News // 85 News by KLAUS STIEGEMEYER

MONO, Besteck Made in Germany - Fotos STUDIO LIKENESS c/o KLAUS STIEGEMEYER

Ende der 50er-Jahre arbeitete der Besteckfabrikant Herbert Seibel zunächst ohne das Wissen seines Vaters zusammen mit dem Designer Peter Raacke an einem bahnbrechenden Besteckentwurf. 1959 kam Mono A auf den Markt. Ein konsequent reduziertes Besteck, welches mit allen Konventionen brach, in seiner Radikalität überzeugte und zum gefeierten, zeitlosen Designklassiker werden sollte. Die Aufnahmen für Mono 2019 stammen von STUDIO LIKENESS.

Alle Mono Bestecke werden größtenteils in Handarbeit in der Manufaktur in Mettmann hergestellt. Dabei wird jedes Teil von Handwerksmeistern in rund 30 Arbeitsschritten immer wieder mit feinem Gefühl und scharfem Blick bearbeitet und überprüft. Erst wenn durch den letzten Schliff die Perfektion erreicht ist, verlässt ein Mono Besteck die Manufaktur. GoSee: mono.de
23.09.2019 // show complete article