News // 16 News by Adobe Stock

Augen auf für eine bessere Zukunft – der ADOBE STOCK #VisualTrendsRemix Brand Stand mit XXL-Video-Tutorial von Martin Grohs



Nachhaltigkeit ist viel mehr als nur ein Trend für Öko-Enthusiasten, die Thematik ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Und das ist gut so, denn viel Zeit bleibt uns nicht mehr. Alleine innerhalb der nächsten Jahre sind laut einem Spiegel-Bericht rund eine Million Lebewesen vom Aussterben bedroht. Immer mehr Menschen wollen das nicht hinnehmen und stellen nicht nur ihr eigenes Leben in puncto Nachhaltigkeit auf den Prüfstand, sondern üben zunehmend Druck auf Marken aus, nachhaltiger zu handeln.

Schon immer bildeten Kunst und Protest eine innige Verbindung. Gerade Bilder, ob Fotografien oder Illustrationen, transportieren mehrschichtige Botschaften und vermögen Dank der Kraft ihrer Intensität, nachhaltig zu beeindrucken. Adobe Stock hat deshalb den Visual Trend „Brand Stand“ definiert: Marken müssen ihr Handeln überdenken und nachhaltiger agieren. Für den #VisualTrendsRemix hat der kreative Marktplatz deshalb den erfahrenen Illustrator Martin Grohs ins Boot geholt und um eine kreative Interpretation des Themas gebeten. Der Leipziger ist überzeugt: „Nicht nur jeder Einzelne, auch Unternehmen müssen Verantwortung übernehmen.“

Für sein Artwork zum #VisualTrendsRemix hat Martin Grohs sich deshalb von der Adobe Stock Visual Trend Brand Stand Galerie inspirieren lassen und mit Hilfe von Stockmedien ein ausdrucksstarkes Bild geschaffen, mit dem er wachrütteln möchte. Seine eindrückliche Botschaft dahinter: „Wir dürfen nicht länger stillhalten und die Augen vor den immer dringlicher werdenden Gefahren verschließen. Wenn wir jetzt nicht handeln, ist es zu spät.“ Seine Gedanken und seinen kreativen Workflow hinter dem Artwork, sowie seine Arbeit mit der Integration von Adobe Stock in Creative Cloud, zeigt Martin Grohs in seinem Video Tutorial.

About - Martin Grohs, art director and illustrator, is living & working in Leipzig, Germany. He creates brand identities, print products, websites, illustrations and everything in-between. GoSee: martingrohs.de

12.06.2019 // show complete article

 
Adobe Stock #NewFace: DXTR – The Weird, der Graffiti Artist und Illustrator mit Sinn fürs wirklich Wichtige, über das David-Bowie-Syndrom und seine unstillbare Neugier

Er ist Teil des Künstler-Kollektivs „The Weird“, talentierter Graffiti Artist, renommierter Illustrator – und Adobe Stock Anbieter : Die Rede ist vom Ausnahmetalent Dennis Schuster aka DXTR. Dieser kommt ursprünglich aus Bielefeld, ist studierter Kommunikationsdesigner und kreiert am liebsten Kunstwerke, die zum Nachdenken anregen. Gegen Plastikmüll und Klimawandel, für Gerechtigkeit und Freiheit - sich für etwas einzusetzen, das ist DXTR wichtig.

Auch beim Adobe Visual Trend „Brand Stand“ geht es darum, dass durch den gesellschaftlichen Wandel Ethik und Verantwortungsbewusstsein immer mehr in den Fokus von Konsumenten rücken und sie eine entsprechende Erwartungshaltung auf Marken und Unternehmen übertragen. Im Rahmen des Contest zum #DXTRDay im März hatten Adobe Stock und DXTR gemeinsam dazu aufgerufen, visuell auszudrücken, welche Werte der kreativen Community wichtig sind. Welches Design gewonnen hat, verrät ein kurzes Recap-Video, inklusive Graffiti-Session.

Er leide unter dem David-Bowie-Syndrom, erklärt DXTR in einem Interview: „Ich würde sagen, meine kommerzielle Arbeit macht circa 50 Prozent aus. Die andere Hälfte der Zeit mache ich, worauf ich Lust habe. Das ist dann eher analog, auf Leinwänden und Fassaden. Ich muss mich immer wieder neu erfinden – ich nenne es das David Bowie-Syndrom. Alle paar Jahre mal was ganz Neues ausprobieren – ob es nun Teppiche knüpfen ist oder Skulpturen bauen. Und dann nach Jahren wieder zurück zum Graffiti kommen, Wände bemalen. Ich muss einfach immer wieder mal ausbrechen.“ Diese Umtriebigkeit und unstillbare Neugier schätzen auch seine Kunden, zu denen große Marken wie Amnesty International, Patagonia, Facebook und Nike zählen.



20.05.2019 // show complete article

 
Fotos zum Anbeißen – mit Photoshop und Lightroom bietet Dir Adobe das CREATIVE CLOUD FOTO ABO zum einmaligen Sonderpreis

Das CREATIVE CLOUD FOTO ABO bietet dir die richtigen Tools, um aus deinen Fotos echte Leckerbissen zu machen: Sichere Dir bis zum 23.05.2019 Adobe Photoshop und Lightroom inklusive 20 GB Speicherplatz für nur 9,90 € (inkl. MwSt.) pro Monat.

Gute Fotos sind somit nur noch einen Klick entfernt. Das Creative Cloud Foto-Abo bietet dir die richtigen Tools, um aus deinen Fotos echte Leckerbissen zu machen: Mit dem „Verflüssigen“-Filter von Photoshop kannst du zum Beispiel jeden Bereich in deinem Bild gezielt verschieben, verformen, drehen oder spiegeln und dein Foto deinen Wünschen entsprechend retuschieren. So werden kleine Unregelmäßigkeiten ganz einfach entfernt und dein Bild zum perfekten Shot. Dieses Angebot gilt nur bis zum 23.05.2019. Jetzt loslegen unter : adobe.com/de/creativecloud/photography
13.05.2019 // show complete article