Wartenberg, Frank P.

News // 57 News represented by Wartenberg, Frank P.

Sternekoch Ali Güngörmüş ist 'Kapitän auf zwei Schiffen' - Portrait und Food-Titel im FEINSCHMECKER by FRANK P. WARTENBERG

Ali Güngörmüş gelingt nicht nur der Balanceakt zwischen seinen beiden Restaurants in München und Hamburg, er lässt auch perfekt die Einflüsse seiner anatolischen Heimat in seine Gerichte einfließen. Grund genug für das Magazin DER FEINSCHMECKER, Ali zum Koch des Monats zu küren. Fotograf FRANK P. WARTENBERG besuchte den 38-jährigen Sternekoch in seinem Hamburger Restaurant „Le Canard Nouveau“, wo die beiden beim Fotoshooting mit Blick auf die Elbe sichtlich Spaß hatten. Und auch der Food-Titel der Ausgabe 06/2015 stammt vom Gespann Güngörmüs/Wartenberg... lecker! Weitere Celeberity-Fotos aus Franks Portfolio können über glampool.com bezogen werden.
04.08.2015 // show complete article

Kopf über mit Fotograf FRANK P. WARTENBERG und seinem sexy Aufmacher für die BRIGITTE

Dass Franks Modelle auch gerne Kopf für ihn stehen, davon kann man sich in der Ausgabe 15/2015 der BRIGITTE überzeugen. Das Magazin berichtet über die gekonnte Balance in den Bereichen der Psychologie, Gesundheit und Fitness, und FRANK P. WARTENBERG steuerte mit seinen Models Daiana und Jonathen den fröhlich-frechen Aufmacher bei. Diese und weitere Bilder aus der Strecke können über Picture Press bezogen werden.
03.08.2015 // show complete article

Das H/W 16 Lookbook der veganen UMASAN Männerkollektion - nostalgisch fotografiert von FRANK P. WARTENBERG

Das 2010 gegründete Berliner Label UMASAN steht für vegane Mode in zeitlosem Design. Die Schwestern Anja und Sandra Umann entwerfen die absolut tragbaren Kleidungsstücke in ihrem Atelier im Westen Berlins, den Blick immer auf nachhaltige Produktion und höchste Qualität gerichtet. FRANK P. WARTENBERG fotografierte in seinem Hamburger Studio ein Lookbook zur aktuellen Männerkollektion. Als Model stand Vico Mulsow vor seiner Kamera.

About - UMASAN based in Berlin, is the first vegan High End Fashion Label in the world which takes into account the increased demands of the healthstyle generation. "Like moth clothing companies, we do not make our own products. We design, test, market and sell UMASAN products. These are our areas of strength. We pay other companies to produce the fabrics and do the actual cutting and sewing. They have the technical expertise and equipment. We only work with factories in the near area that sharre our values of integrity and eniromentalism. Our demand for high quality and our close relationships with the small number of factories we did business with pretty much assured it." umasan-berlin.com
30.07.2015 // show complete article