News // 42 News by THE GARAGE

The GARAGE konzipiert und realisiert die AIGNER F/W18 x QUENTIN JONES Kampagne 'WUNDERKAMMER' mit Collagen und Stop-Motion Look Video und trefft CCO Nick Stasch als Juror auf der UPDATE BERLIN

Am 01. Juni 2018 startete die neue AIGNER Kampagne "WUNDERKAMMER" offiziell in die Herbst/ Winter 2018 Saison. Kuriositäten, antike Reliquien und mystische Schätze - die Wunderkammern der Spätrenaissance und des Barocks inspirierten AIGNER Chefdesigner Christian Alexander Beck zur neuen Kollektion. Die Vielfalt der Kollektion wurde in der Kampagne kunstvoll interpretiert und in Zusammenarbeit mit THE GARAGE und der bekannten Londoner Multimedia-Künstlerin QUENTIN JONES umgesetzt.

Die Arbeiten von QUENTIN JONES zeichnen sich durch die Montage von unterschiedlichen Elementen zu einzigartigen Collagen aus, die stets medienübergreifend konzipiert werden. Die Vielzahl der Muster aus der AIGNER Kollektion, die besonderen Designs der AIGNER Taschen und das progressive Styling dienten als Basis für den künstlerischen Prozess. Die Muster wurden für die Collagen individuell verfremdet und bearbeitet.

Darüber hinaus wurde ANNA JAGODZINSKA von Quentin Jones in Paris so fotografiert, dass sie sich perfekt in die Kollagen einfügt. Passend dazu wurden beim Shooting auch die Aufnahmen für die filmische Umsetzung im Stop-Motion Look gemacht. Von Anfang an wurde dabei medial übergreifend gedacht und gearbeitet, damit der Look der Kampagne sich in allen Maßnahmen und über alle Medien wie Print, Online, POS und den üblichen Social Media Kanälen jeweils passend wiederfindet.

In dem Katalog zur Fall/Winter Saison bilden die Motive zusammen mit den Still Life Bildern aller Produktlinien von Taschen, Fashion, Accessoires über Schmuck, Sonnenbrillen und Schuhen eine harmonische Synergie, die einen Einblick in die gesamte AIGNER Welt bietet. Umgesetzt wurden die Still Life Bilder von dem Münchener Fotografenteam FELIX BRANDL und JENS UTZT.

Extravagante Leder-Looks, trendy Sweater oder Fransenlooks sowie außergewöhnliche Taschenmodelle bleiben im Fokus, sind aber umrahmt von den für die Künstlerin charakteristischen Illustrationen. Das Ergebnis ist eine Komposition, die den Betrachter immer wieder Neues entdecken lässt - in Kombination mit den Designs entfalten die Styles dabei ihre volle Wirkung. Die künstlerische Umsetzung sowie die medienübergreifende Konzeption der Kampagne spiegelt den Zeitgeist wider und manifestiert die moderne und internationale Ausrichtung der Marke AIGNER.

Von THE GARAGE sorgten CEO und CD Nick Stasch Art Direktor Mischa Bakman, Grafik Designer Daniel Fuchs für die Umsetzung. Wir freuen uns sehr, dass NICK STASCH mit seiner Expertise für Modefotografie und Campaigning in diesem als Juror die GoSeeAwards unterstützt.
12.06.2018 // show complete article

 
THE GARAGE präsentiert 'I'M IN' die Frühlings Kampagne 2018 von BESTSECRET, Europas exklusivster Shopping-Community, fotografiert von Max von Treu

Rot & Weiss, Metallic, Samt, Florale Prints, Leo & Karo - das ist ein Teil der modischen Trends für Frühjahr 2018, die THE GARAGE vor Dschungel Kulisse mit GoSee Member Max von Treu für den Kunden BESTSECRET - Europas exklusivste Shopping-Community -  lebendig in Szene setzte.

Die Models Sofia Forsman (Louisa), Cecilia Gomez (IMM) & Timothé Echelard (Kult) wurden von Lynn Schmidt gestylt. Für den Hair & Make-up Look war Arzu Kücük zuständig. Das Retouching hat Blink Imaging übernommen. Von Seiten der Agentur wareb CD Nick Stasch, AD Mischa Bakmann und Kristina Hulfeld-Wood im Projektmanagement verantwortlich.

BESTSECRET, ein Tochterunternehmen der Schustermann & Borenstein GmbH, ist in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Großbritannien und Schweden aktiv, zusätzlich übernahm die Best Secret GmbH den Schweizer Online-Modehändler FashionFriend.

THE GARAGE is a full-service agency. We develop and create integrated communication concepts, websites, campaigns and corporate design – in all relevant media, both off- and online. Our focus is on lifestyle, fashion and beauty brands as well as fashion retail.
02.03.2018 // show complete article

 
THE GARAGE präsentiert die Pop Art inspirierte #AIGNERLOVE Spring/Summer 2018 Kampagne mit Streetstyle-Fotograf Tommy Ton und den Influencerinnen Veronika Heilbrunner, Stefanie Giesinger und SooJoo Kim auf GoSee

Im Hause AIGNER stehen die Zeichen auf Liebe - in der Frühjahr/Sommer 2018 Kollektion führt das Label weiter, was in der letzten Saison begann. Mit #AIGNERLOVE steht die Liebe zur Brand, zum Produkt und zur Philosophie von AIGNER im Mittelpunkt. Die Kollektion ist inspiriert vom Pop Art Thema wie bei den Künstlern Keith Haring und James Rizzi und auch der Vibe der 1990er Jahre ist durchgängig zu spüren. Umgesetzt wurde die Kampagne im Streetstyle Look von THE GARAGE aus München mit Kreativ-GF Nick Stasch, AD Mischa Bakman und Grafiker Armin Brenner.

Die #AIGNERLOVE Kampagne wurde während der Mailänder Fashion Week im Herbst in einem Shooting von Streetstyle-Fotograf Tommy Ton mit fünf internationalen Infuencern fotografiert : Veronika Heilbrunner (D/A/CH), Stefanie Giesinger (D/A/CH), SooJoo Kim (Korea, Malaysia, Thailand), Ascia (Middle East) und Tatjana (Indonesien). Die Kampagne erscheint in führenden Mode- und Lifestyle Magazinen in allen Ländern, in denen AIGNER vertreten ist, von Europa über Middle East bis nach China. Parallel wurde eine Magazin gestaltet, in dem die Kollektion redaktionell aufbereitet wurde. Die Still-Life Fotografie übernahm das Duo Felix Brandl und Jens Utzt.

Das Spiel mit Kontrasten spielt bei der #AIGNERLOVE Kollektion eine große Rolle: einerseits gibt es liebliche Designs in bunten, klaren Farben und poppigen Mustern, andererseits findet man toughe Schnitte mit Schrauben, Ösen und Schnürungen. Neben Black & White als Basis sind die Highlight-Farben Candy Pink, Raspberry Pink und Poppy Red, zusätzlich finden sich Spots in True Blue, Ultra Green und Sunny Yellow. In Anlehnung an die Historie des Labels ist immer wieder das bekannte und für AIGNER typische „Burgundy“ zu sehen.
19.02.2018 // show complete article