News // 18 News by GoSee

featured by UPDATE-19-BERLIN : War is over - UPdate Salon Berlin 2019 freut sich über knapp 70 Aussteller, unzählige Besucher von Agentur- und Kundenseite und nicht zuletzt über kreative Standgestaltung

'What a difference a day makes ...' Am 15ten November fand die UPDATE-19-BERLIN statt, einmal mehr im Titanic Hotel Berlin. Hier einige Zahlen/Eindrücke vom grössten Art Producer Meeting Europas. Es waren in 2019 gut 70 Agenturen mit Ständen vertreten. Die Agenturen kamen im wesentlichen aus D-Land, Zürich, London, Kapstadt, Stockholm, New York, Los Angeles, Warschau, Wien, Paris, Lissabon und Oslo.Die UPDATE 2019 in Kurzform:- FILM/ANIMATION/VR/CGI waren neben klassischer Fotorepräsentanz gefragte Themen- Südafrika war in 2019 der grösste internationale Schwerpunkt, gefolgt von London- Die VIEWINGS fanden im zweiten Jahr statt und waren mit Wieden+Kennedy, Tommy Hilfiger und KEKO hochkarätig besetzt und wurden durchweg gut nachgefragt- Die UPDATE LIBRARY betreute knapp 20 handverlesene Fotografen, online zu sehen unter: gosee.de/library- An akkreditierten Werbeagenturen wollen wir exemplarisch nennen: Publicis Paris, KEKO, antoni, VCCP London, Grabarz & Partner, Mother London, thjnk, Wieden+Kennedy, Prodigious Paris, Neverest, Saatchi & Saatchi, Leo Burnett, Kolle Rebbe, Heimat, Scholz & Friends Hamburg, Philipp und Keuntje, BBDO, McCann, Jung von Matt, Innocean, FCB, Serviceplan, Behind the Scenes, Butter, Optimist, C3, Grey, ..... und Direktkunden bspw. PUMA, ZALANDO, H&M home, FOR YOU, UNIVERSAL MUSIC, BMW, TOMMY HILFIGER, PEEK&CLOPPENBURG, MERCEDES-BENZ, SPORT SCHECK, OTTO, ARKET, VOLKSWAGEN, G-STAR, ADIDAS, ....- Die GoSeeAWARDS freuten sich erneut über gut 1000 Einreichungen und sagenhafte +150 Juroren. Die Gewinner findet man unter: GoSeeAWARDS.com- Das JURY VIP DINNER war mit 104 Gästen völlig und bis auf den letzten Platz ausgebucht, dank geht hier an die Sponsoren TOBIAS BOSCH FOTOMANAGEMENT und BANRAPUnser persönliches Fazit: wir sahen beieindruckenden Standbau, schöne Lounges, Front-Cooking, Live-Illustration, Mini-Bars und genossen ungezählte Petit Fours. Stichwort Technik : von Face-Filtern auf Mobiltlelefonen (Bravo Wildfox Running), über Touch Screens, Beamer bis hin zu Virtual Reality bei Demodern wurde das Thema 'Digital' kreativ angegangen wobei das analoge 'sich persönlich treffen' und Miteinander deutlich im Vordergrund stand ..... es gab gewohnt schöne Displays wobei das WAR IS OVER von den 2Agenten uns einfach nur umgehauen hat.Was uns weiterhin auffiel war, dass die Fülle der Aussteller - es waren gut 70 Agenturen in 2019 - auch entsprechend viele Kreative auf den Event lockten. Es gab noch nie so viel Interesse im Vorfeld der Veranstaltung, das sich auch in Besuchern widerspiegelte. Wir bedanken uns bei unseren Ausstellern, unseren Kooperationspartnern und unserem Team und hoffen Euch alle in 2020 an gleicher Stelle wiederzusehen :-) !
26.11.2019 // show complete article

 
featured by UPDATE-19-BERLIN : 'I wanted to congratulate you on doing such a fantastic job ....' - Impressionen von der UPDATE-19-BERLIN und Feedback einiger Fachbesucher - GoSee YOU in 2020 !

Im Eifer des Gefechts kommen wir weder bei GoSee noch bei der UPDATE dazu unsere Referenzen bzw.das was Andere über uns zu sagen wissen gebührend zu würdigen oder wie in diesem Fall zu feiern. Jetzt ist allerdings der Moment gekommen die lästige Bescheidenheit für eine Minute zur Seite zu schieben und zugegebenermassen genüsslich in herzerwärmenden Komplimenten zu baden. Hier einige Zitate unserer UPDATE-19-BERLIN-Besucher:

“I wanted to thank you for your invitation to and organization of UPDATE BERLIN. It was a real pleasure to be part of your event and to be able to discover new talents. Thank you for the dinner, too. The hotel was also perfect.”
Nathalie Maudet, Head of Art Buying, Publicis Conseil | Leo Burnett | Saatchi & Saatchi

“We had a great time, met some super people, saw some exciting new work and drank an impressive quantity of champagne! We were all impressed by the quality of the exhibitors and how slick the event was.” Ben Cole, Visual Director, VCCP London

“I wholeheartedly agree with everything Ben has said – it was a fantastic GoSee – slick, with a brilliant standard of exhibitors.” Claire Young, Art Buying, VCCP London

