gosee premium member

News // 13 News by Esther Haase

ESTHER HAASE entführt uns für ihren 'Bohemian Garden' auf verwunschene Obstplantagen im 'Alten Land', fotografiert mit den bezaubernden Modellen Eny Jaki und Esther Lomb

Im norddeutschen Sommer fotografierte ESTHER HAASE zwischen Apfelbäumen und Mohnblumen die Modestrecke 'Bohemian Garden'. Denn sobald der Klatschmohn blüht, hat die helle und warme Zeit des Jahres begonnen. Vor ihrer Kamera spielten in ausgelassener Stimmung die Models Eny Jaki und Esther Lomb, die sich für Esther doch so sehr nach Paris sehnten. Doch das Ziel ihrer Reise war schnell vergessen, konnten die beiden Schönheiten doch ihre überbordende Fantasie sie im üppigen Grün des herrlichen Gartens zur Genüge  ausleben. So verwandelte sich bspw. Esther Lomb  mit herrlich toupiertem Haar in die perfekte Meerjungfrau im typischen Esther Haase-Stil während ganz zufällig auch der ein oder andere Vogel um die Ecke ins Bild schaute.

Den Boho Chic Style verdanken wir Stylistin Jelena Schneider. Wie sich die zarten Blütenblätter des Klatschmohns aus der Knospenhülle entfalten, so hüllte sie die Akteurinnen in feinste Stoffe. Das Volumen zauberte Claudia PLATH c/o LIGANORD ins Haar, die auch für das Makeup verantwortlich war.

Den Spirit am Set bei einem Fashion-Shoot mit Esther beweisen die herrlichen Fotos. Doch welcher Beau sich wohl unter dem Kakadu-Hut befindet - das bleibt Esthers kleines Geheimnis.
09.09.2020 show complete article

 

ESTHER HAASE fotografiert Mode-Editorial für das ICON Magazin / DIE STILISTEN und zeigt den Fashionfilm 'Mr. Swan’s Flower Maze' auf GoSee

In der aktuellen Ausgabe von DIE STILISTEN dreht sich alles um die 'Neue Blüte': 'Der Blick ist jetzt nach vorn gerichtet. Ein Heft über norddeutsche Schönheit und Zuversicht.' ESTHER HAASE fotografierte die Coverstrecke gemeinsam mit Stylistin Silja Lange auf gelb leuchtenden Rapsfeldern und unter zarten Apfelblüten im Alten Land. Nach Wochen zu Hause, lief das Team gleich nach dem Lockdown frei und unbeschwert über die duftenden Wiesen. Allen voran die gutgelaunten Modelle Emely Rahn @Louisa Models und Robina Sommer @M4 Models. Für das Make-up war Gunnar Schendera mit an den sommerlichen Sets im Wonnemonat Mai. Zu sehen war die Strecke zudem im ICON MAGAZIN. Parallel entstand dazu ein Fashion Film, den uns Esther hier bei GoSee präsentiert.

“In spring and summer, I finally got the chance to shoot the yellow flower fields and blooming apple trees to fulfill a dream I’ve had about my favorite place in Germany for a long time. Big thanks to the whole crew, it was a true challenge for us in these special times. Nevertheless, we had such a wonderful and one-of-a-kind time.”

Dresses by: @driesvannoten @dolcegabbana @osereeswimwear @louisvuitton @simone_bruns_official @sibillapavenstedt @dolcegabbana @maisonvalentino @chanelofficial @ninaricci @stellamccartney @sosue_official
26.08.2020 show complete article

 

New Directions - der Cast der NETFLIX Serie 'Meteor Garden' im ICON Magazin, fotografiert von ESTHER HAASE

Ein Abenteuer ins Ungewisse! Es war eine aufregende Reise nach Shanghai, wo ESTHER HAASE den Cast der Netflix Serie 'Meteor Garden' für das ICON Magazin ablichtete.



ICON Chefredakteurin Inga Griese über die Produktion : 'Wir waren in Shanghai für ein Fotoshooting für die Septemberausgabe unseres Stilmagazins ICON. Die Fotografin Esther Haase, die Stylistin Silja Lange, Joerg Zuber und Roland Gloeckner, die Väter des zauberhaften Instagram-Avatars Noonoouri, und ich. Sowie die Stars der Netflix-Serie „Meteor Garden“, Shen Yue, Dylan Wang, Caesar Wu und Darren Wang, das Topmodel Han Yue, die gesamte Crew vor Ort. Wir hatten es monatelang vorbereitet, Netflix hatte den Kontakt hergestellt, aber wir kannten uns nicht. Umso mehr beeindruckte uns Deutsche das unmittelbare Vertrauen, die Zugewandtheit, das Interesse, mit dem die jungen Künstler, ihre Manager und Produzenten, aber auch alle anderen uns begegneten. So eine große Modeproduktion hat ja auch etwas Persönliches, Körperliches, Direktes. Was könnte zu kulturellen Missverständnissen führen? Diese Frage hatte uns im Vorfeld beschäftigt. Jeder Zweifel wurde weggelächelt, in gemeinsamem Gelächter verscheucht...'

19.11.2019 show complete article