Biergiganten 1664 von RECOM für Herezie, Paris

Vor wenigen Wochen wurde die neue Kampagne von1664 KRONENBOURG released. Nach sechsjähriger Zusammenarbeit mit Fred & Farid Paris, beauftragte der französische Bierriese die Agentur Herezie mit der Umsetzung der Kampagne. Gemeinsam mit Fotografin Alessandra setze RECOM die Motive mit Hilfe von CGI um. "For French advertising agency Herezie we produced the campaign for 1664 beer. Our CGI director Christoph Bolten was on set with photographer Alessandra Kila. All the bottles with condensation and most of the architecture were created in CGI in our London studio. The pint of beer was photographed." Kreativ verantwortlich waren Creative Director Andrea Stillacci und Art Director Paul Grange, das Art Buying übernahm Johanna Warlus.
18.05.2016 // show complete article

RECOM übernimmt Post-Portfolioarbeiten für Designerin und Fotografin Isabel Kibler

Isabel Kibler is a Berlin and New York based art director- fashion/jewelry designer and stylist who started her label 2008. After finishing her studies in Berlin, Isabel Kibler started working on collections for Teresa Helbig in Barcelona and later for Zac Posen in New York. The first IK jewelry 2012 collection, that is all handmade in Germany is available online at www.isabelkibler.com/shop  Isabel Kibler´s styling work is featured in numerous national and international magazines and online blogs.
18.05.2016 // show complete article

Neues Hair-& Beauty-Portfolio von Ralph Mecke mit Postproduktion von RECOM

RECOM konnte wieder für einige Fotografen die Portfolios in der Post komplett überarbeiten oder um neue Bereiche erweitern. Anbei teigen wir neue Arbeiten von Ralph Mecke.
18.05.2016 // show complete article