Anke Luckmann

 

RECENT POSTS of Anke Luckmann, SORTED BY DATE

news | Anke Luckmann fotografiert den Mazda MX-5 für's Ramp Magazin - ultimatives Roadster-Feeling unter der Sonne Südspaniens

Anke Luckmann fotografierte den Mazda MX-5 für's Ramp Magazin. Zusammen mit Uli Praetor ging es auf Locationjagd im Süden Spaniens. Von Red Indians Publishing waren im Team Creative Director Michael Köckritz, Art Director, Philipp Sille + Uli Praetor, Athanasios Tsintsaris als Art Buyer und Roberto Castello Muñoz für die Produktion. Die Post Production übernahm Jens Schmidt (Cover) und Flavor3D (restliche Motive + Roboter).

13.09.2017 // ADD article TO MY GOSEE // 10 items in this article // SHOW article
news | Anke Luckmann fotografiert 'Mercedes Benz Dream Cars' Kampagne für Daimler China und BBDO Beijing

Zusammen mit dem Team von Beijing Eye realisierte Anke Luckmann ein Shooting für die Agentur BBDO Beijing und Daimler, China. Fotografiert wurde die Kampagne mit dem Thema 'Mercedes Benz Dream Cars' (Client: Daimler China, BMBS, Agency: BBDO, Beijing , Creative Team: Da Xiang , Account : Aeris Wu, Production: Beijing Eye, Producer: Sasha Alderson, Janita Qu, Post Production: Jenny Cremer / JD GJ).

27.06.2017 // ADD article TO MY GOSEE // 28 items in this article // SHOW article
news | 'Warum nicht?' - fragt Euch die RENAULT Kampagne von ANKE LUCKMANN, made in Barcelona

'Warum nicht?' fragt Euch die Kampagne für RENAULT - fotografiert von ANKE LUCKMANN für die Agentur Publicis Pixelpark in und um Barcelona. Ob als Early Bird am Strand oder klassisch vor moderner Architektur, den Modellen Espace, Captur und Kadjar steht eigentlich alles gut. Für die Pixelordnung kam Andreas FREITAG c/o SUBLIME nach Barcelona um das Team am Set zu unterstützen. Finalisiert wurden die die Bilder dann in Berlin. Und "die Produktion wurde von Falca fan …

14.02.2017 // ADD article TO MY GOSEE // 7 items in this article // SHOW article
news | Road Trip fast bis ans Ende der Welt - Transportation-Fotografin ANKE LUCKMANN entführt Euch ins wilde Galicia, dem gefährlich-ursprünglichen Nordwesten Spaniens

Hoch in den Nordwesten Spaniens - vom Gefühl her fast bis ans Ende der Welt - führte die Transportation-Fotografin ANKE LUCKMANN ihr Road Trip. Sie selber über die Erfahrung: "Die Costa da Muerte, eine felsige Küstenstrasse die sich am wilden Atlantik entlang zieht, immer weiter von Leuchtturm zu Leuchtturm, trägt ihren Namen wirklich zu Recht." Die Costa da Morte ist der zwischen Malpica westlich von A Coruña und dem Kap Finisterre gelegene Teil der K&u …

13.02.2017 // ADD article TO MY GOSEE // 9 items in this article // SHOW article
news | Der Ruf der Steine .... Fotografin Anke LUCKMANN präsentiert Euch ihr freies SARDEGNA-Projekt auf GoSee

Sardinien ist berühmt für seine Strände, für seinen Sand - und nicht zuletzt für seine Steine und Steinformationen. So wundert es nicht das die Sarden darüber hinaus auch für ihren Steinkult bekannt sind, und dies schon seit der Antike. Heutzutage ist jeglicher Export von Steinen und sogar Sand von der zu Italien gehörenden Insel unter Strafe verboten. Das bezieht sich glücklicherweise nicht auf Fotografie - und so dürfen wir Euch ANKE LUCKMANNs …

12.02.2017 // ADD article TO MY GOSEE // 8 items in this article // SHOW article
news | 'Palm Springs' - menschenleere Mid-Century-Wohngebiete in gleissendem Wüstenlicht, festgehalten von Anke Luckmann

Anke Luckmann entfloh vor dem hiesigen Winter ins Wüsten-Städtchen Palm Springs, dem Mekka für Mid-Century-Architektur. Dort fotografierte sie eine sonnige Architektur Serie zwischen Bungalows, Palmen und Kakteen, die sie nun komplett auf GoSee präsentiert. "Palm Springs mit seiner spannenden Bungalow Architektur - unter anderem mit Werken der Architekten Albert Frey und Richard Neutra - war die perfekte Location. Ein Paradies - nicht nur für Architekturfans - und e …

27.01.2017 // ADD article TO MY GOSEE // 15 items in this article // SHOW article
portfolio | Palm Springs

05.01.2017 // ADD portfolio TO MY GOSEE // 15 items in this portfolio // SHOW portfolio
news | Casio Edifice & Scuderia Toro Rosso - Formel 1 Hockenheimring Reportage für das Uhren Special der GQ Germany, fotografiert von Anke Luckmann

Für die Sonderausgabe der GQ Germany, dem Uhrenspecial 2016/2017, ging es zum Hockenheimring zur Formel 1. Casio Edifice ist Sponsor der Scuderia Toro Rosso. Portraitiert wurden die Piloten Carlos Sainz jr. und Daniil Kwjat, wie auch der Team Chef Franz Tost (DOP: Dana Roemhild-Fries, Editor:Jost Kaiser, Photo Agent: Kai Tietz, Post Production: Trey). Das Ergebnis hier bei GoSee.

01.12.2016 // ADD article TO MY GOSEE // 12 items in this article // SHOW article
news | AUDI MAGAZIN präsentiert 'Rainmaker' - native Beobachtungen von Anke Luckmann parallel zum AUDI Commercial

Zusammen mit der Agentur loved realisierte die Transportation Fotografin Anke LUCKMANN den zweiten Teil des AUDI Rainmaker Spots für das AUDI Magazin. Was als Commercial begleitendes Shooting angedacht war, ist zu einem artifizielle ausgearbeiteten Kunstprojekt geworden. Hier bei GoSee zeigen wir nun den zweiten Teil der Serie. Begleitender Creative Director war Rouven Steinke. Die Post Produktion übernahm Jenny Cremer.

30.11.2016 // ADD article TO MY GOSEE // 18 items in this article // SHOW article
news | 'Trees' eine düstere Serie in stimmungsvollen Bildern - subtile Baum Studien von Anke Luckmann

Eine Leidenschaft der auf Portrait und Transportation spezialisierten Fotografin sind Landschaften und hier vor allem Bäume. Vereinzelte Skulpturen der Natur trotzen Wind und Wetter. Und in manchen Gegenden gibt es davon so viele, dass sie gar nicht auffallen. Ein Berg dicht bewachsen mit Bäumen strahlt eine ganz eigene Ruhe aus. In Ankes aktueller 'Tree'-Strecke stachen wenige Bäume durch ihre Andersfarbigkeit oder vielmehr Unfarbigkeit auf. Die düstere Serie setzte sie in s …

29.11.2016 // ADD article TO MY GOSEE // 5 items in this article // SHOW article