News // 109 News by Claudia Bitzer

Claudia Bitzer : präsentiert die Einführungskampagne des SKODA Karoq, fotografiert von Christian Schmidt für Skoda / Fallon Prag

Knapp drei Wochen fotografierte Christian SCHMIDT c/o CLAUDIA BITZER in und um Kopenhagen für SKODA und die Agentur Fallon Prag. Für die Einführungskampagne des Skoda Karoq entstanden über 50 Aufnahmen, die sich nicht nur darauf beschränken, den Skoda Karoq in Szene zu setzen, sondern zugleich ein sommerlich-authentisches Stimmungsbild zu vermitteln. Und egal ob querfeldein oder Innenstadt, der ebenso komfortable wie robuste SUV überzeugt in jedem Terrain mit seinem kräftigen Design, modernsten Features für Konnektivität sowie zahlreichen Ausstattungsdetails und macht somit jede Fahrt zum grenzenlosen Vergnügen.

Die stimmungsvolle Marktplatz- und Kino-Serie dürfen wir Euch ab sofort auf GoSee zeigen. Produziert wurde die Kampagne von GoSee Member PEAK PRODUCTIONS, die Post verantworten die recom, Christian Schmidt sowie Fallon Prague - more Motive coming soon!
15.05.2018 // show complete article

 
OF RAINBOWS AND OTHER MONUMENTS - die neue Serie von Clemens ASCHER c/o CLAUDIA BITZER für Euch auf GoSee

 “OF RAINBOWS AND OTHER MONUMENTS” nennt Clemens ASCHER c/o CLAUDIA BITZER seine neue Serie. Hierfür hat er in einer Mischung aus Fotografie und CGI eine surrealistische Welt kreiert, die als Kulisse für seine Helden dient: den legendären Ferrari Rainbow und dessen furiose Fahrer. Claudia Bitzer: "Mit einer weiteren neuen Volvo-Serie zeigt Clemens, dass sein grafischer, künstlerischer Stil auch blendend mit modernen Serienfahrzeugen funktioniert und einen erfrischend neuen Look in die Autofotografie bringt."
30.01.2018 // show complete article

 
Der OPEL VIVARO zeigt was er kann - Fotos Johannes KÜHN c/o CLAUDIA BITZER

 In einem umfangreichen Shoot setzte Johannes KÜHN c/o CLAUDIA BITZER das Multitalent VIVARO von OPEL in Szene. An verschiedenen Schauplätzen rund um Rüsselsheim ging es darum, die Vielseitigkeit des Transporters zu veranschaulichen. Egal ob als ehrliches Arbeitstier im Beruf oder als bequemer Begleiter für Hobby und Freizeit: Der Vivaro macht immer eine gute Figur, zumal wenn Johannes hinter der Kamera steht.
30.01.2018 // show complete article