“I wanted to thank you very much for welcoming me. I enjoyed being part of the event. I saw interested things, and I met nice people. The stay was perfectly organized. Hope to see you again soon.” Nathalie Benchetrit, Art Buyer, Publicis Conseil I Marcel I Publicis Luxe, Paris

“Ich hätte den Freitag nicht besser als mit Euch, den Ausstellern und Besuchern verbringen können: Inspirierende Arbeiten und ein tolles Publikum.” Bettina Tetens, Senior Art Buyer & Recruiter Creative Talents, Saatchi & Saatchi Düsseldorf

“Thanks so much for Friday’s event. I met loads of people and saw lots of really great work. It was so much fun.”
Joanna Borton, Director of Creative Services, Charlottetilbury.com, London

“Congratulations for this season, it was great! And thank you sooooo much for the great organization and the nice welcome.” Beatrice Kagan, Directrice Achat d’Art, Publicis France

“I wanted to congratulate you on doing such a fantastic job and thank you for such an amazing event last week! It was really an honour to be on the jury, and it was so great to see so much talent and great work in one room. I saw some really amazing photographers and illustrators who may be very suitable for some upcoming projects. And it was cool to see so many familiar faces and also meet some lovely new people! I would love to be part of it again.” Shandor Gancs, Creative Director BSUR Amsterdam

“Thank you so much again for a most lovely stay in Berlin! It was so great to see all the work and connect with the artists and other jurors. I had an amazing time.” Juul van Alphen, Exec Producer, Amsterdam

“I saw so much great work and was reminded of old contacts that I will now be sure to check out with every new brief. You always take such good care of me, and I always have an amazing time.” Rachel Perry, Senior Art Producer, Wieden & Kennedy Amsterdam

“THANK YOU for having me! Always such a well organized and great event. And I met a lot of interesting people.” Kristina Wilmar, Creative Producer, H&M HOME

“Vielen Dank nochmal für den tollen Freitag! Hat uns allen Spaß gemacht.”
Elisa Anna Sahner, Agent FREDA + WOOLF

“Es war eine großartige Veranstaltung mit wunderbaren Gesprächen, einer tollen Atmosphäre und jeder Menge Inspiration – wir haben den Nachmittag sehr genossen.”
Kathrin Schael, Director, Client Development, EyeEm

“Danke an das Team von GoSee, dass sie uns die Platform geben und jedes Jahr aufs Neue so viel Nervenstärke und Charme bei der Umsetzung zeigen. Wir haben mit unserem Auftritt mit dem Stand und dem Dinner wirklich einen Unterschied gemacht. Von vielen Beteiligten habe ich gehört, dass sie den Team-Spirit gespürt haben und wie toll es auch war, dass so viele Fotografen als persönliche Ansprechpartner vor Ort waren.” Sven Gless, BANRAP

“Wir freuen uns sehr, dass wir dabei waren: Die Update Library war eine super Möglichkeit mit vielen Kreativen ins Gespräch zu kommen. Ich hatte den Eindruck, dass es vielen so ging.” Heleen und Barbara von BASICS BERLIN

“I’m happy that I managed to get the chance to see UPDATE and the crowd that it brings together – it was a lot of fun!” Niccolò L. M. Montanari
25.11.2019 // show complete article

 
featured by UPDATE-19-BERLIN : UPDATE CHARITY BAR 2019 - erwirtschaftet unter der Führung von Marion Walter und Kristina Korb erneut knapp 2000 Euro für von der UPDATE unterstützte Charity PRO NAMIBIAN CHILDREN

Wo viel geredet wird da muss zwangsläufig auch ein wenig getrunken werden. Wasser und manchmal auch ein wenig mehr.... und wer jetzt nicht gleich am Stand auf ein Glas Champagner eingeladen wurde der musste nicht traurig sein - er konnte sich gleich an unsere UPDATE CHARITY Bar wenden. Hinreissendes Personal verkaufte aufs liebenswürdigste kühle Getränke - und alles für den guten Zweck: auch in 2019 taten sich MARION WALTER und KRISTINA KORB zusammen um die CHARITY BAR Realität werden zu lassen. Der erzielte Gewinn in Höhe von knapp 2000 Euro geht wie im letzten Jahr an : pro-namibian-children.de

Wir von GoSee sind begeistert von soviel Einsatz und wollen es nicht versäumen dem 'Personal' an dieser Stelle zu danken: Allen voran Asa Tallgard die hierfür extra aus Stockholm eingeflogen kam, aber auch Susanne Spiel und Byron Mollinedo, alle drei Artists c/o KRISTINA KORB.


About - Pro Namibian Children ist ein Verein zur Förderung von Kindern und Jugendlichen im besonders armen Süden Namibias. Wir engagieren uns für das Omomas Care Center. Ein Hostel, in dem zeitgleich bis zu 120 Kinder leben und die angebundene staatliche St. Patrick’s Primary School besuchen. Wir fördern die Selbstständigkeit der Kinder und bereiten sie auf die täglichen Anforderungen und Herausforderungen des Lebens vor. Neben der schulischen Bildung unterstützen wir die Kinder, ihre persönlichen, sozialen und handwerklichen Kompetenzen zu verbessern, um ihnen ein selbstbestimmtes, chancenreiches Leben zu ermöglichen. pro-namibian-children.de
24.11.2019 // show complete article