News // 121 News by Emeis Deubel

'Goodbye Stereotypes. Hello Zerotypes' ZALANDO Kampagne mit Gute-Laune-Stop-Motion TV-Commercial von Leila & Damien DE BLINKK c/o EMEIS DEUBEL für Mother London

In der Frühjahr- und Sommerkampagne 'Goodbye Stereotypes. Hello Zerotypes' verabschiedet sich ZALANDO von überholten Stereotypen. Die knallige Kampagne stellt gleichzeitig einen neuen Begriff vor, der die Selbstverwirklichung jedes einzelnen Menschen unterstreichen soll: Zerotypes. Der von  Mother London - unter der Regie von Leila & Damien De Blinkk c/o EMEIS DEUBEL - erstellte Werbespot nimmt den Zuschauer mit auf einen Jahrmarkt, wo sich die immer gleiche Szene wiederholt. Während dieselbe Situation immer wieder aufgegriffen wird, ändern sich die Rollen und Outfits der Protagonisten – nicht zuletzt dank Zalandos vielfältigen Styles. Im Spot-Finale wird eine Welt gezeigt, die die Vielfalt der heutigen Zeit widerspiegelt. Ein toller Fashionfilm von Leila & Damien De Blinkk.

“Als Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle mit mehr als 29 Millionen Kunden verstehen wir wie facettenreich der Stil eines jeden Einzelnen ist und sind der Meinung, dass Stereotypen in der modernen Gesellschaft keinen Platz haben", so Jonny Ng, Director Marketing Strategy & Campaigns bei Zalando. “In unserer Frühjahrs- und Sommerkampagne 2020 feiern wir ‘Zerotypes’ – diese stehen für die Überzeugung, dass die Menschen frei sein sollten, so zu sein, wie sie sind – ohne spezifische Typen, Erwartungen oder Grenzen, die sie definieren könnten. Free to be."

Der Film ist das Herzstück der Kampagne, wird im Fernsehen sowie in den sozialen Medien gezeigt und von Print-, Out of Home- und Zalando-eigenen Kanälen unterstützt. Die Musik der TV-Kampagne liefert Metronomy mit dem Titel “Salted Caramel Ice-Cream” ihres neuesten Albums.

Director Marketing Strategy & Campaigns: Jonny Ng, Campaign Management: Marie Frickel, Claudia Gebhardt & Abiola Muritala, Fran Huang, Account Management: Paul Dombek, Naomi Scholz, Art Director: Marco di Stefano, Visual Merchandiser: Louise Mcilroy, Global Social Media Manager: Alexandra Droener

Damien and Leila are an innovative, exciting and unconventional collective, who playfully resist definition. Two strong characters whose individual talents fuse in collaboration, their work is highly sought after as a fresh dynamic in fashion, editorial and advertising. Creating award-winning campaigns in print and film, they like to push and provoke, share discussions and seek out people who stimulate new avenues of creativity. Demand for the couple’s aesthetic and attitude has seen their parallel film-making practice develop into a major part of their work, which beautifully shows in their cinematic way of looking at stills.
22.03.2020 // show complete article

 
'Wedding Crashers' & 'Breakfast Club' - zwei Projekte von Cecil ARP c/o EMEIS DEUBEL auf GoSee

Whilst on set in South Africa shooting a campaign off the back of TVC, Cecil ARP c/o EMEIS DEUBEL captured these two series of sideshots - 'Wedding Crashers' and 'Breakfast Club'.
22.03.2020 // show complete article

 
'Hello World, NYC' - Personal Projekt von Boerge Sierigk c/o EMEIS DEUBEL auf GoSee

Mit 'Hello World, NYC' zeigt uns Boerge Sierigk c/o EMEIS DEUBEL seine ganz persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse in der Stadt, die niemals schläft.

That a sense of a vibrant inner life animates Boerge’s supple images is no accident—the German photographer is fascinated by his subjects’ emotions. On set, Boerge’s ability to connect on a deep level with the people he is shooting allows the former painter to capture not just light, shape and form, but a glimpse into the soul.
18.03.2020 // show complete article