gosee premium member

News // 7 News by MARKUS MUELLER

'Deutschland 89 - Die Mauer fällt!' - Für die dritte und finale Staffel der Erfolgsserie "Deutschland 89" fotografierte MARKUS MUELLER das Artwork

Nach '83 und '86 folgt jetzt mit 'Deutschland '89 - Die Mauer fällt!' die dritte und finale Staffel der international gefeierten Erfolgsserie. Für "Deutschland '89" fotografierte MARKUS MUELLER das Artwork. Vor seiner Kamera standen dabei nicht nur die soeben mit dem Emmy ausgezeichnete Maria Schrader* sondern auch weitere Größen der deutschen Schauspielkunst wie Jonas Nay, Svenja Jung und Sylvester Groth. Die finale Staffel ist am 25.September angelaufen. Der Inhalt : Als die Berliner Mauer am 9. November 1989 fällt, steht die Welt des Spions Martin Rauch auf dem Kopf. Er und seine Agentenkollegen sind ratlos, die Regierung und ihr Dienst versinken im Chaos, ihre eigene Zukunft ist völlig unklar. Konfrontiert mit einer neuen Weltordnung müssen sich die Serien-Helden neu erfinden.

Regie Randa Chahoud & Soleen Yusef Darsteller Jonas Nay, Maria Schrader, Sylvester Groth, Svenja Jung, Corinna Harfouch, Lavinia Wilson, Fritzi Haberlandt, Uwe Preuss, Niels Bormann, Carina Wiese, Anke Engelke, Alexander Beyer, Florence Kasumba, Raul Casso .... Produzenten UFA Fiction GmbH, Big Window, Joerg Winger, Sebastian Werninger, Anna Winger - GoSee : amazon.de/deutschland-89/ 

*Als erste deutsche Regisseurin gewann Multi-Talent Maria Schrader den begehrten Emmy Award für die beste Regie bei der Miniserie "Unorthodox".
28.09.2020 show complete article

 

'Mehr fürs Leben!' - MARKUS MUELLER fotografiert die neue ALDI-Kampagne für die Schweiz im Auftrag der neuen Züricher Leadagentur Inhalt und Form

Mehr Frische, Mehr Aufmerksamkeit, Mehr Schweizerisch ..... Fotograf MARKUS MUELLER setzte die neue ALDI-Suisse Image-Kampagne 'Mehr fürs Leben!' um. Der neue Markenauftritt soll aufzeigen, dass ALDI-Suisse längst nicht mehr nur der günstige Discounter ist. Es gibt in 2020 nicht nur mehr fürs Geld, sondern auch mehr Qualität, mehr Frische, mehr Regionalität und mehr Transparenz. Diese Mehrwerte bilden die Grundlage der kommunikativen Neupositionierung, die Aldi Suisse zusammen mit seiner neuen Züricher Leadagentur Inhalt und Form erarbeitet hat.

Inhalt und Form über die Aufgabe: "ALDI SUISSE wird bei einem Grossteil der Schweizer Bevölkerung als junger, einfacher, aber vor allem deutscher Billiganbieter wahrgenommen. Um dieses negativ behaftete Image zu verbessern, sich klar als Preis-Leistungs-Champion zu etablieren und sich auch von der Konkurrenz zu differenzieren, soll künftig der erlebbare Mehrwert, den man bei einem Einkauf bei ALDI SUISSE geniesst, hervorgehoben werden. Die Kunden sollen verstehen, dass in ALDI SUISSE viel mehr steckt als günstiges Einkaufen."

Über die Umsetzung wissen sie zu berichten: "Im Rahmen eines Workshops wurde die Markenpositionierung und das Markenversprechen analysiert und anhand dessen ein Konzept für die Implementierung und Umsetzung der neuen Markenstrategie entwickelt. Daraus resultierte ein 3-Phasen-Plan, der aufzeigt, wie das Thema ALDI Mehrwert künftig besetzt werden soll. Als Dach für die Neupositionierung wurde ein übergeordneter Claim geschaffen, welcher die Konsumenten immer wieder daran erinnern soll, dass es bei ALDI SUISSE nicht nur mehr fürs Geld gibt, sondern dank mehr Qualität, mehr Frische und mehr Regionalität auch Mehr fürs Leben. Zur Kommunikation der neuen Markenpositionierung haben wir eine Imagekampagne entwickelt und umgesetzt, die diesen ALDI Mehrwert zugänglich und humorvoll aufzeigt. Parallel zur Imagekampagne wurde zudem der gesamte Markenauftritt passend zur Neupositionierung redesigned, sowie ein neues und umsetzungsfreundliches CI/CD erstellt.

Mit dem ALDI Mehrwert und dem neuen Claim haben wir für ALDI SUISSE eine einzigartige Kommunikationsplattform mit langfristigem Bestand geschaffen. Auf Abverkaufs-, Themen- und Imageebene wurde bereits bewiesen, dass das Mehrwert-Thema wandelbar ist und zielgerecht adaptiert werden kann. In Kombinatione mit einem überraschenden Spirit und einer smarten Tonalität soll dieser neue Markenauftritt ALDI SUISSE auf dem Weg zu einer kultigen Schweizer Marke unterstützen." GoSee : aldi-suisse.ch
28.09.2020 show complete article

 

Schritt für Schritt in die Zukunft .... - MARKUS MUELLER fotografiert die 'Glaub an Dich'-Kampagne für die ERSTE BANK/SPARKASSE Österreich

Schritt für Schritt in die Zukunft investieren - Für die den Kunden ERSTE BANK/SPARKASSE fotografierte MARKUS MUELLER neue tolle Motive für die aktuelle 'Glaub an Dich'-Kampagne zum Thema Fonds-Sparen im Auftrag der Agentur Jung von Matt/Donau mit AD Axel Spendlingwimmer. Markus zu GoSee : "Die Bilder sollen einen an die Abenteuer der eigenen Kindheit erinnern, ... die man erlebt und überlebt hat und die man niemals vergisst. Und natürlich daran, mmer an Dich zu glauben."

Beworben wird mit der Kampagne das Fondssparen des Instituts: "Mit Fondssparen können Sie regelmäßig in Fonds anlegen und langfristig ein Vermögen aufbauen – ab 50 Euro monatlich. Wählen Sie dafür einen oder mehrere Fonds und nützen Sie das Know-how unserer Fondsmanager. Ein Fonds funktioniert ganz einfach: Viele AnlegerInnen legen ihr Geld zusammen, statt es einzeln anzulegen. Die ExpertInnen unserer Fondsgesellschaft bündeln die Gelder und investieren in Aktien, Anleihen, Immobilien etc. Alle AnlegerInnen erwerben Anteile an diesen Wertpapieren. Die erzielten Erträge werden ausbezahlt oder wiederveranlagt. Zudem können die AnlegerInnen von Kursanstiegen der Wertpapiere profitieren."

Die Erste Bank Oesterreich ist das Leitinstitut der Österreichischen Sparkassengruppe. Gemeinsam mit den 49 regionalen Sparkassen sind wir eine der größten Bankengruppen des Landes. In Zahlen: 15.520 MitarbeiterInnen in 49 Institute (46 Sparkassen, Erste Bank, Erste Group, Zweite Sparkasse) mit 3,8 Mio. KundInnen und 1.075 Filialen (inkl. OMV-Bankstellen). GoSee: erstebank.at
02.07.2020 show complete article