News // 21 News by Casting Company

ADC Germany und die 'Creative Intelligence' - Deutschlands Kreativfestival (21. Mai - 02. Juni in Hamburg) beschäftigt sich mit der Zukunft von Menschen, Marken und Maschinen und bringt Jonathan Meese und Pussy Riot zurück auf die Bühne

Über 50 internationale Branchenführer und Entscheider aus den Bereichen Design, Digital, Kunst, Werbung, Wirtschaft und Wissenschaft sprechen am 23. und 24. Mai auf der ADC Kongress- und Open Space-Bühne. Sie diskutieren in Hamburg zu 'Creative Intelligence' und der Zukunft von Menschen, Marken und Maschinen. Gleichberechtigung von Männern und Frauen in der Kreativbranche wird sicher auch ein Thema sein. Das Keymotiv kommt von Illustrator und Artist Mark GMEHLING c/o VISUALEYES.

'Er gehört zu den Superstars der internationalen Kunstszene: Jonathan Meese ist das weitbekannte Enfant Terrible und manchmal auch Welterlöser. Wie? Mit seiner angestrebten „Diktatur der Kunst“ will er unseren Planeten retten. Für uns steigt Meese nach einer vierjährigen Pause erstmals auf die ADC Kongress-Bühne und setzt unter dem Titel „Maschine K.U.N.S.T“ eine Performance um,' so der ADC.

Gemeinsam mit Hermann Vaske (Regisseur, „Why are we creative?“) steht Maria Alyokhina, politische Aktivistin (Pussy Riot), am 23. Mai auf der ADC Kongressbühne und spricht über die Verantwortung von Kreativen in politisch turbulenten Zeiten. Masha gehört zu den PUSSY RIOT Gründerinnen und nimmt auch nach ihrer Inhaftierung kein Blatt vor den Mund: Jetzt tourt sie mit ihrer Band „Pussy Riot Theatre“ durch die Welt.

Wie sieht in einer digitalisierten Welt die Medienbranche von morgen aus? Das zeigt das Hamburger Content-Startup THE DISTRIQT. Eine Video-Plattform mit Magazinen, Talks und Reportagen, die alle zwischen 3 bis 30 Minuten lang sind.

Andreas Schimmelpfennig ist im ADC Wettbewerb 2019 Juryvorsitzender für 'Kommunikation im Raum'. Im Interview verrät der Kreativ Direktor und Geschäftsführer von Elastique, was passiert, wenn man Robotern einfach einmal menschliche Züge verleiht. Und was aus seiner Sicht für Kreation entscheidend ist.

Im Rahmen der ADC Award Show wird am Abend des 24. Mai die kreativste Kommunikation Deutschlands ausgezeichnet. Das ADC Festival 2019 findet auf Kampnagel statt. Die ADC Ausstellung zeigt dann im Hamburger Museum der Arbeit die prämierten Cases bis zum 02. Juni. ROLF SCHEIDER & HUBERT werden für GoSee vom ADC Festival berichten!
14.05.2019 // show complete article

 
Die Klappe 2019 relaunched goes Berlin! Die Award Show des großen deutschsprachigen Werbefilmpreises steigt am 28. Mai 2019 im Anomalie Art Club Berlin

Der renommierte deutschsprachige Werbefilm-Wettbewerb, DIE KLAPPE, kommt erstmalig nach Berlin! "Wir verleihen Gold, Silber und Bronze. Wir zeichnen die Nachwuchs-Filme für Katjes, MediaMarkt und Toyota aus! Wir feiern alle Gewinner. Wir feiern uns. Wir danken unseren Sponsoren." Zum KLAPPE Relaunch 2019 gehörten neben der Erweiterung der Kategorien (u.a. In-staStory, fb Ad, Best Use of virtual Reality und Interactive) von sieben auf neun auch die Einschränkung bei den Mehrfacheinreichungen. Im Zuge der Modernisierung der KLAPPE kreierte ein Team von antoni die Aktivierungskampagne sowie ein neues Konzept für die Award Show&Party.

Ab 21.00 Uhr präsentiert Moderator Sebastian Merget die Award Show & die Nachwuchsfilme im Berliner Anomalie Art Club (Storkower Straße 123, 10407 Berlin). Rolf Scheider & Hubert von der Casting Company werden auch in diesem Jahr vor Ort sein und für GoSee berichten. Die nominierten Werbefilme findet ihr auf unter DIE KLAPPE.

DIE KLAPPE Jury 2019 setzt sich aus Auftraggebern, Agenturen und Fachleuten aus Medien, Regie, Filmproduktionen, Post Productions, Sound Design zusammen unter dem Vorsitz von Jörg Schultheis, antoni, und Florian Beisert.

