gosee premium member

News // 52 News by Kelly Kellerhoff represents!

KELLY KELLERHOFF REPRESENTS! : Cadillac Range Kampagne für China mit McCann Shanghai und BMW Bank für Hello AG

THOMAS SCHWOERER c/o KELLY KELLERHOFF fotografierte die CADILLAC Range Motive (XT4 XT5 und XT6) auf einem großen Platz in Shanghai.

Dem voraus ging ein sehr genaues Ausmessen des Sonnenstandes zum Sonnenaufgang, da es mit natürlichem Licht fotografiert wurde und der ideale Zeitpunkt kurz vor Sonnenuntergang, oder kurz nach Sonnenaufgang war und diese Menge an Fahrzeugen stellt man nicht nochmal schnell um, wenn man merkt dass das Licht nicht stimmt.

Nach genauem Peilen und Entscheiden wurde die Autos am Vorabend aufgebaut und markiert, denn das Hauptlicht musste für die Hintergründe passen. Am nächsten Morgen (oder entsprechend am Nachmittag für die Abend Variante) wurde für jedes Auto eine Kamera aufgebaut und das jeweilige Auto formatfüllend fotografiert. Das heisst bis zu 6 Kameras auf 6 Stativen, mit langen Objektiven gleichzeitig bedienen und die Details, die man so für Autos fotografiert, koordinieren. Die Lichtrichtung und Schatten haben dann sehr genau gepasst, die Ergebnisse auch.

In München produzierte THOMAS SCHWOERER c/o KELLY KELLERHOFF zudem mehrere Motive für den Kunden BMW Bank und Hello AG, eine der größten inhabergeführten Kreativagenturen im Süden Deutschlands. Die Post übernahm GoSee Member IMAGE REFINERY, die Produktion ADD PICTURES.
02.09.2020 show complete article

 

LAND ROVER Allwetter-Shoots samt Extrem-Landscapes in Lappland, Island und Nordamerika mit Thomas SCHWOERER c/o KELLY KELLERHOFF im Auftrag von Spark44

Aufregende Wochen brachte Thomas SCHWOERER c/o KELLY KELLERHOFF für LAND ROVER hinter sich. Im Auftrag der Agentur Spark44 produzierte er für den Traditionsautobauer in Lappland / Nordschweden, Island und Nordamerika (Utah und Nevada). Los ging es mit Eis & Schnee Locations in Nordschweden. Als das Team jedoch anreiste, gab es eine Hitzewelle, so daß innerhalb von drei Tagen der Schnee geschmolzen war, und man nur noch in absoluten Höhenlagen fotografieren konnten. 'Fotograf sein bedeutet, neben kreativ zu sein und der Beherrschung der Technik – immer auch Problemlöser zu sein,' so Thomas. Manchmal bedeutet das dann bereits am geplanten Scoutingtag die Räder im Schnee zu fotografieren, weil man schnell merkt, dass einem der Schnee unter den Gummis schmilzt.

Der Trip nach Island war von Regen gezeichnet und der Drohnenpilot kämpfte gegen den nordatlantischen Wind an. In Amerika war es recht entspannt, nicht zu heiß, nicht zu kalt. Dort gab es außer wenig Schlaf und viel Autofahren keine Probleme.

Dass sich der Aufwand gelohnt hat, zeigen die starken LAND ROVER Motive, die wir Euch hier bei GoSee präsentieren.
26.05.2020 show complete article

 

Thomas SCHWOERER c/o KELLY KELLERHOFF mit dem Peugeot 5008 und der Agentur HAVAS in China

In Shanghai produzierte Thomas SCHWOERER c/o KELLY KELLERHOFF eine Kampagne für den PEUGEOT 5008. Bei den Aufnahmen im Wasser gab es eine unglückliche Anhäufung von Zwischenfällen als eine Windböe ein Flag umstieß, die wiederum die Kamera samt Stativ ins Wasser beförderte. Doch Thomas hatte vorgesorgt und holte sofort seine Ersatzkamera aus dem Bag. Eine Flag hat das Team sicherheitshalber an dem Tag nicht mehr benutzt. By the way - die Kameraversicherung kam ohne Probleme für den Schaden auf.
26.05.2020 show complete article