Blog: upgrade advertising arbeitet für Pioneer Workwear.

by ERNSTING PR // 2 Files //  

0

// back to blogs

 
Für seinen Kunden Pioneer Workwear entwickelte die Hamburger Fashionagentur upgrade advertising einen neuen Imageauftritt, mit dem sich das Unternehmen ab Frühjahr 2013 in Imagebroschüren, Online und am POS präsentiert. Mit dieser Arbeit kommt die neu von den Hamburger Marketingstrategen entwickelte Bildsprache in einer neuen Corporate Identity zum Tragen. Die Motive zeigen eine moderne und dynamische Arbeitswelt, für deren Herausforderungen Pioneer Workwear die entsprechende Arbeitskleidung herstellt. Das international agierende Unternehmen gehört zur Ahlers AG (einem der größten börsennotierten Männermode-Hersteller Europas) und fertigt Berufskleidung für Industrie, Handel und Dienstleistung.

Umgesetzt wurden die Motive in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Tom Grammerstorf in Hamburg. CGI-Technik und klassische Post-Production sorgen für den eigenständigen Markenlook. Bei upgrade advertising übernahm GF Florian Kahle die Creative-Direktion, Sebastian Riepe war als AD aktiv.
Upgrade Advertising realisierte für den Kunden in 2012 bereits eine Produktbroschüre zum Thema Pioneer Safety Design 5.
Weitere gemeinsame Projekte sind in Planung, wie zum Beispiel ein neuer Pioneer Katalog der dann die gesamte Produktpalette zeigt.

Upgrade advertising steht für strategische Konzepte einiger führenden Modemarken Deutschlands. Mit 10 Mitarbeitern arbeiten die Geschäftsführer Veit Schulze (Beratung) und Geschäftsführer Florian Kahle (Kreation) für Kunden wie Alba Moda, Pierre Cardin, CJ Schmidt, Hagemeyer, Tziacco, Unger, Wilvorst und Pionier Workwear. Einige dieser Kunden vertrauen der besonderen Mode-Expertise der Hamburger schon seit über 12 Jahren.

Ihr Pressekontakt:
Maike Ernsting
ERNSTING Public Relations
Mörkenstrasse 41
22767 Hamburg
Bureau: +49 40-55894046

 
IMAGE // ERNSTING PR for upgrade advertising
IMAGE // ERNSTING PR
 

// back to blogs

// Verstoß melden //