News // 3 News by Keko GmbH

featured by Christa Klubert Photographers : David MAURER c/o CHRISTA KLUBERT fotografiert für PORSCHE und KeKo den PORSCHE Macan Turbo in Beijing, Los Angeles und Kapstadt

Hier auf GoSee die neuen PORSCHE Macan Turbo Bilder, fotografiert in Peking, Los Angeles und Kapstadt von David MAURER c/o CHRISTA KLUBERT. Fotografiert ganz getreu des Porsche Macan Mottos: „Tatendrang. Erlebnishunger. Der Nervenkitzel, immer wieder Neues zu erleben. Das macht uns aus. Lässt uns in Bewegung bleiben.“

Im Auftrag der Porsche AG und Keko GmbH (CD Julia Fuhl, AD David Beitler, Art Buyer Ferhat Düzlü) fotografierte David Maurer die PORSCHE MACAN TURBO Kampagne, die wir Dir jetzt hier bei GoSee zeigen können. Nach Macan und Macan S, die wir bereits zuvor schon schon gezeigt haben.
15.10.2019 // show complete article

 
Patrick Falter, Creative Director bei Keko GmbH, unterstützt die GoSeeAWARDS Jury, freut sich auf spannende Portfolios und kreativen Austauch im Rahmen der 'KEKO Hour' auf der UPDATE-19-BERLIN und zeigt neue PORSCHE Motive sowie das Kunst-Projekt mit Anton Corbijn

Wir freuen uns, dass Patrick Falter, Creative Director bei Keko GmbH, erneut die Jury der GoSeeAWARDS unterstützt. Seit knapp 8 Jahren ist er bei der Keko Frankfurt. Keko ist eine unabhängige Gruppe von Kreativ-Agenturen in Berlin und Frankfurt, London, Singapore und Washington. Die Keko-Group ist eine inhaber-geführte Full-Service-Agentur für Werbung und strategische Marken-Entwicklung. Zu den Kunden gehören die Porsche AG, Porsche Design, Bentley, Cadolto, GS1 Germany und Merck.

Zudem freuen wir uns, dass Patrick Falter erneut zur UPDATE BERLIN kommt und dort mit seinem Kreativ-Team nach spannenden Transportation Portfolios Ausschau halten wird. Im Rahmen der 'KEKO Hour' können sich Agenten und Fotografen zudem kreativ austauschen.

Hier bei GoSee zeigt uns Patrick die neuen Motive für 911 Carrera und 911 Carrera 4, fotografiert von GoSee Member HOLGER WILD sowie 718 Cayman GT4 und 718 Spyder von GoSee Member TORSTEN KLINKOW.

Ein artifizielles Projekt war die 911 Kampagne mit Künstler, Filmemacher und Art-Director Anton Corbijn , die beim ADC Festival 2019 im Bereich Fotografie mit Gold ausgezeichnet wurde. Kommentar der Jury: „Die Gewalt der Bilder. Postpunk. … Die Autofotografie lebt.“ Die puristischen Schwarz-Weiß-Fotografien waren Teil der 911 Kampagne „Timeless Machine“ aus dem Hause Keko. Die visuelle Idee des Künstlers: die Technologie, die Performance, den Komfort und das zeitlose Design des neuen Porsche 911 zu verdichten – in einer Mischung aus technischen Abkürzungen, Daten und Statements, die Corbijn mit Markern und Pinseln auf den Lack schrieb. Edgy. Plakativ. Und eben typisch Corbijn. Zu sehen waren die 13 Motive des 911 Kunstobjekts seit Dezember 2018 im limitierten Porsche 911 Art-Book. Außerdem schuf Corbijn einen anderthalbminütigen Film, der auf den Porsche Social Media Channels veröffentlicht wurde. Bei Keko Frankfurt waren für die 911 Kampagne GF Kreation Christoph Tratberger, Beratung Frank Piscitello, die Kreativdirektoren Benedikt Hüttel, Dominique During und Patrick Falter, Account Director Jessica Haustein, Head of Creative Production Doreen Büchin und Senior Account Manager Ines Schmidt verantwortlich.
14.10.2019 // show complete article

 
featured by Torsten Klinkow : 'Heißsporn, Draufgänger, Himmelsstürmer' - Torsten Klinkow inszeniert den neuen Porsche 718 Spyder für Kemper Kommunikation in den Alpen und auf den Kanaren

'Der neue PORSCHE 718 Spyder ist ein Versprechen - an jede Straße und an alle Fahrer. Denn hier kommt ein Roadster, wie es ihn so kein zweites Mal gibt. Ohne Kompromisse. Ohne Reue. Ohne rationale Argumente. Wie wäre es mit zügellosen Emotionen und jeder Menge Fahrtwind? Mit einem hochagilen Mittelmotorkonzept, das jedem Sportwagenfan Tränen der Freude in die Augen treibt....' so beschreibt PORSCHE sein neues Model, das TORSTEN KLINKOW in Szene setzte.

Die zweieinhalbwöchige Produktion in den Alpen und auf den Kanaren übernahm GoSee Member SVEN LAABS. 2D und 3D wurden von Trey Post Production übernommen und agenturseitig wurde der Job von KeKo betreut. CDs waren Patrick Falter und Dominik During und die Art Direction wurde von Kerstin Müller geleitet.

Torsten präsentiert uns hier bei GoSee das tolle Ergebnis und bedankt sich beim Team :'Tausend Dank an das gesamte Team für die beeindruckenden Erlebnisse und das tolle Ergebnis!'
16.08.2019 // show complete article