News // 3 News by Bright Parameters GmbH

Große Ideen auf kleinsten Raum - Bright Parameters realisiert Filme/Animationen und Printmotive für Renesas Electronics und RTS Rieger Team

"Große Ideen wie selbstfahrende Autos oder das smart gesteuerte Zuhause werden auf kleinstem Raum umgesetzt. Auf Halbleitern, um genau zu sein. Renesas Electronics gehört zu den weltweit größten Herstellern von Halbleitern. Für sie sollten wir gemeinsam mit RTS Rieger Team eine B2B-Kampagne für Halbleitertechnologie umsetzen. Eine Kampagne mit vielen Motiven und Bewegtbildinhalten bzw. Animationen, aber wenig Zeit. Sehr wenig Zeit," so das Team von BRIGHT PARAMETERS.

Bright Parameters übernahm als Generalunternehmer die Koordination und Planung sämtlicher CGI- & Filmmaßnahmen. Anschließend entstand on-location das Ausgangsmaterial für sämtliche Print- und Film-Motive, die durch die CGI-Operatoren am Rechner finalisiert wurden. "Teilweise war hierbei viel Fingerspitzengefühl bzw. das Know-how von Industriedesignern gefragt, um das vorliegende Material mit Rücksicht auf fremde Designschutzrechte realitätsnah und futuristisch zu modifizieren.

Durch die enge, effiziente und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit allen Gewerken über alle Projektphasen hinweg schafften wir es, in dem mehr als sportlichen Timing von 14 Tagen die insgesamt 14 Printmotive und 14 Bewegtbildinhalte für die weitere Kampagnenausarbeitung an RTS Rieger Team zu übergeben."

Established in 2011, Bright Parameters has since been the creative centre of excellence for the creation of virtually generated high-end solutions and tailor-made applications. Located in Dusseldorf and Cologne, we escort media agencies, brand managers and manufacturers into the digital future of their communication, facilitating organisation and implementation of promotions and product presentations.
27.02.2018 // show complete article

 
NEU : Bright Parameters, fotorealistischer 2D- und 3D-Content, CGI, Animation und Bewegtbild, Düsseldorf; MTU-Motoren Kampagne 'Gesichter der Gefahren' belegt die Robustheit und Leistungsfähigkeit der Motoren

Wir freuen uns, BRIGHT PARAEMTERS bei GoSee zu begrüssen. Seit über sechs Jahren steht der digitale Medienexperte Bright Parameters für kreative Highlights im Bereich virtueller Realitäten. Von der kreativen Postproduktion bis hin zur Erstellung von fotorealistischem 2D- und 3D-Content in unterschiedlichsten Disziplinen begleitet die Agentur ihre Kunden bei der Organisation anspruchsvoller Produktinszenierungen. Auch in den Bereichen Virtual Environments, Digital Showrooms und Interactive-Anwendungen ist BRIGHT PARAEMTERS professioneller Sparringspartner für Agenturen, Hersteller und Marken.

Mit der Eröffnung des neuen Büros in Düsseldorf werden sie nun der gestiegenen Nachfrage gerecht. In der Sternstraße 58 entsteht ab sofort unter der Führung individuell zusammengestellter Kompetenzteams hochkarätiger Content für die zielführende Produkt- und Markenkommunikation ihrer Kunden.

Als erstes Projekt zeigen sie hier bei GoSee 'MTU: Gesichter der Gefahren' : Bau- und Landmaschinen müssen stets Höchstleistung bringen, um den Gefahren des Arbeitsalltags zu trotzen. Hier kommen Dieselmotoren unseres Kunden MTU – einer Marke der Rolls-Royce Power Systems AG – zum Einsatz. Für eine weltweite Kampagne sollte die Robustheit und Leistungsfähigkeit der Motoren auf eindrucksvolle Weise zum Ausdruck gebracht werden.

"Mit einem aufwendigen Character Design gaben wir den täglichen Gefahren ein Gesicht. Die Herausforderung bestand darin, sie bedrohlich, aber nicht hässlich oder abschreckend wirken zu lassen. Assoziationen mit chinesischen Fabelwesen galt es zu vermeiden.Nach einem eingehenden Research und der Abstimmung erster Entwürfe erweckten wir die Gefahren zum Leben. Hierzu bedienten wir uns beinahe aller relevanten Techniken und Disziplinen aus dem CGI- /Animations-/Compositing-Bereich. Wir erschufen komplexe virtuelle Landschaften, kreierten Schnee- Szenerien, simulierten Partikel und Flüssigkeiten und gestalteten in einem technisch anspruchsvollen Prozess verschiedene Gesichter der Gefahr.

"Was zunächst als Testballon mit zwei Motiven geplant war, wuchs rasch zu einem umfangreichen Projekt mit acht weiteren Motiven und drei Animationen heran. Durch unsere professionelle Projektsteuerung und den Einsatz von zehn Top- Operatoren sorgten wir innerhalb der gesteckten Budgetgrenze für ein exzellentes Ergebnis und eine termingerechte Datenauslieferung. Gemeinsam mit unserem Kunden freuen wir uns darüber, dass diese Arbeit für eine hohe positive Resonanz bei der Zielgruppe gesorgt hat und mittlerweile mehrfach mit Awards prämiert wurde."
29.11.2017 // show complete article

 
MTU Kampagne 'Gesichter der Gefahren' - Messefilme & Making of von Bright Parameters

Hier bei GoSee zeigen sie uns neben den Printmotiven auch einige Messefilme. Mehr zum Projekt direkt via BRIGHT PARAMETERS.
29.11.2017 // show complete article