News // 19 News by FRANK LÜBKE

„Shooting mit Biss.“ - FRANK LÜBKE präsentiert Euch das FX TEETH Shooting für ALPHABITE Effektzähne und die Agentur Yuper auf GoSee

FRANK LÜBKE fotografierte für die Effektzähne-Marke ALPHABITE. Es galt die rund 50 unterschiedlichen FX-Zahn-Modelle mit so klangvollen Namen wie „Beasty Hole“ „Creeping Evil“ „Hunter´s Claw“ oder auch schön „Witch Bitch“ möglichst effektvoll zu inszenieren. Das Shooting entstand für die Agentur Yuper und in Zusammenarbeit mit dem Maskenbildner Birger Laube bzw. Sabeth Kelwing Jimenez. Die Kampagnen-Motive werden als Poster, Anzeigen, Social Media und natürlich im Online-Shop zu sehen sein.

Zur Idee mit Biss ein Geschäft aufzuziehen lesen wir folgendes auf der Alphabite-Seite: “Susi, founder of alphabite, has always been passionate about dressing up everywhere she goes. As a dental laboratory master, she’s used to working for dentists and with professional dental plastics. When she met Esther, the two decided to create customized teeth for themselves. In 2019, the ‘Zahnspektakel’ project was founded, which is German for ‘Tooth Spectacle’. From that point on, Susi and Esther made creating FX teeth their profession. Getting to produce FX teeth every day is simply the greatest for both of them. They couldn’t think of anything better – except for expanding ‘Tooth Spectacle’ and making it even bigger and more international. Following through with these ideas and plans has paved the way for their new FX teeth brand alphabite.

Alphabite produces teeth that are manufactured by dental technicians according to the highest standards of craftsmanship with the highest quality materials. Each dental prosthesis is individually tailored to the customer’s dental impression. That makes them comfortable to wear for any length of time. They can also be easily removed and replaced.”

Wenn Du also bitte einfach mal vorbeischauen und ganz individuell zubeißen möchtest - GoSee : alphabite.de
01.08.2020 show complete article

 

FRANK LÜBKE : fotografiert die Frühling/Sommer 2020 Kampagne des Frauen-Westen-Labels AYMUSE von Designerin Nadja Cosima Weletzky

Das Münchner Label AYMUSE von Gründerin und PR-Expertin Nadja Cosima Weletzky kreiert Designer-Westen für Frauen und setzt mit seinen ausgefallenen Modellen ein sehr individuelles Mode-Statement: Westen für die selbstbewusste Frau von heute. Frank Lübke, Fashion Fotograf aus München, setzte die neuen Westenmodelle Frühling/Sommer 2020 in Szene. Allesamt erhältlich im Online-Shop des Labels. GoSee: aymuse.com/shop
 
06.04.2020 show complete article

 

FRANK LÜBKE fotogafiert 'HER' Story Kampagne für AVON Cosmetics mit 12 inspirierenden Frauen nebst ihren persönlichen Geschichten

Für AVON Cosmetics 'HER' Story fotografierte der Porträt- und Celebrityfotograf Frank Lübke Frauen aus ganz Deutschland. 'HER' Story – das ist eine Kampagne über wunderbare Persönlichkeiten und ihre persönliche Geschichte. 'Wir zeigen dabei die unterschiedlichsten Lebenswege, aber alle haben eines gemeinsam: die Frauen, die wir vorstellen, sind glücklich mit sich und ihrem Leben und sie wollen mit ihrem eigenen Weg andere Frauen inspirieren,' so Frank zu GoSee.

So wurde u.a. Influencerin Aldijana im Beth Ditto-Style inszeniert und zum Thema Body Positivity und Selbstliebe befragt. Oder Anne, die ihren Job als Eventmanagerin aufgab und sich mit ihrem Traum, einem alten Bulli auf dem sie Blumen verkauft, selbstständig gemacht hat. Um die Beautylooks aller Protagonistinnen kümmerte sich Sonja Shenouda c/o Bigoudi.

Auf die Frage, was ihn an der Portrait fotografie so fasziniert antwortet er im AVON Interview. 'Das Portrait ist der Schwerpunkt meiner Arbeit. Ich würde sogar sagen, dass mich oft die Begegnung mit den Menschen mehr interessiert als das Foto. Ich betrachte es als ein Geschenk, wenn sich Menschen öffnen, Geschichten erzählen oder einfach neue Seiten ihrer Persönlichkeit im Laufe eines Shootings zeigen. Mein Lieblingszitat ist in diesem Zusammenhang vom amerikanischen People Fotograf Alfred Eisenstaedt „It´s more important to click with the people than to click the shutter.“ ... Aus der Sicht des Betrachters sollte das Bild berühren. Aus der Sicht der portraitierten Person möchte man sich im Bild wieder erkennen. Aber aus meiner Sicht ist ein gutes Portrait ein Bild, das eine neue Seite einer Persönlichkeit zeigt und damit überrascht.' Die ganze Story gibt es via AVON COSMETICS.
10.02.2020 show complete article