Choose Location  
 
 

1060 Blogs found

New editorial illustrations for Brigitte Woman

https://arindacraciun.com/2019/10/19/portraits-fuer-brigitte-woman

Portrait illustrations
blotted line
ink on paper
 

My artworks selected by Jungle awards 2019.

IJUNGLE ILLUSTRATION COMPETITION 2019. 5 MERIT AWARDS. EUROPE.
 

My artwork selected by American Illustration 39 competition

AMERICAN ILLUSTRATION COMPETITION 39. TWO ILLUSTRATIONS CHOSEN TO APPEAR ONLINE AS PART OF THE ARCHIVE COLLECTION AT AI-AP.COM
 

Pariser Modehäuser in Zeiten der Pandemie - DIOR und Regisseur Matteo Garrone präsentieren die neue Haute Coutue Kollektion in einem Film

Zum Auftakt der Pariser Haute Couture Woche präsentierte Christian Dior die neue Ideen der Modeschöpferin Maria Grazia Chiuri statt auf dem Laufweg digital. Das Modehaus hat dafür beim italienischen Regisseur Matteo Garrone einen 12-minütigen Film in Auftrag gegeben, einem der bekanntesten und anerkanntesten Regisseure Italiens. Dieser erhielt u.a. 2018 für sein Werk Dogman eine Palme d’Or in Cannes. 'Durch meine Leidenschaft für den Körper, sind meine Filme durchdrungen von Sinnlichkeit, Erotik, Lust und Licht,' so der Regisseur.

Der Dior-Modefilm wurde in Rom gedreht, wo Maria Grazia Chiuri während des Lockdowns arbeitete. „Das Konzept von Filmen, als Kunstwerk und künstlerisches Medium, hat mich schon immer fasziniert; ich hatte oft daran gedacht, damit zu experimentieren, um so die einzigartige Atmosphäre der Haute Couture einzufangen. Kino ist sowohl ein kreatives als auch ein kunsthandwerkliches Mittel, eine Kombination aus Urheberschaft und Choral. Es erinnert sehr an das Savoir-faire der Mode,” so Maria Grazia Chiuri im Rahmen der Vorstellung ihrer Herbst/Winter...
 

Imagekampagne "Meine Schwestern" für die DRK Schwesternschaft Wuppertal

Die DRK Schwesternschaft gehört nicht unbedingt zu den bekanntesten Unternehmen in der Region. Dabei zählt der gemeinnützige Verein zu den größten Arbeitgebern in Wuppertal. Und die Rotkreuzschwestern sind keineswegs eine rein weiblicher Verein – auch männliche Teammitglieder sind dabei.

Wie fast alle Unternehmen aus dem Pflegebereich hat auch die DRK Schwesternschaft mit Fachkräftemangel zu kämpfen. Eine regionale Kampagne sollte deshalb die Wuppertaler Rotkreuzschwestern als eigene Marke bekannt machen und das Interesse junger Menschen für die Pflegearbeit wecken. Die von wppt entwickelte Imagekampagne stützt sich auf positive Aussagen über die Arbeit in der Pflege, immer im Zusammenspiel mit der Formulierung „Meine Schwester“. Das Wort „Schwester“ wurde dabei ganz bewusst gewählt, um die Rotkreuzschwestern emotional in die Nähe von engen Familienangehörigen zu rücken und so den gegenseitigen Zusammenhalt sowie das Zwischenmenschliche in den Fokus zu stellen. Dazu passend wurde eine Bildwelt entwickelt, in der das Team der Schwesternschaft im...