gosee premium member

News // 3 News by Angelika Synek

featured by Igor Panitz : Take it to the next level - Transportation-Spezialist IGOR PANITZ portraitiert Parkour-Superstar Jason Paul in Zusammenspiel mit dem neuen BMW 128

Fotograf und Regisseur holte sich für sein Portrait des BMW128 TI prominente Unterstützung mit ins Auto: den Parkour*-Athleten Jason Paul. Jason ist gebürtiger Frankfurter und wird aktuell von Red Bull und GoPro gesponsert. Auf RED BULL lesen wir über den 29jährigen : "Jason Paul ist ein echter Tausendsassa, der es geschafft hat, mit seiner Leidenschaft die Welt zu erobern - und er ist noch lange nicht fertig... eine immer neuen Video-Projekte sind weltweit bekannt. Angefangen bei "Last Call for Mr. Paul", das auf YouTube fast 120 Millionen mal geklickt wurde bis hin zu seinem jüngsten Video-Clip "Running Reverse", in dem der gebürtige Frankfurter gekonnt die Zeit zurückdreht." Der Bewegungs-Sportler ist also tatsächlich das perfekte Match für den voll auf Fahrspaß ausgelegten BMW. GoSee : bmw.de


About – Jason Paul. I work as a professional athlete and influencer for select brands. I document my life on my YouTube channel. They’re called vlogs and are like a video diary. I occasionally give talks about my journey as an athlete, marketing yourself and making the most of social media. I run the brand FARANG with my friends. We do video productions and cut and sew clothing designs. It’s the most fun work I’ve ever done. I’m learning to speak Japanese and how to be strong and healthy long long long term … and I love ice cream.

At fourteen, I was a video game nerd living in Frankfurt, Germany, and stumbled across a parkour video online. I thought “Hold my keyboard, I can do this,” and my life was never the same. I started teaching myself and connected with others with the same enthusiasm for this still unknown sport. Five years later, I won the world championship, and since then everything has been pretty surreal… GoSee : thejasonpaul.com

*Parkour bezeichnet eine Fortbewegungsart, deren Ziel es ist, nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers möglichst effizient von Punkt A zu Punkt B zu gelangen. Der Parkourläufer bestimmt seinen eigenen Weg durch den urbanen oder natürlichen Raum – auf eine andere Weise als von Architektur und Kultur vorgegeben.
04.11.2020 show complete article

 

Fotoproduktion Angelika Synek produziert Corporate Bilderpool 2019 mit Fotograf Nils Hendrik Mueller für Finanzdienstleister GRENKE AG

"Vier Tage vor Shootingbeginn - das Telefon klingelt und ich werde ins Boot geholt als Produktionsunterstützung der Grenke AG für den Corporate Bilderpool 2019. Fotografiert von Nils Hendrik Mueller in Berlin und Braunschweig an nur einem Wochenende. Ein unglaubliches Team überraschte mich mit einer sagenhaften Unterstützung, ohne die die Vorbereitung in der kürze der Zeit nicht möglich gewesen wäre." lässt ANGELIKA SYNEK, Fotoproduktion aus Stuttgart, uns wissen.



Die Grenke AG ist ein deutscher Finanzdienstleister mit Sitz in Baden-Baden. Das Kerngeschäft der im SDAX notierten Aktiengesellschaft ist Leasing von Produkten der Bürokommunikation. Daneben ist Grenke im Bereich Factoring tätig und verfügt über eine Banklizenz.



Fotograf Nils Hendrik Mueller bringt es mit seinen Worten auf den Punkt: " …ich kann mich nicht erinnern, wann so viele Menschen so perfekt zusammen gearbeitet haben. Großer Dank auch an den Kunden, das Team, Isabel für die explizite Aufforderung zur freien Arbeit und vor allen Dingen an Angelika und Thomas, die Felsen in der Brandung und ein Garant für kollektives Wohlbefinden." grenke.de
01.03.2019 show complete article

 

ANGELIKA SYNEK übernimmt Fotoproduktion für Fotografin Agnieszka Doroszewicz und das dynamische AUDI R8 Coupé V10 RWS sowie Locationscouting im Kurvenparadies der Alpen

Bereits 2017 produzierte Angelika Synek Fotoproduktion zusammen mit der Fotografin Agnieszka Doroszewicz das Shooting für das AUDI Coupé R8 V10 RWS. Da es sich bei der Produktion noch um ein geheimes Fahrzeug handelte, waren die Ansprüche und Bedingungen seitens Kreation und Security an die Location entsprechend. Insgesamt sieben Tage arbeitete das Team unter teilweise widrigen Wetterbedingungen in einem von Angelika Synek gefundenen Parkhaus in Berlin. Jedoch konnte das Wetter dem gesamten Team nicht die gute Laune und den allgegenwärtigen Spaß verderben. Die Zeit verging wie im Flug und nach getaner Arbeit trennte sich das Team fast schweren Herzens, um wieder in alle Himmelsrichtungen nach Hause zu gehen.



Bei einem freien Scouting in den Alpen genoß Angelika Synek schieren Fahrspaß ! Fast 30 Kehren und 1.500 m Höhendifferenz sind auf dieser Alpenstrasse zu bewältigen, bevor man auf 2.700 m ankommt. Punktlandung im Kurvenparadies. Zu schade, um nur einmal hoch zu fahren. Weitere Locations und Produktionen via ANGELIKA SYNEK.
18.06.2018 show complete article