Auftraggeber:
Birgit Berthold-Kremser, Swarovski
Sascha Glock, Media Markt Deutschland
Manja Helm, Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Niels Klamma, Toyota Deutschland
Claudia Müller, BMW
Oliver Rosenthal, Google
Dr. Johannes Steegmann , REWE Digital
Dr. Lothar Weissenberger, DeKa Bank
Gloria Thyssen, Katjes

Agenturen:
Tobias Ahrens, Scholz & Friends
Michele Arnese, amp
Oliver Drost, deepblue network
Marcell Francke , antoni
Oliver Gandt , elbkind
Diether Kerner, Phillip & Keuntje
Christian Kroll, Kolle Rebbe
Dennis May, DDB
Jörg Schultheis, antoni holding
Viktoria Renner, Ozmoze
Matthias Storath, TBWA Heimat
Götz Ulmer, Jung von Matt
Gerrit Zinke, Thjnk....
14.05.2019 // show complete article

 
featured by GoSee EVENT : Das 34te INTERNATIONAL FESTIVAL OF FASHION, PHOTOGRAPHY AND FASHION ACCESSORIES, HYÈRES findet vom 25 - bis 29ten April 2019 in Südfrankreich statt, die Ausstellungen laufen bis zum 26ten Mai - GoSee !

The 34th edition of the International Festival of Fashion, Photography and Fashion accessories, Hyères, will take place between Thursday 25 and Monday 29 April 2019 at the Villa Noailles. The exhibitions will be open to the public until 26 May 2019. Jean-Pierre Blanc is both the founder and the director of the festival which will be presided over by Pascale Mussard.

Since 1986, the festival has promoted and supported young international fashion design, since 1997 a competition has also existed for emerging photographer and this year, for the third time, a competition will also recognise young fashion accessory designers. The festival is acknowledged as the oldest fashion competition aimed at young professionals. Several prizes are awarded to the competing designers thanks to grants provided by the festival’s partners who commit, together with the festival, to provide long term support. Practical assistance is provided right from the selection stage as well as during a period of two years in various different domains: financing, production, workmanship, materials, production, legal, media, exhibitions, workshops and residencies. This year again new partners are providing support for this young generation by joining together with the arts centre.

The photography jury is presided over this year by Craig McDean. The jury met in Paris, at Première heure’s studio, on January 23, 2019 in order to chose the ten finalists of the competition (700 entries received from 50 nationalities, 61 shortlisted). The jury is composed of: Craid McDEAN Photographer New York president of the jury, Marc Ascoli Creative Director, AnOther Paris Thomas Bonnouvrier Manager, Art + Commerce Paris, Patrice Haddad Producer, Première Heure Paris, Paris Lees Journalist Londres, Patrick Li Creative Director, founder, Li Inc. New York, Guinevere Van Seenus Model New York, Masha Vasyukova FILMMAKER Paris, Eva O’Leary Grand Prix of the photography jury 2018 New York.

The jury has chosen ten young photographers from 7 nationalities. Their photographs will be presented in two collective exhibitions in the villa Noailles and in the Tour des Templiers, opens till May 26, 2019. The ten photographers will be commissionned to shoot two new series in the frame of the competition: for the Still Life Prize, by using accessories jewelry loan by the partners of the festival and for the American Vintage Photography Prize from the fashion collection of the brand. The finalists of the 2019 photography competition are:

Federico Berardi Switzerland - Italy
Hubert Crabieres France
Kerry J Dean United Kingdom
Tommy Kha China - USA
Hilla Kurki Finland
Vincent Levrat Switzerland
Alice Mann South Africa
Andrew Nuding Ireland
Jean-Vincent Simonet France
Elsa & Johanna France

GRAND PRIX OF THE PHOTOGRAPHY JURY - CHANEL supports the Grand Prix of the photography Jury. The prize-winner will be rewarded with a grant of 20,000 euros from CHANEL.

AMERICAN VINTAGE PHOTOGRAPHY PRIZE - For the three coming years, American Vintage will partner with the Festival of Fashion, Photography and Fashion Accessories, Hyères by creating the “American Vintage Photography award”. The grant, whose value equals 15,000 euros (including 5,000 euros for the selected photographer), consists in a fashion photoshoot order. It will be awarded to one of the finalists.

STILL LIFE PRIZE - The Prize is granted of 5,000 euros. Other special prizes could be awarded by the photography jury .... GoSee : villanoailles-hyeres.com
24.04.2019 // show complete article