News // 26 News by Lise Anne Marsal

Die Pariser Modefotografin Lise-Anne Marsal feiert Weihnachten in Massachusetts für MADAME FIGARO

Für die MADAME FIGARO fotografierte LISE-ANNE MARSAL ein Weihnachts-Spezial auf dem Land in Massachusetts, Neuengland in den Vereinigten Staaten. Ganz traditionell inszenierte sie Modelle und Mode auf einer Farm die bis ins 18te Jahrhundert zurückdatiert.

About - Massachusetts, officially the Commonwealth of Massachusetts, is the most populous state in the New England region of the northeastern United States. It borders on the Atlantic Ocean to the east, the states of Connecticut and Rhode Island to the south, New Hampshire and Vermont to the north, and New York to the west. The state is named after the Massachusett tribe, which once inhabited the east side of the area, and is one of the original thirteen states. The capital of Massachusetts is Boston, which is also the most populous city in New England. wikipedia.org//Massachusetts


Credits : Shoot for Madame Figaro Paris, Model Adrianna Bach Supreme Management Paris, Male model Philip Witts- Maggie agency Boston, Children: girl Quinn and boy Luke, Stylist Agnes Poulle,  Hair and Makeup Cecilia Romero,  Post production Almedin Kramo, Local production Kim Wright
21.12.2018 // show complete article

 
Lise Anne Marsal fotografiert 'Into the Wild' für Madame Figaro im herbstlichen Laub der Wälder von Massachusetts mit Model Adrianna Bach

Der Indian Summer, wenn der Herbst sich in eine schönsten Farben wirft, gilt als fünfte Jahreszeit im Nordosten Amerikas. Die Pariser Fotografin Lise Anne Marsal nutzte die gewaltige Naturkulisse der rotgefärbten Wälder Massachusetts um die Modestrecke 'Into the wild' für die MADAME FIGARO zu fotografieren. Vor ihrer Kamera stand Adrianna Bach von Supreme Management, gestylt wurde sie von Agnes Poulle.
06.11.2018 // show complete article

 
Lise Anne Marsal fotografiert Männeruhren an Male Model Jules Raynal für ein MADAME FIGARO Editorial

Das smarte französische Männermodel Jules Raynal, bekannt aus Kampagnen für Dior Homme oder auch Gant, zeigen wir Dir in einer Strecke für die MADAME FIGARO. Für Fotografin Lise Anne Marsal schlüpft er in die Rolle des gut aussehenden Mechanikers/Rennfahrers mit sichtbarer Vorliebe für schöne Armbanduhren. Produziert wurde das Uhren-Editorial auf einer Rennstrecke in La-Ferte- Gaucher, einer kleinen französischen Gemeinde mit 4802 Einwohnern im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France. GoSee : circuitslfg.fr
01.10.2018 // show complete article