Blog: 'Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse' mit Illustrationen von Samuel Glättli für die Büchergilde Gutenberg

by GoSee SHOP // 3 Files //  

0

// back to blogs

 
'Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse' ist erstmals 2012 beim Salis Verlag in der Schweiz erschienen – ohne Illustrationen. Nun hat die Büchergilde Gutenberg den 2018 erfolgreich verfilmten Bestseller durch den Künstler Samuel Glättli illustrieren lassen – bis hin zu einem komplett neuen Einband und Satz. Also nicht einfach nur eine Neuauflage, sondern eine ganz neue Komposition.

Thomas Meyer, geboren 1974 in Zürich, arbeitete nach einem abgebrochenen Jura-Studium in Werbeagenturen und als Reporter. 2007 machte er sich als Autor und Texter selbstständig. Sein erster Roman »Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse« wurde zu einem Best- und Longseller, die Verfilmung war ein großer Kinoerfolg und ist für fünf Schweizer Filmpreise nominiert.

Samuel Glättli wurde 1979 geboren und ist seit 1999 als freischaffender Illustrator und Comiczeichner tätig. Er absolvierte das Liceo Artistico Zürich und studierte Trickfilm am Classical Animation Program der Vancouver Film School in Kanada. Samuel Glättli lebt in Zürich und arbeitet für Kunden und Agenturen in der ganzen Welt.

Thomas Meyer, Samuel Glättli (Illustration)
Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse
Geprägtes und bedrucktes Leinen Zweifarbige Fadenheftung mit Lesebändchen
Format 15 x 21 cm, 256 Seiten, € 26,-, ISBN 978-3-7632-7034-7
IMAGE // 'Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse' / Thomas Meyer & Samuel Glättli (Ill.)
IMAGE // 'Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse' / Thomas Meyer & Samuel Glättli (Ill.)
IMAGE // 'Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse' / Thomas Meyer & Samuel Glättli (Ill.)
 

// back to blogs